Dieter von Andrian

Aus FotografenWiki
Version vom 9. März 2017, 17:08 Uhr von Fh-bot (Diskussion | Beiträge) (Personendaten ergaenzt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Designer

Lebensdaten

(Berlin 1925 - )

Werdegang

1947-52 Studium Graphik an der Werkakademie Kassel, danach freiberuflich, 1958-60 Assistent von Arnold Bode, 1975- Designer des Hessischen Museumsverbandes

Literatur

Ausst.Kat. ‘ein Plakat ist eine Fläche die ins Auge springt’, Plakate der Kasseler Schule, Frankfurt am Main 1979.

Quelle

Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar