Rudolf Hartmetz

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotografiker

Lebensdaten

(Lodz 1941 - Rheinsberg 2007)

Werdegang

1958-60 Fotografenlehre in Hartha/Sachsen

1962-66 Studium HGB Leipzig

1967-70 Fotograf an der Bauakademie Berlin

ab 1971 in Frankfurt (Oder) freiberuflich tätig

ab 1991 in Bautzen

ab 2006 in Rheinsberg

Literatur

Bildbände

  • Jürgen Barber (Text), Rudolf Hartmetz (Fotografien): Frankfurter Ansichten von oben - Der grüne Hering - Band 1, Rat der Stadt Frankfurt (Oder) 1988
  • Ernst Badstübner (Text), Rudolf Hartmetz (Fotografien): Bauschmuck der Backsteingotik in der Marienkirche - Der grüne Hering - Band 2, Rat der Stadt Frankfurt (Oder) 1988
  • Landratsamt Beeskow (Hrsg.): Beeskow - Land der stillen Reize, 1993
  • Rudolf Hartmetz: Burgen und Schlösser in Brandenburg, Landkreis Oder-Spree 1993
  • Bautzen - Bilder einer Stadtlandschaft, Lusatia-Verlag Bautzen 1994
  • Rudolf Hartmetz, Hans Mirtschin (Kommentar), Kito Lorenc (Essay): terra budissinensis – ein Fotoalbum aus dem Land Bautzen, 1997
  • Rudolf Hartmetz, Wolfgang Wessig (Essay) und Hans Mirtschin (Texte zur Stadtgestalt): Görlitz – Ansichten eines Denkmals, Verlag der Kunst Dresden 2000
  • Rudolf Hartmetz, Hans Mirtschin (Texte zur Zivilisationsgeschichte), Karlheinz Blaschke (Nachwort): Die Oberlausitz – eine Ortsbestimmung, Verlag der Kunst Dresden 2001
  • Jans Mirtschin und Rudolf Hartmetz, Herbert Schirmer (Hrsg.): Lausitzer Holzbaukunst, Verlag der Kunst Dresden 2003
  • Ingeborg Flagge (Hrsg.), Sunna Gailhofer (Hrsg.) und Rudolf Hartmetz (Fotografien): Frühlicht – Eine Spurensuche, DAM Verlag Frankfurt a. M. 2003

Mitautor bei Bilddokumentationen

  • Fotografie und Gedächtnis, 1997
  • Fürstliche Bilder - Pücklers Park und Schloss Branitz in Fotografien aus drei Jahrhunderten, 2004

Mappenwerk

Dokumentationen der Sanierung und Revitalisierung historischer Gebäude

  • Wiederaufbau der Marienkirche Frankfurt (Oder), 1978–1991
  • Kunstschätze der Marienkirche Frankfurt (Oder), 1986
  • Eisen und Licht , EKO-Pleinair Eisenhüttenstadt, 1988
  • Kunst- und Architekturdenkmale in Brandenburg, 1988–1992
  • Orangerie, Vorwerk und Neues Schloss im Fürst-Pückler-Park Bad Muskau, 1993–2006
  • Görlitz - fotografische Zustandsbeschreibung eines Denkmals, 1993–2003
  • Industriearchitektur des 19. und frühen 20. Jahrhunderts Forst/Lausitz, 1995
  • Ecclesia Beatae Mariae Virginis in foro salis. Sanierung und Erneuerung eines Gotteshauses in Bautzen, 1996 bis 1998
  • Ernst Rietschel – Tragödie. Sanierung und Neuaufstellung einer Figurengruppe, 1995–2003
  • Zittau – die arme Reiche, 1994–1998
  • Sanierung und Umnutzung der Ortenburg Bautzen zum Gerichtsgebäude, 1999–2002
  • Der Schönhof in Görlitz - Sanierung und Umnutzung zum Schlesischen Museum, 2003–2006

Buchprojekte (unveröffentlicht)

  • Zittau - Bilder einer altehrwürdigen Stadt, Fotografien 1996–1998 mit einem Kommentar zur Geschichte und Stadtgestalt von Dr. Hans Mirtschin,
  • Bilder der Parklandschaften des Hermann Fürst von Pückler-Muskau in Branitz, Bad Muskau, Babelsberg, Neuhardenberg und Ettersburg, von 1999 bis 2004;
    • hierzu Ausstellung: „Schläft ein Lied in allen Dingen…“ in Kehl am Rhein 2002
    • hierzu Ausstellungen: IBA Fürst-Pückler-Land in Großräschen, Potsdam, Schloss Branitz 2002, Stadtkirche Neuruppin, 2003
  • Arbeitstitel „Auf der Suche nach Europa“, 1991–2006
    • hierzu Ausstellungen: Kehl am Rhein und Colmar 1997, Dresden 1999, Stadtmuseum Bautzen 2001, Neues Schloss Bad Muskau, 2001, Deutsches Architektur Museum Frankfurt am Main 2003, Zittau 2004

Ausstellungen Rudolf-Hartmetz-Archiv

Das Rudolf-Hartmetz-Archiv in Rheinsberg wird von der Innenarchitektin Ute Fritzsch verwaltet.

  • Ort und Sicht - Schloss Rheinsberg, 2007/08
  • für Erich Arendt - Stadtmuseum Bautzen 2008,
  • Architektur und Landschaft - Kunstverein und Stadtbibliothek Bautzen 2009
  • Lichträume - Museum Bautzen 2011

Quelle

Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar