Moritz Fickenwirth

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Moritz Fickenwirth (* ; † um 1902 in Zwickau), Fotograf in Zwickau ca 1865–1900.

Familie

Er war verheiratet mit der Stickerin Nanny Fickenwirth (1904 als Witwe im Adressbuch Zwickau).

Werdegang

  • Ab Mitte der 1860er Jahre Fotograf in Zwickau
  • 1870, am 18. Februar Eintritt als Mitglied Nr. 60 in die gerade ein halbes Jahr alte Photographischen Gesellschaft zu Dresden.[1]
  • 1891 Dokumentation der Renovierung der Marienkiche in einem Album.[2]

Ateliers

  • Zwickau,Postplatz 307 (ca. 1865–1885)
  • Zwickau, Marienstrasse 12, (ca. 1865–1898)
  • Zwickau, Nikolaistraße 6 (bis 1901)

Fotos

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Helios: Organ d. Photographischen Gesellschaft zu Dresden, Band 1 (1870), S. 79.
  2. Frank Heidtmann, Bibliographie der Photographie. Deutschsprachige Publikationen der Jahre 1839-1984. Berlin: De Gryter 2013. Nr. 13139.