Ernst Scheidegger: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(9 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Photograph, Galerist
+
Photograph, Galerist, Verleger
 
==Lebensdaten==  
 
==Lebensdaten==  
(Rorschach 1923 - )
+
(Rorschach/CH 30.11.1923 - 16.02.2016 Zürich/CH )
 
==Werdegang==  
 
==Werdegang==  
1939-42 Lehre Schaufensterdekorateur bei Jelmoli,
+
1939-42 Lehre Schaufensterdekorateur bei Jelmoli
1942-45 Studium bei Hans Finsler, 1945-47
+
 
Zusammenarbeit mit Werner Bischof, 1947-48
+
1942-45 Studium bei [[Hans Finsler]]
Assistent von Max Bill; 1948-55 als Photograph
+
 
selbständig, 1949-52 Bildjournalist beim Marshallplan-
+
1945-47 Zusammenarbeit mit [[Werner Bischof]]
Komitee in Paris; 1952-54 dto. für die UNESCO,
+
 
gelegentliche Zusammenarbeit mit der Agentur
+
1947-48 Assistent von [[Max Bill]]
MAGNUM; 1956-57 Dozent für Photographie HfG
+
 
Ulm, 1959-60 in Indien als Berater für die Gründung
+
1948-55 als Photograph selbständig
einer Kunstschule; 1960-88 Bildredakteur der NZZ in
+
 
Zürich; ab 1962 Verleger, ab 1971 Galerist in
+
1949-52 Bildjournalist beim Marshallplan-Komitee in Paris
Rapperswil
+
 
==Literatur==  
+
1952-54 dto. für die UNESCO
 +
 
 +
gelegentliche Zusammenarbeit mit der Agentur [[MAGNUM]]
 +
 
 +
1956-57 Dozent für Photographie HfG Ulm
 +
 
 +
1959-60 in Indien als Berater für die Gründung einer Kunstschule
 +
 
 +
1960-88 Bildredakteur der NZZ in Zürich
 +
 
 +
ab 1962 Verleger
 +
 
 +
ab 1971 Galerist in Rapperswil
 +
==Publikationen==
 +
Alexander Koch, Ladenbauten – Äussere und innere Gestaltung, Geschäftshäuser, Schaufensterdekoration, Aufnahmen von Dessecker, Stuttgart (5), Gauss, Stuttgart (12), Gnilka, Berlin (4), H. & G. Gross, St. Gallen (1), Hoffmann, Basel (1), Sinaida Janus, Stuttgart (2), Franz Lazi jun., Stuttgart (14), Lorisch-Achilles, Bremen (2), Nefflen, Baden/Zürich (2), Nydegger, Bern (1), O. Pfeifer, Luzern (1), Ernst Scheidegger, Zürich (2), Georg Schmidt, Bremen (1), (Karl)-Hugo Schmölz, Köln (4), E. Steinemann, Locarno (1), Weizsäcker, Stuttgart (12) u.a., Verlagsanstalt Alexander Koch, Stuttgart 1950
 +
 
 +
Otto Steinert (Hg.) „subjektive fotografie 2“, ein Bildband moderner Fotografie, mit einem Textbeitrag von J. A. Schmoll gen. Eisenwerth: Vom Sinn der Dinge, Brüder Auer Verlag, München 1955 (Teil I von 1952)
 +
 
 +
L’Oeil – Revue d’Art mensuelle, Fotos von Inge Morath, Robert Doisneau, Ernst Scheidegger, Routhier und Laniepce, Sedo, Lausanne, Nr. 4 vom April 1955
 +
 
 +
Ausst.Kat. Ernst Scheidegger: "dichtende maler, malende dichter", Zürich 1957, Die Arche
 +
 
 
Ausst.Kat. subjektive fotografie, Essen 1984
 
Ausst.Kat. subjektive fotografie, Essen 1984
  
Ausst.Kat. Objekt + Objektiv = Objektivität?, Ulm
+
Ausst.Kat. "Objekt + Objektiv - Objektivität? Fotografie an der HfG Ulm 1953-1968", Ulm 1991, ISBN 3-921110-01-7
1991
+
 
 +
Schweizerische Stiftung für die Photographie (Hg.): "Photographie in der Schweiz von 1840 bis heute", Bern 1992, S.310-362
 +
 
 +
"Ernst Scheidegger - Photograph, Cinéast, Gestalter, Redaktor, Maler, Verleger, Galerist", Bern 1992, Benteli, ISBN 3-7165-0870-5, Band 8 der Reihe "Schweizer Photographie"
  
Schweizerische Stiftung für die Photographie
+
Hans-Michael Koetzle (Hg.), Das Lexikon der Fotografen 1900 bis heute, Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München o. J. (2002), ISBN 3-426-66479-8
(Hg.), Photographie in der Schweiz von 1840 bis heute,
 
Bern 1992, S.310-362
 
 
[[Kategorie: Schweiz]]
 
[[Kategorie: Schweiz]]
 
[[Kategorie: Ulm]]
 
[[Kategorie: Ulm]]
Zeile 30: Zeile 52:
 
{{SORTIERUNG: Scheidegger, Ernst}}
 
{{SORTIERUNG: Scheidegger, Ernst}}
 
==Quelle==
 
==Quelle==
Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar
+
Ausst.Kat. "Objekt + Objektiv - Objektivität? Fotografie an der HfG Ulm 1953-1968", Ulm 1991, ISBN 3-921110-01-7
 
==Weitere Informationen==
 
==Weitere Informationen==
[http://de.wikipedia.org/wiki/Ernst_Scheidegger Ernst Scheidegger in Wikipedia]
+
*[http://de.wikipedia.org/wiki/Ernst_Scheidegger Ernst Scheidegger in Wikipedia]
 +
{{DNB|DNB-ID=119144018}}
 +
{{Personendaten
 +
|NAME=Ernst Scheidegger
 +
|ALTERNATIVNAMEN=
 +
|KURZBESCHREIBUNG=
 +
|GEBURTSDATUM=
 +
|GEBURTSORT=
 +
|STERBEDATUM=
 +
|STERBEORT=
 +
}}

Aktuelle Version vom 6. Oktober 2017, 15:01 Uhr

Photograph, Galerist, Verleger

Lebensdaten

(Rorschach/CH 30.11.1923 - 16.02.2016 Zürich/CH )

Werdegang

1939-42 Lehre Schaufensterdekorateur bei Jelmoli

1942-45 Studium bei Hans Finsler

1945-47 Zusammenarbeit mit Werner Bischof

1947-48 Assistent von Max Bill

1948-55 als Photograph selbständig

1949-52 Bildjournalist beim Marshallplan-Komitee in Paris

1952-54 dto. für die UNESCO

gelegentliche Zusammenarbeit mit der Agentur MAGNUM

1956-57 Dozent für Photographie HfG Ulm

1959-60 in Indien als Berater für die Gründung einer Kunstschule

1960-88 Bildredakteur der NZZ in Zürich

ab 1962 Verleger

ab 1971 Galerist in Rapperswil

Publikationen

Alexander Koch, Ladenbauten – Äussere und innere Gestaltung, Geschäftshäuser, Schaufensterdekoration, Aufnahmen von Dessecker, Stuttgart (5), Gauss, Stuttgart (12), Gnilka, Berlin (4), H. & G. Gross, St. Gallen (1), Hoffmann, Basel (1), Sinaida Janus, Stuttgart (2), Franz Lazi jun., Stuttgart (14), Lorisch-Achilles, Bremen (2), Nefflen, Baden/Zürich (2), Nydegger, Bern (1), O. Pfeifer, Luzern (1), Ernst Scheidegger, Zürich (2), Georg Schmidt, Bremen (1), (Karl)-Hugo Schmölz, Köln (4), E. Steinemann, Locarno (1), Weizsäcker, Stuttgart (12) u.a., Verlagsanstalt Alexander Koch, Stuttgart 1950

Otto Steinert (Hg.) „subjektive fotografie 2“, ein Bildband moderner Fotografie, mit einem Textbeitrag von J. A. Schmoll gen. Eisenwerth: Vom Sinn der Dinge, Brüder Auer Verlag, München 1955 (Teil I von 1952)

L’Oeil – Revue d’Art mensuelle, Fotos von Inge Morath, Robert Doisneau, Ernst Scheidegger, Routhier und Laniepce, Sedo, Lausanne, Nr. 4 vom April 1955

Ausst.Kat. Ernst Scheidegger: "dichtende maler, malende dichter", Zürich 1957, Die Arche

Ausst.Kat. subjektive fotografie, Essen 1984

Ausst.Kat. "Objekt + Objektiv - Objektivität? Fotografie an der HfG Ulm 1953-1968", Ulm 1991, ISBN 3-921110-01-7

Schweizerische Stiftung für die Photographie (Hg.): "Photographie in der Schweiz von 1840 bis heute", Bern 1992, S.310-362

"Ernst Scheidegger - Photograph, Cinéast, Gestalter, Redaktor, Maler, Verleger, Galerist", Bern 1992, Benteli, ISBN 3-7165-0870-5, Band 8 der Reihe "Schweizer Photographie"

Hans-Michael Koetzle (Hg.), Das Lexikon der Fotografen 1900 bis heute, Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München o. J. (2002), ISBN 3-426-66479-8

Quelle

Ausst.Kat. "Objekt + Objektiv - Objektivität? Fotografie an der HfG Ulm 1953-1968", Ulm 1991, ISBN 3-921110-01-7

Weitere Informationen