August Kotzsch: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(8 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
Photograph
 
Photograph
 
==Lebensdaten==  
 
==Lebensdaten==  
(Dresden-Loschwitz 1836 - 1910 ebenda)
+
August Kotzsch wurde am 20. 09. 1836 in (Dresden-)Loschwitz geboren. Er starb am 23.10.1910 ebd.
 
==Werdegang==  
 
==Werdegang==  
Ab 1852 Anregung zu Zeichnung und Holzschnitt durch
+
Er besuchte von 1842 bis 1850 die Dorfschule in Loschwitz. 1852 hielt sich der Maler [https://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_Richter Ludwig Richter] erstmalig im Haus der Familie Kotzsch auf und regte August Kotzsch zu Zeichnung und Holzschnitt an
Ludwig Richter
 
  
Um 1856 Einführung in die Photographie durch den Maler August Niemann
+
Um 1860 beginnt der benachbart lebende Maler August Niemann ihn in die Fotografie einzuführen. 
  
Ab 1861 eigenes Photoatelier in Loschwitz, vor allem Stillleben
+
Aus dem Jahre 1861 stammt Kotzschs erste datierbare Fotografie „Feierliche Einholung des neuen Geläuts für die Loschwitzer Kirche am 4. September 1861“. Von diesem Jahr an besitzt er in Loschwitz ein eigenes Fotoatelier.  Seine Motive findet der in der Umgebung und fotografiert vor allem Landschaften, bäuerliche Anwesen, Gerätschaften und Stillleben.
  
ab 1877 Herstellung von Postkarten, die später im eigenen Verlag vertrieben wurden
+
Ab 1877 Herstellung von Postkarten, die später im eigenen Verlag vertrieben wurden. 1884 bis 1887 erstellt er „Studienphotographien für Maler“, die er an Kunstimporteure in New York und Chikago liefert.
 
==Ausstellungen==
 
==Ausstellungen==
 
1873  Weltausstellung in Wien
 
1873  Weltausstellung in Wien
  
 
1879 Gewerbeausstellung in Dresden
 
1879 Gewerbeausstellung in Dresden
==Literatur==
+
==Auszeichnungen==  
Hirsch, M.Griebel, V.Herre, August Kotzsch
+
1873 Weltausstellung in Wien, Verdienstmedaille
1836-1910, Dresden 1986
 
  
 +
1875 Industrieausstellung in Dresden, 1. Preis und Ehrendiplom
 +
==Publikationen==
 +
===Eigenständige Publikationen, Monographien===
 +
Ernst Hirsch, Mathias Giebel und Volkmar Herre, August Kotzsch 1836-1910, Photograph in Loschwitz bei Dresden, Schirmer/Mosel Verlag, München 1986, ISBN 3-88814-216-4
 +
 +
August Kotzsch 1836–1910, Pionier der deutschen Photographie, Ausst.-Katalog Grafische Sammlung Staatsgalerie Stuttgart, Edition Cantz, Ostfildern-Ruit 1992, ISBN 3-89322-480-7
 +
===Bild- und Textbeiträge===
 
[http://www.photolit.de/database/search.html?q=Deutsche+Fotografie.+Macht+eines+Mediums+1870-1970.+Hg.+von+der+Kunst-+und+Ausstellungshalle+der+Bundesrepublik+Deutschland%2C+Bonn%2C+in+Zusammenarbeit+mit+Klaus+Honnef%2C+Rolf+Sachsse+und+Karin+Thomas. Deutsche Fotografie. Macht eines Mediums 1870-1970. Hg. von der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, in Zusammenarbeit mit Klaus Honnef, Rolf Sachsse und Karin Thomas. Bonn 1997]
 
[http://www.photolit.de/database/search.html?q=Deutsche+Fotografie.+Macht+eines+Mediums+1870-1970.+Hg.+von+der+Kunst-+und+Ausstellungshalle+der+Bundesrepublik+Deutschland%2C+Bonn%2C+in+Zusammenarbeit+mit+Klaus+Honnef%2C+Rolf+Sachsse+und+Karin+Thomas. Deutsche Fotografie. Macht eines Mediums 1870-1970. Hg. von der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, in Zusammenarbeit mit Klaus Honnef, Rolf Sachsse und Karin Thomas. Bonn 1997]
  
 
Slg.Kat. Dresden Kupferstichkabinett, München/Berlin 2010
 
Slg.Kat. Dresden Kupferstichkabinett, München/Berlin 2010
  
Ulrich Pohlmann, Dietmar Siegert (Hg.), Ausst.-Kat. Zwischen Biedermeier und Gründerzeit - Deutschland in frühen Photographien 1840-1890 aus der Sammlung Siegert, Verlag Schirmer/Mosel, München 2012, ISBN 978-3-8296-0626-4  
+
Ullrich Pohlmann, Dietmar Siegert (Hg.), Ausst.-Kat. Zwischen Biedermeier und Gründerzeit - Deutschland in frühen Photographien 1840-1890 aus der Sammlung Siegert, Verlag Schirmer/Mosel, München 2012, ISBN 978-3-8296-0626-4  
 +
 
 +
2015 Kunstmuseum Wolfsburg/Dietmar Siegert (Hg.), Real / SurReal - Meisterwerke der Avantgarde-Fotografie, Das Neue Sehen 1920-1950 - Sammlung Siegert, Ausstellungskatalog Kunstmuseum Wolfsburg und Max-Ernst-Museum Brühl, Wienand Verlag, Köln 2015, ISBN 978-3-86832-233-0
 +
===Zeitungen, Zeitschriften===
 +
 
 
[[Kategorie: Deutschland]]
 
[[Kategorie: Deutschland]]
 
[[Kategorie: Dresden]]
 
[[Kategorie: Dresden]]
Zeile 34: Zeile 43:
 
[[Kategorie: Loschwitz]]
 
[[Kategorie: Loschwitz]]
 
{{SORTIERUNG: Kotzsch, August}}
 
{{SORTIERUNG: Kotzsch, August}}
 +
 
==Quelle==
 
==Quelle==
Ulrich Pohlmann, Dietmar Siegert (Hg.), Ausst.-Kat. Zwischen Biedermeier und Gründerzeit - Deutschland in frühen Photographien 1840-1890 aus der Sammlung Siegert, Verlag Schirmer/Mosel, München 2012, ISBN 978-3-8296-0626-4  
+
Ulrich Pohlmann, Dietmar Siegert (Hg.), Ausst.-Kat. Zwischen Biedermeier und Gründerzeit - Deutschland in frühen Photographien 1840-1890 aus der Sammlung Siegert, Verlag Schirmer/Mosel, München 2012, ISBN 978-3-8296-0626-4 | August Kotzsch (1836–1910), Grafische Sammlung Staatsgalerie Stuttgart 1992
 +
 
 
==Weitere Informationen==
 
==Weitere Informationen==
 
[http://de.wikipedia.org/wiki/August_Kotzsch August Kotzsch in Wikipedia]
 
[http://de.wikipedia.org/wiki/August_Kotzsch August Kotzsch in Wikipedia]
 +
{{Personendaten
 +
|NAME=August Kotzsch
 +
|ALTERNATIVNAMEN=
 +
|KURZBESCHREIBUNG=
 +
|GEBURTSDATUM=
 +
|GEBURTSORT=
 +
|STERBEDATUM=
 +
|STERBEORT=
 +
}}

Aktuelle Version vom 2. Oktober 2017, 18:31 Uhr

Photograph

Lebensdaten

August Kotzsch wurde am 20. 09. 1836 in (Dresden-)Loschwitz geboren. Er starb am 23.10.1910 ebd.

Werdegang

Er besuchte von 1842 bis 1850 die Dorfschule in Loschwitz. 1852 hielt sich der Maler Ludwig Richter erstmalig im Haus der Familie Kotzsch auf und regte August Kotzsch zu Zeichnung und Holzschnitt an

Um 1860 beginnt der benachbart lebende Maler August Niemann ihn in die Fotografie einzuführen.

Aus dem Jahre 1861 stammt Kotzschs erste datierbare Fotografie „Feierliche Einholung des neuen Geläuts für die Loschwitzer Kirche am 4. September 1861“. Von diesem Jahr an besitzt er in Loschwitz ein eigenes Fotoatelier. Seine Motive findet der in der Umgebung und fotografiert vor allem Landschaften, bäuerliche Anwesen, Gerätschaften und Stillleben.

Ab 1877 Herstellung von Postkarten, die später im eigenen Verlag vertrieben wurden. 1884 bis 1887 erstellt er „Studienphotographien für Maler“, die er an Kunstimporteure in New York und Chikago liefert.

Ausstellungen

1873 Weltausstellung in Wien

1879 Gewerbeausstellung in Dresden

Auszeichnungen

1873 Weltausstellung in Wien, Verdienstmedaille

1875 Industrieausstellung in Dresden, 1. Preis und Ehrendiplom

Publikationen

Eigenständige Publikationen, Monographien

Ernst Hirsch, Mathias Giebel und Volkmar Herre, August Kotzsch 1836-1910, Photograph in Loschwitz bei Dresden, Schirmer/Mosel Verlag, München 1986, ISBN 3-88814-216-4

August Kotzsch 1836–1910, Pionier der deutschen Photographie, Ausst.-Katalog Grafische Sammlung Staatsgalerie Stuttgart, Edition Cantz, Ostfildern-Ruit 1992, ISBN 3-89322-480-7

Bild- und Textbeiträge

Deutsche Fotografie. Macht eines Mediums 1870-1970. Hg. von der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, in Zusammenarbeit mit Klaus Honnef, Rolf Sachsse und Karin Thomas. Bonn 1997

Slg.Kat. Dresden Kupferstichkabinett, München/Berlin 2010

Ullrich Pohlmann, Dietmar Siegert (Hg.), Ausst.-Kat. Zwischen Biedermeier und Gründerzeit - Deutschland in frühen Photographien 1840-1890 aus der Sammlung Siegert, Verlag Schirmer/Mosel, München 2012, ISBN 978-3-8296-0626-4

2015 Kunstmuseum Wolfsburg/Dietmar Siegert (Hg.), Real / SurReal - Meisterwerke der Avantgarde-Fotografie, Das Neue Sehen 1920-1950 - Sammlung Siegert, Ausstellungskatalog Kunstmuseum Wolfsburg und Max-Ernst-Museum Brühl, Wienand Verlag, Köln 2015, ISBN 978-3-86832-233-0

Zeitungen, Zeitschriften


Quelle

Ulrich Pohlmann, Dietmar Siegert (Hg.), Ausst.-Kat. Zwischen Biedermeier und Gründerzeit - Deutschland in frühen Photographien 1840-1890 aus der Sammlung Siegert, Verlag Schirmer/Mosel, München 2012, ISBN 978-3-8296-0626-4 | August Kotzsch (1836–1910), Grafische Sammlung Staatsgalerie Stuttgart 1992

Weitere Informationen

August Kotzsch in Wikipedia