Waltraud Krase

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photographin

Lebensdaten

(Demmin / Mecklenburg 1939 - )

Werdegang

1959 Übersiedlung nach Westdeutschland

bis ca. 1972 zeitweise in England und Südafrika tätig

1975-77 Ausbildung Bayerische Staatslehranstalt in München

ab 1979 als Architekturphotographin selbständig, ab 1986 in Frankfurt am Main

Literatur

Camera 60.1981.8.39

foto-scene 2.1982.14.14-17

Ausst.Kat. 22 Fotografinnen, Ein Querschnitt zeitgenössischer Fotografie, Köln 1983

BFF Jahrbuch 1995, Stuttgart 1995.

Quelle

Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar