Ernst Haas

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bildjournalist

Lebensdaten

(Wien 1921 - 1986 New York)

Werdegang

1940-43 Studium Medizin in Wien, 1943-44 Höhere Graphische Lehranstalt dortselbst, ab 1945 in Wien freiberuflich, 1948 mit Inge Morath zu MAGNUM nach Paris, 1949 in die USA

Literatur

Photokina 1956. Internationale Photo- und Kino-Ausstellung Köln, 29.9.-7.10.1956. Redaktion Text- und Bildteil: L. Fritz Gruber.

Photokina 1960. Bilder und Texte. Pictures and comments. Images et textes. [Redaktion L. Fritz Gruber].

Internationale Photo- und Kino-Ausstellung. Köln 1972, 23. September bis 1. Oktober. World fair of photography. Cologne, September 23 to October 1st. Salon mondial de la photographie. Cologne, du 23 septembre au 1er octobre. [Umschlagtitel: Photokina 1972. Bilder und Texte].

Photokina. Bilderschauen 1976. Redaktion: L. Fritz Gruber.

Glanzlichter der Photographie. 30 Jahre photokina Bilderschauen. Das imaginäre Photo-Museum. Film als Kunst und Dokument. Köln, 12. bis 28. September 1980. Redaktion: L. Fritz Gruber. Christoph Heidelauf, Assistenz.

50 Jahre moderne Farbphotographie. 50 years modern color photography. 1936-1986.

Zeitprofile. 30 Jahre Kulturpreis Deutsche Gesellschaft für Photographie. 30 years "Kulturpreis" German Photographic Society. 1959-1988. 17. September - 23. Oktober 1988, photokina Bilderschauen im Museum Ludwig, Köln. [Gesamtkoordination, Redaktion, Design und Produktion Manfred Heiting].


Weitere Informationen

Ernst Haas in Wikipedia