align="left"

Wartungsarbeiten

Sehr geehrte Nutzer,

im Zeitraum vom 03.04.2020 um 00:00 Uhr bis zum 03.04.2020 um 24:00 Uhr führen wir unvermeidbare Wartungsarbeiten an unseren Servern durch. In dieser Zeit kann es zu Problemen bei der Nutzung von FotografenWiki, sowie zu vorübergehender Nicht-Erreichbarkeit kommen. Zudem muss die Bearbeitungsfunktion von Einträgen zeitweise deaktiviert werden.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter info@fotografenwiki.org zur Verfügung.

Wir danken für Ihr Verständnis

Portal: Lehnert & Landrock

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photographisches Unternehmen

Inhaber

Rudolf Franz Lehnert, Photograph, geb. 13.07.1878 in Grossaupa, Böhmen, gest. 16.01.1948 in Redeyef/Tunesien

Ernst Heinrich Landrock, Kaufmann, geb. 04.08.1878 in Reinsdorf/Sachsen, gest. 30.04.1966 in Kreuzlingen/Schweiz

Geschichte

1904 Geschäftsgründung eines Photoladens mit Sitz in Tunis durch den böhmischen Photographen Lehnert und den sächsischen Kaufmann Landrock

1914 kriegsbedingtes Ende des Unternehmens

1924 Gründung Lehnert & Landrock, Geschäft für Postkarten und Photographien in Kairo

1930 lässt Lehnert sich mit eigenem Photostudio in Tunis nieder, Mitgeschäftsführer in Kairo ist nun Landrocks Stiefsohn Kurt Lambelet)

weiterhin Wahrnehmung der Rechte an den Bildern des Photographen Lehnert in Tunis

1939 Ernst Heinrich Landrock zieht sich aus dem Geschäft zurück und begibt sich zurück nach Süddeutschland

1946 nach Ende des Zweiten Weltkrieges weiterer Ausbau des Geschäftes in Kairo durch Kurt Lambelet, jetzt firmierend als Lehnert & Landrock K. Lambelet Nachf.; vermehrt nun auch Verkauf deutscher und englischer Bücher

1972 Filiale im ägyptischen Museum, neben Postkarten und Photographien auch Verkauf von Kunstbüchern und Reiseführern in verschiedenen Sprachen

1978 Aufteilung der Geschäftsführung zwischen Kurt Lambelets Sohn Edouard Lambelet und seiner Frau Roswitha Lambelet

1983 Auffinden eines großen Konvoluts verloren geglaubter Photoplatten aus Lehnerts tunesischer Periode

1997 am 11. März Tod des langjährigen Geschäftsführers Kurt Lambelet in Kairo

2004 100-jähriges Geschäftsjubiläum des Unternehmens

Ausstellungen

ab 1983 Mehrfache Ausstellung der wieder aufgefundenen Arbeiten Lehnerts

Publikationen

Dr. Emil Schaeffer (Hg.), Negertypen des schwarzen Erdteils, eingeleitet von M. Gehrts Schomburgk, ersch. als Bd. 17 in der Reihe „Schaubücher“, Fotos von Citroën (17), Lehnert & Landrock (2), Berridge (1), Mittelholzer (11), Underwood (1), Herbing (4), Heck (9), Schomburgk (1), Bernatzik (8), Cott (1) u.a., Orell Füssli Verlag, Zürich/Leipzig 1930

Kurt Lange, Ägypten – Landschaft und Kunst, Fotos von Kurt Lange (nahezu die Hälfte), Charlotte von Wedel (30), Lehnert & Landrock (23), G. Seiff, Luksor (11), G. Leichter, Luksor (5), Hanns Tschira, Berlin (3), Dr. Christian Pescheck, Wien (1) u.a., Deutscher Kunstverlag, Berlin 1943

André Rouvinez (Hg.), Lehnert & Landrock. Orient 1904-30, Heidelberg 1999

Auktionskat. Lempertz No.810, Köln 2001

Quelle

http://orientfotograf.de/index.php

Sammlung Walter G. Müller