Stefania Beretta

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photographin

Lebensdaten

(Vacallo / Tessin 1957 - )

Werdegang

1974-77 Photoschule Lugano, 1980-85 Assistenzen in Schaffhausen, Mailand, Arles, ab 1979 in Giubiasco selbstständig, speziell Reproduktion und Architektur

Literatur

Schweizerische Stiftung für die Photographie (Hg.), Photographie in der Schweiz von 1840 bis heute, Bern 1992, S.310-362.

Quelle

Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar