Cornelis Gollhardt

Aus FotografenWiki
Version vom 9. März 2017, 17:08 Uhr von Fh-bot (Diskussion | Beiträge) (Personendaten ergaenzt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bildjournalist

Lebensdaten

( 1964 - )

Werdegang

Studium der Architektur

1987-93 Studium bei Gisela Scheidler FH Dortmund

danach Bildjournalist in Köln

ab 1995 Videoarbeiten.

Literatur

Reinhold Mißelbeck, Kunstzene Köln 1920-2000, Köln 2000

Quelle

Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar