Louis de Clercq

Aus FotografenWiki
Version vom 21. April 2015, 19:25 Uhr von Photobooks (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Amateur-Archäologe

Lebensdaten

( Oignies 1836 - 1901 )

Werdegang

Amateur-Archäologe orientalischer Antiquitäten, dessen beachtliche Stücke 1968 Eingang fanden ins Louvre-Museum dank der Großzügigkeit seines Neffen und Erben

Ausstellungen

Paris 1861

Brüssel 1861

London 1862

Themen

Ansichten von Syrien, Palästina, Ägypten und Spanien

Im wesentlichen Denkmäler und archäologische Objekte

Verfahren

Negativ auf Wachspapier

Literatur

Regards sur la photographie en France au XIXe. siècle, 180 chefs-d’oeuvre du département des Estmpes et de la Photographie, Bibliothèque nationale, Berger-Levrault, Paris 1980, ISBN 2-7013-0395-8

Rolf Mayer (Hrsg.): "Louis de Clercq. Voyage en Orient", Stuttgart 1989, Edition Cantz

Quelle

Regards sur la photographie en France au XIXe. siècle, 180 chefs-d’oeuvre du département des Estmpes et de la Photographie, Bibliothèque nationale, Berger-Levrault, Paris 1980, ISBN 2-7013-0395-8

Weitere Informationen

http://de.wikipedia.org/wiki/Louis_De_Clercq