Oskar Messter

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Filmemacher

Lebensdaten

( 1866 - 1943)

Werdegang

1896 Beginn mit der Konstruktion von Projektionsapparaten und Filmkameras, ab 1905 eigene Filmproduktion und Vertrieb, 1917 Verkauf zur Gründung des UfA-Konzerns

Literatur

Kintop, Jahrbuch zur Erforschung des frühen Film, Frankfurt 3.1994.

Quelle

Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar