Walter Hege

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotograf, Filmemacher

Lebensdaten

(Naumburg 1893 - 1955 Weimar)

Werdegang

1909-12 Lehre als Dekorationsmaler

1918-1920 Photographenlehre bei Hugo Erfurth

ab 1921 mit den Geschwistern Photostudio in Naumburg, spezialisert auf Kunstreproduktion und -interpretation

1930 Professor an der NS-Kunsthochschule in Weimar, Herstellung diverser Geschenkmappen für Hitler und andere NS-Größen

Kunstbücher und Naturfilme

Mitglied der GDL ab 1930

nach 1945 in Karlsruhe und Gelsenkirchen, Versuch einer erneuten Karriere als Industriephotograph und -filmer

Tod während einer Vortragsveranstaltung

Archiv

Privat in Karlsruhe

Publikationen

Eigene Publikationen, Monographien

Der Naumburger Dom und seine Bildwerke, beschrieben von Wilhelm Kinder, aufgenommen von Walter Hege, erschienen in der Reihe "Deutsche Dome", Deutscher Kunstverlag,Berlin 1924

Der Bamberger Dom und seine Bildwerke, aufgenommen durch Walter Hege, beschrieben von Wilhelm Pinder, Deutscher Kunstverlag, Berlin 1927

Richard Klapheck, Der Dom zu Xanten und seine Kunstschätze, mit Aufnahmen von Walter Hege, Deutscher Kunstverlag, Berlin 1930

Akropolis, aufgenommen von Walter Hege, beschrieben von Gerhart Rodenwaldt, Deutscher Kunstverlag, Berlin 1930

Der Bamberger Dom, Text von Wilhelm Pinder, 45 Bilder (von Walter Hege), Verlag Der eiserne Hammer Karl Robert Langewiesche, Königstein/Taunus o. J. (1932)

Die Westfälischen Dome, Paderborn, Soest, Osnabrück, Minden, Münster, aufgenommen von Walter Walter Hege, beschrieben von Werner Burmeister, Deutscher Kunstverlag, Berlin 1936, zweite Auflage 1951

Olympia, aufgenommen von Walter Hege, beschrieben von Gerhart Rodenwaldt, Deutscher Kunstverlag, Berlin 1936

Prof. Walter Hege (Hg.), Geniales Barock, Die Würzburger Residenz des Johann Balthasar Neumann, erschienen in der Reihe "Deutsche Meisteraufnahmen", Bd. 2, Verlag von F. Bruckmann, München 1936

Barockkirchen in Altbayern und Schwaben, aufgenommen von Walter Hege, beschrieben von Gustav Barthel, Deutscher Kunstverlag, Berlin 1938

Prof. Walter Hege (Hg.), Heiteres Rokoko, Die Amalienburg im Nymphenburger Park, erschienen in der Reihe "Deutsche Meisteraufnahmen", Bd. 16, Verlag von F. Bruckmann, München 1939

Gerhart Rodenwaldt (Hg.), Griechische Tempel, aufgenommen von Walter Hege, Deutscher Kunstverlag, Berlin 1941 (Neuauflage 1951)

Der Dom zu Naumburg, Aufnahmen von Walter Hege, einführender Text von Leo Bruhns, Langewiesche Bücherei, Verlag Karl Robert Langewiesche, Königstein/Taunus o. J. (1949)

Harald Keller (Hg.), Bamberg, aufgenommen von Walter Hege, Deutscher Kunstverlag, München/Berlin 1950

Paulus Hinz (Hg.), Der Naumburger Meister, Ein protestantischer Mensch des XIII. Jahrhunderts, mit Fotos von Fritz Hege (3), Walter Hege (44), Erich Kirsten/Herbert Ruas (14), Franz Stoedtner (10) u.a., Evangelische Verlagsanstalt, Berlin 1951

Max H. von Frieden (Hg.), Balthasar Neumann - Leben und Werk, Aufnahmen von Walter Hege, Deutscher Kunstverlag, München/Berlin 1953

Hans Erich Kubach (Hg.), Die Pfalz, Aufnahmen – hauptsächlich - von Lala Aufsberg, daneben von Willi Fix, Speyer, A. Gerspach, Neustadt, Walter Hege, Franz Klimm, Speyer, Erich Kubach, Speyer, Gebr. Metz, Tübingen, Alf Rapp, Erlenbach, Karl-Christian Raulfs, Magdeburg u.a., Deutscher Kunstverlag, München/Berlin 1959

Diss. phil. Berlin 1990

Naumburg/Saale und Umgebung, Fotografien zwischen 1925 und 1975 aus dem Atelier Hege/Naumburg (Museum der Stadt Naumburg), Koberger & Company Verlag, Nürnberg 1993

Dom, Tempel, Skulptur - Architekturphotographien von Walter Hege, hg. von Angelika Beckmann und Bodo von Dewitz, Kataloghandbuch Agfa Foto-Historama, Köln 1993

Walter Hege 1893-1955 - Fauna & Flora, Gärten & Veduten, Gedenkband zum 50. Todestag, hg. von Klaus Kleinschmidt, Edition Braus im Wächter Verlag, Heidelberg o. J. (2005), ISBN 3-89904-233-6

Bild- und Textbeiträge

Das deutsche Rheinland, Mit einer Einleitung von Wilhelm Schäfer, Fotos von Günther Beyer, Weimar, H. Groß, Bonn, Walter Hege, Naumburg, E. O. Hoppé, London, Paul W. John, Berlin, Anton Meinholz, Essen, Albert Renger-Patzsch, Bad Harzburg, August Rupp, Berlin, Nelli Schmithals, Kreuznach, Max Wentz, Bischmisheim/Saar, Th. Wildemann, Bonn, Paul Wolff, Frankfurt a. M. u. a., Atlantis-Verlag, Berlin 1930

Das deutsche Lichtbild. Jahresschau 1931. Dem verdienten Forscher auf den Gebieten der angewanden und wissenschaftlichen Photographie Seiner Exzellenz Feldmarschallleutnant Dr. h.c. Arthur Freiherrn von Hübl in herzlicher Dankbarkeit und aufrichtiger Verehrung gewidmet.

Robert Nissen, Soest, hg. von Burkhard Meier in der Reihe „Deutsche Lande, Deutsche Kunst“, Fotos von Willi Birker, Berlin (28), Walter Hege, Weimar (7), Albert Renger-Patzsch, Essen (7), Eduard Bissinger, Erfurt (7), Rudolf Lindemann, Münster/Westf. (3) u.a., Deutscher Kunstverlag, Berlin 1931

Das deutsche Lichtbild. Jahresschau 1932.

Hans Reuter (Hg.), Das Lichtbild – Meisterbilder der Photographie, Fotografen: F. Alter, von Arenberg, Bauth, A. Beckrs, E. Bieber, A. Biermann, Böhler, Brauns, Brühlinger, Buchard, von Bucowich, Croy, Defner, Delius, Donop, Dührkoop, Ebel, Emirsch, Erich Engel, Erdmann, L. Feininger, Hubs Flöter, For, Frankl, Gebendorfer, Dr. A. von Graefe, Fritz Groh, Gruber, Grünert, Hahn, Hallegger, Paul Hartlmaier, Heddenhausen, Walter Hege, D. O. Hill, Höhl, Hornung, Hultzsch, Kaiser, Kamprath, Kantak, Klepper, Klett, E. Koch, Kops, Kraatz, E. Krause, Krieg, Kristic, Kurzbach, Laurich, Löhrich, Lorelle, Mannschardt, Meinholz, Misonne, Müller, N. Perscheid, Peuker, Philipp, Hermann, Popino, Reuter, G. Riebicke, Rittase, Robertson, F. Römer, Schacht, Schieberth, Schiel, E. Schneider, Segler, F. Shensky, Stechel-Maurer, A. Steiner, Stöcker, Süßmann, Tauser, A. Vennemann, O. K. Vogelsang, Wilking, Paul Wolff, Otto Zielke, , Die Buchgemeinde, Berlin o. J. (1932)

Alexander Niklitschek (Hg.), Tag und Nacht mit der Kleincamera, mit Fotos von Walter Mittelholzer, E. Hase, J. Donderer, H. Kammerer, F. Fiedler, A. Niklitschek, K. Hielscher, C. Breuer-Courth, E. Lambertin, Chr. Croeber, W. Hege, H(einrich) Koch, E. Angenendt, L. Rübelt, J. Rademacher (Köln), Hupperich (Bonn) u.v.a.; Verlag F. Bruckmann AG, München 1936

Sport der Hellenen – Ausstellung griechischer Bildwerke, Ausstellung im Deutschen Museum zu Berlin, veranstaltet vom Organisationskomitee der XI. Olympiade und dem Generaldirektor der Staatlichen Museen, Beschreibung der Bildwerke von Carl Blümel, Fotos von Prof. W. Hege, Weimar (4), F. Kaufmann, München (20), G. Schwarz, Berlin (39), E. Seraf, Athen (5), F. Treue, Berlin (19), H. Wagner, Athen (7) u.a., Verlag für Kunstwissenschaft, Berlin 1936

Meister der Kamera erzählen. Wie sie wurden und wie sie arbeiten. [Auf OLw.-Titel: I. Deutsche Meister:] Hugo Erfurth, Franz Fiedler, Franz Grainer, Kurt Hilescher, Erna Lendvai-Dircksen, Prof. Walter Hefe, Albert Renger-Patzsch, Dr. Paul Wolff, Adolf Lazi, Dr. Martin Hürlimann, Willy Zielke, Fr. A. von Blücher. Hg. von Wilhelm Schöppe. Mit 48 Bildwiedergaben.Verlag Wilhelm Knapp, Halle/Saale 1937

Martin Hürlimann (Hg.), Das Mittelmeer, Landschaft, Baukunst und Volksleben im Kreise des Mittelländischen Meeres, Fotos überw. von Martin Hürlimann, daneben von Werner Conitz (2), Franz Fiedler (2), Leif Geiges (1), Arvid Gutschow (1), Walter Hege (2), Fritz Henle (15), Paul John (3), Bernd Lohse (6), Walter Mittelholzer (3), Schall Frères (7), Ilse Steinhoff (7), Carl Strüwe (2), Hanns Tschira (3), Dr. Paul Wolff & Tritschler (4) u.a., Atlantis-Verlag, Berlin/Zürich 1937

Das Bauen im neuen Reich, hg. vom Gauverlag Bayer. Ostmark in Verb. mit Frau Gerdi Troost, Fotos von Carl Eberth, Kurt Grimm, Walter Hege, Heinrich Hoffmann, Hans Hubmann, Kaminski, Artur Köster, Max Krajewsky, Erna Lendvai-Dircksen, Charlotte Rohrbach, Saebens-Worpswede, Dolf Siebert, Oskar Söhn, Ernst Scheel, Erika Schmauß, (Karl-)Hugo Schmölz, E. Wasow, Dr. Paul Wolff u.v.a., Bayreuth 1938

Deutscher Osten – Land der Zukunft, Ein Ruf des Ostens an die Heimat, herausgegeben von Prof. Heinrich Hoffmann, gestaltet von A. R. Marsani, mit einem Vorwort von Reichsminister Dr. Goebbels, Heinrich Hoffmann Verlag, München 1942

Rudolf Wolters, Neue Deutsche Baukunst, herausgegeben vom Generalbauinspektor für die Reichshauptstadt Albert Speer im Verlag Volk und Reich, Fotos von Max Baur/Potsdam, Ernst H. Börner/Berlin, Kurt Grimm/Thorn, Otto Hagemann/Berlin, Walter Hege/Weimar, Heinrich Heidersberger/Berlin, Stephan Kaminski/München, Arthur Köster/Berlin, M. Krajewsky/Berlin, Charlotte Rohrbach/Berlin, Rudolf Sandalo/Berlin, Hugo Schmölz/Köln, Fritz Schurig/Lennep, Jäger & Goergen u.a., Prag 1943

Photokina. Internationale Photo- und Kinoausstellung Köln 20.-29. April 1951.

Photokina Köln 1952. Internationale Photo- und Kinoausstellung.

Harald Busch (Hg.), Franken – Land der Romantik, mit einer Einleitung von Anton Schnack, mit 88 Bildseiten der Fotografen Aufsberg, Baur, Dr. Busch, Gundermann, Prof. Hege, Renner, Retzlaff, Saebens, Schmidt-Glassner, Dr. Strache, Dr. Wolff & Tritschler u.a., Umschau Verlag, Frankfurt am Main 1952

Wilhelm Hansmann (Hg.), Das ganze Deutschland, Ein Deutschlandbuch, Fotos von Angenendt, Dortmund (2), Claasen, Köln (2), Dr. Gewandt, Berlin (12), Hallensleben,Köln (6), Prof. Hege, Karlsruhe (3), Hellmann, Kamen (2), Kirchberger, Dortmund (11), Lopian, Kamen (5), Luftbild Storp, Düsseldorf (1), Seidenstücker, Berlin (1), Wolff & Tritschler (26) u.v.a., Ardey/Crüwell Verlage, Dortmund 1960

Gesellschaft Deutscher Lichtbildner 1919-1969, Dokumentation zum fünfzigjährigen Bestehen der GDL, Redaktion: Heinrich Freytag, Fritz Kempe, Otto Steinert, Herstellung: Industriedruck AG, Essen 1969

Hohenlohe, 42 Bildtafeln, mit einer Einführung von Hellmuth Langenbucher, Fotos von Lala Aufsberg (25), Wolff & Tritschler (2), Walter Hege (1), Swiridoff (9), Schlossar (2), Hans Schwarz Verlag, Bayreuth um 1970

Ausst.Kat. Fotografie 1919-1979 Made in Germany, Die GDL-Fotografen, München 1979, S.208-211

Ausst.Kat Farbe im Photo, Köln 1981, S.281-283

50 Jahre moderne Farbphotographie. 50 years modern color photography. 1936-1986.

Ausst.Kat. 150 Jahre Photographie Schloß Gottorf, Schleswig 1989

Angelika Beckmann, W.Hege und das fotografische Abbild der Naumburger Stifterfiguren

Ausst.Kat. photographische perspektiven aus den zwanziger jahren, Hamburg 1994

Ausst.Kat. Die neue Sicht der Dinge, Carl Georg Heises Lübecker Fotosammlung, Hamburg Lübeck 1995

Deutsche Fotografie. Macht eines Mediums 1870-1970. Hg. von der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, in Zusammenarbeit mit Klaus Honnef, Rolf Sachsse und Karin Thomas. Bonn 1997

Simone Förster, “Wenn Berlin Biarritz wäre...”. Architektur in Bildern der Fotografischen Sammlung im Museum Folkwang. [Ausstellungkonzeption Simone Förster. Text Simone Förster, Friederike Wappler]. Steidl, Göttingen 2001

Dieter Bachmann, Der Körper der Photographie. Eine Welterzählung in Aufnahmen der Sammlung Herzog. Limmat Verlag, Zürich 2005

Ludger Derenthal und Christine Kühn (Hg.), Ein neuer Blick, Architekturfotografie aus den Staatlichen Museen zu Berlin, Katalog anlässlich der Ausstellung der Sammlung Fotografie der Kunstbibliothek im Museum für Fotografie, Ernst Wasmuth Verlag, Tübingen 2010, ISBN 987-3-8030-0704-9

Zeitungen, Zeitschriften

Atlantis, Länder, Völker, Reisen, darin: „Griechische Schattenspiele“ mit Fotos von Walter Hege, ferner Foto-Serien von Paul Unger und H. Th. Bossert sowie 1 Foto von Franz Fiedler, Atlantis-Verlag, Berlin/Zürich, Heft 9/1930

Atlantis, Länder, Völker, Reisen, darin: „Schicksal eines Falkenhorstes“, von Prof. Walter Hege, „Die Türme von Nola“, Fotos von Klaus Uhlen, „Bilder aus Japan“, Fotos von Fritz Henle und Werner Conitz, und „Altjapanische Tempelmasken“, Fotos von Vera Reinhard, Atlantis-Verlag, Berlin/Zürich, Heft 7 vom Juli 1937

Photo-Magazin, Heering Verlag, darin: „Zur Ehrenrettung des Weitwinkels“ von Prof. Walter Hege, „Meine Modelle“ von (Regi) Relang, „Vogeljagd mit der Kleinkamera“ von Walter Wissenbach, „Ein Mann ... und 8 Papageien“ von Hannes Rosenberg, „Auf der Suche nach der absoluten Landschaft“ von Herbert Rittlinger, „Märchen und Legenden“ von Prof. Dr. Erich Stenger, und „Selbstporträt eines Photographen“ von Adolf Lazi, ferner Fotos von Gisela Schumann, Köln Marienburg, Siegfried Lauterwasser, Hans Saebens, Hans Kenner, Eugen Hamrol, Ignotus, Harry Meyer, Bremen, Prof. Willy Baumeister, Stuttgart, Alfred Günther, Stuttgart, Hannes Betzler u.a., Seebruck, Heft 5/1949

L’Oeil – Revue d’Art mensuelle, Fotos von Routhier, Sabine Weiss, Doisneau, Walter Hege, Retzlaff, Costa, D’Lamb, Hinz, Laniepce und Hillenbrandt, Sedo, Lausanne, Nr. 1 vom 15. Januar 1955

Camera, Internationale Monatsschrift für Photographie und Film, darin Beitrag „Hans Finsler: Parthenon, Ronchamp und die Photographie“ mit Fotos von Edward Steichen, Walter Hege, Emil Schultheß, Lucien Hervé, Bernhard Moosbrugger, Charles Bueb, Franz Hubmann, Robert Winkler, H. van de Waal, Livinus van de Bundt, Franz Jaklitsch u.a., Verlag C. J. Bucher, Luzern, Heft 11/1958

Friedrich Kestel: "Walter Hege (1893-1955). "Rassekunstphotograph" und/oder "Meister der Lichtbildkunst"?", in Zeitschrift: "Fotogeschichte Heft 29", Frankfurt/Main 1988, Timm Starl, S.65-75

Quelle

Monika Faber und Klaus Albrecht Schröder (Hg.), Das Auge und der Apparat, Die Fotosammlung der Albertina, Ausstellungskatalog, Verlag Seuil/Hatje Cantz, Paris/Ostfildern 2003, ISBN 2-02-059244-4

Weitere Informationen

Walter Hege in Wikipedia