Ramón Masats

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotograf

Lebensdaten

(Caldes di Montbui, bei Barcelona/E 17.03.1931 – lebt in Madrid/E)

Werdegang

„Chronist des spanischen Alltags nach dem Krieg; führender Bildjournalist der 50er und 60er Jahre; formalästhetisch ambitionierte Bildformeln in Schwarzweiß und Farbe“ [1]

Literatur

Foto Almanach 1961 international, ein Querschnitt durch das fotografische Schaffen unserer Zeit, Foto-Jahrbuch des Verlags Karl Knapp, Düsseldorf, herausgegeben von Robert Hetz, Düsseldorf 1961

Internationales Jahrbuch der Fotografie 1964, mit Bildbeiträgen von Jar Holacek, Sanne Sannes, Louis Stettner, Oriol Maspons, Visum, Lev Borodulin u.v.a., herausgegeben von Ian James, engl. Originaltitel: „Photography Year Book“, Fountain Press, London 1963

Hans-Michael Koetzle (Hg.), Das Lexikon der Fotografen 1900 bis heute, Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München o. J. (2002), ISBN 3-426-66479-8

Quelle

  1. Zitiert aus: Hans-Michael Koetzle (Hg.), Das Lexikon der Fotografen 1900 bis heute, Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München o. J. (2002), ISBN 3-426-66479-8