Urs Eberle

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Künstler

Lebensdaten

(Muolen/CH 1954 - )

Werdegang

1978-82 Studium Kunsthochschule Kassel

1982-92 in San Francisco CA

ab 1993 als Architekt in St.Gallen

Literatur

Ausst.Kat. Edition Fotoforum Kassel, Kassel 1981

Renate Heyne (Hg.), Kunst und Fotografie, Marburg 2003.

Quelle

Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar