Paul Swiridoff

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photograph

Lebensdaten

(Wladikawkas/Kaukasus 07.05.1914 - 17.05.2002 Künzelsau)

Werdegang

1934-40 diverse Tätigkeiten in Berlin [um 1937 Praktikum bei Kodak/Strelow ?]

1940-50 in Ludwigsburg

ab 1945 als Photograph selbständig

1950- 1980 eigenes Photoatelier in Schwäbisch Hall

ab 1951 Produktion und Verlag eigener Bildbände (über 50)

1970-91 Chefredakteur WÜRTH-Magazin

Publikationen

Eigenständige Publikationen, Texte über Paul Swiridoff

Ausst.-Faltblatt Schwäbisch Hall 2002

Dissertation Adelheid Teuber "Die Städtebilder von Paul Swiridoff", Pholisophische Fakultät der Universität Bonn, 2006

Beteiligung mit Bildern

Wolfgang Paul (Text und Bildunterschriften), Deutschland in den sechziger Jahren – Leben in der Bundesrepublik und West-Berlin, Fotos von Eschen, Windstosser, Häusser, Wolff & Tritschler, Lüden, Saebens, Niggemeyer, Schneiders, Schultze-Naumburg, Jeiter, Hoppe, Swiridoff, Andres, Heidersberger, Hartz u.a.Verlag Wolfgang Weidlich, Frankfurt/Main 1964

Werner Lenz & Gert Richter, Deutschland - Das Land, in dem wir leben, Porträt in Bild und Wort, Fotos von Ruth Hallensleben, A. Schultze-Naumburg, Paul Swiridoff, Felicitas Timpe, Erich Andres, Lala Aufsberg, Hermann, Chargesheimer, Hermann Claasen, Rosemarie Clausen, Harry Croner, Ernst Deyhle, Rudolf Eimke, - Fischer, Eric, H. W. Gewande, , K. L. Haenchen, Karl Hartung, Ewald Gnilka, - Hans Hartz, E. Heinrich, Herbert Hoffmann-Wan, Franz Hubmann, Paul Hütter, Peter Keetman u.a., C. Bertelsmann Verlag, Gütersloh 1966

Fotoalmanach international 1968, Ein Querschnitt durch das fotografische Schaffen unserer Zeit, herausgegeben von Robert Hetz, Fotos von Werner Stuhler, Sven Simon, Rudi Herzog, Paul Almasy, Peter Cornelius, Ludwig Windstosser, Heinz Held, Fee Schlapper, Rudi Herzog, Dieter Blum, Pit Ludwig, Pan Walther, Martin Hürlimann, Hubs Flöter, Michael Friedel, H. v. Pawlikowski-Cholewa, Gordon Parks, Robert Hetz, Walter E. Lautenbacher, Willi Hengl, Walter Vogel, Gisela Kunitsch, Eberhard Seeliger, Günter Kraus, Günter Hildenhagen, Werner Stuhler, F. B. Grunzweig, Erich vom Endt, Hannes Kilian, Petr M. Tausch, Wilhelm Maiwald, Paul Swiridoff, Gertrude Fehr, Karl Heinz Bast u.v.a., Karl Knapp Verlag, Düsseldorf 1967

Hohenlohe, 42 Bildtafeln, mit einer Einführung von Hellmuth Langenbucher, Fotos von Lala Aufsberg (25), Wolff & Tritschler (2), Walter Hege (1), Swiridoff (9), Schlossar (2), Hans Schwarz Verlag, Bayreuth um 1970

Ausst.Kat. 150 Jahre Photographie Schloß Gottorf, Schleswig 1989

BFF Jahrbuch 1995, Stuttgart 1995

Zeitungen, Zeitschriften

magnum – Die Zeitschrift für das moderne Leben, Thema: Die tollen Zwanzigerjahre; Fotos von Franz Hubmann, Erich Salomon, Man Ray, Berenice Abott, Albert Hilscher, Paula Stockmar, Barbara Pflaum-Gebhardt, J. Bruell, Rudolf Betz, Manfred Leve, Gisèle Freund, Sylvia Beach, Roger Violett, Elisabeth Becker Hubs Flöter, Susanne Schapowalow, Elisabeth Speidel, Werner Neumeister, Abisag Tüllmann, Franz Hubmann, Paul Swiridoff, Rosemarie Clausen, Max Jacoby, Moessner-Krüger, Francis C. Fuerst, Axel Arens, Renate Bein, Max Seidel, Gertrud Walter, Pisarek u.a., Verlag M. DuMont Schauberg, Köln, Heft Nr. 35 vom April 1961

Nekrolog in db 136.2002.7.6

Weitere Informationen

Paul Swiridoff in Wikipedia