Walter Woodbury

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photograph

Lebensdaten

(Manchester / GB 1834 - 1885 Margate / GB )

Werdegang

vollständiger Name: Walter Bentley Woodbury

um 1852 Auswanderung nach Australien und Eröffnung eines Photo-Studios in Melbourne, später auf Java

1864 Rückkehr nach England

Erfinder zahlreicher photographischer Verfahren, u.a. die Woodburytypie, ein dreidimensional wirkender Gelatine-Pigmentdruck von ausgezeichneter Detailschärfe und Beständigkeit

Literatur

Beaumont Newhall: "Geschichte der Photographie", München 1989, Schirmer/Mosel, ISBN 3-88814-319-5

Ulrich Pohlmann: "Viktorianische Photographie 1840 - 1890", Heidelberg 1993, Edition Braus, ISBN 3-89466-060-0

Michel Frizot (Hg.), Neue Geschichte der Fotografie, Könemann Verlag, Köln 1998, ISBN 3-8290-1327-2

Pam Roberts (Hg.), Das Antlitz der Erinnerung, Fotografische Schätze aus der Sammlung der Royal Photographic Society (RPS), Frederking & Thaler Verlag, München 2001, ISBN 3-89 405-422-2

Sheila J. Foster, Manfred Heiting: "Imagining Paradise", Göttingen 2007, Steidl, ISBN 978-3-86521-462-1

Barret Oliver: "A history of the Woodburytype : the first successful photomechanical printing process and Walter Bentley Woodbury", Nevada City 2007, Mautz, ISBN 978-1-887694-28-5

Normdaten (Person): GND: 14380426X

Quelle

Pam Roberts (Hg.), Das Antlitz der Erinnerung, Fotografische Schätze aus der Sammlung der Royal Photographic Society (RPS), Frederking & Thaler Verlag, München 2001, ISBN 3-89 405-422-2

Weiterführende Informationen

Eintrag bei Wikipedia