Wolfgang F. Meier

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotograf

Lebensdaten

(Berlin 1951 - )

Werdegang

Fotogr. Ausbildung bei Foto Fritz Neff in Brühl/Rhld.

Tätigkeit als freier Fotograf bei den Kölner Museen

seit 1987 Fotograf im Rheinischen Bildarchiv in Köln

Hauptarbeitsgebiete: Technisch-wissenschaftliche Aufnahmen, Sach- und Architekturaufnahmen

Ausstellungen

Romanische Kirchen, 1983

"Aluminium", Kölnisches Stadtmuseum 1993

"Mal was Anderes, Kölnisches Stadtmuseum 1993

"Von Zeit zu Zeit" 1993/94

Literatur

IN-Szenierungen, Ausst.-Katalog der Fotografen-Innung Köln, Ausstellung in der Handwerkskammer im September 1994

Quelle

IN-Szenierungen, Ausst.-Katalog der Fotografen-Innung Köln, Ausstellung in der Handwerkskammer im September 1994