Wolfgang Siol

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photograph

Lebensdaten

(Fredersdorf/Berlin 1929 - 02.05.2016 )

Werdegang

1949-51 Lehre am Lette-Verein Berlin

1951-53 wiss. Photograph am Heinrich-Hertz-Institut, Berlin

1953-56 bei Hans Siegel in Ulm

danach Meisterprüfung

1956-64 Leiter der Photowerkstatt an der HfG Ulm, im letzten Jahr auch Gastdozent

1963-80 selbstständiger Photograph in Neu-Ulm

1980-89 Lehrer, später Leiter der Bundesfachschule für Fotografie in Hamburg

seit 1990 in St. Paul en Forêt freiberuflich tätig

Literatur

Ausst.Kat. "Objekt + Objektiv - Objektivität? Fotografie an der HfG Ulm 1953-1968", Ulm 1991, ISBN 3-921110-01-7

BFF Jahrbuch 1995, Stuttgart 1995

Quelle

Ausst.Kat. "Objekt + Objektiv - Objektivität? Fotografie an der HfG Ulm 1953-1968", Ulm 1991, ISBN 3-921110-01-7

Sabine Siol, Breisach