Oscar Rothe

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Oscar Rothe (* 16. April 1854 in Dresden; † 27. Juli 1921 in Dresden), Kunstmaler, Porträtmaler und Fotograf in Dresden 1879–1921.

Familie

Oscar Rothe war ein Sohn des Porträtmalers Johann Christian Ferdinand Rothe und seiner Ehefrau Auguste Caroline, geb. Fay.

Werdegang

  • Außer als Atelierfotograf arbeitete Oscar Rothe auch als Kunstmaler.[1]

Ateliers

  • Dresden, Schäferstraße 17, ab 1892: 37 (1883–1921)
  • Dresden, Berliner Straße 30 (Filiale).

Literatur

  • Horst Milde, Dresdner Atelier-Fotografie zwischen 1860 und 1914. Dresden 1990, S. 161 (Nr. 454).
  • Sammlungskatalog Dresden Kupferstichkabinett, München Berlin 2010.

Fotos

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Leopold Engel, Geschichte des Illuminaten-Ordens. Berlin: Bermühler 1906, S. 119: „Dem Kunstmaler Oscar Rothe in Dresden hat der Orden die vorzügliche, gelungene, gänzliche Herstellung der Decke sowie des ganzen Raumes zu verdanken“.