Michael von Graffenried

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photograph

Lebensdaten

(Bern/CH 07.05.1957 – lebt in Paris)

Werdegang

„Schweizer Bildjournalist der jüngeren Generation

viel beachtete Reportagen im Selbstauftrag, häufig in Buchform erstveröffentlicht“ [1]

Auszeichnungen

1989 World Press Photo-Preis

2006 Ritter der französischen Ehrenlegion

2010 Dr.-Erich-Salomon-Preis der Deutsche Gesellschaft für Photographie

Literatur

Hans-Michael Koetzle (Hg.), Das Lexikon der Fotografen 1900 bis heute, Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München o. J. (2002), ISBN 3-426-66479-8

Quelle

  1. Zitiert aus: Hans-Michael Koetzle (Hg.), Das Lexikon der Fotografen 1900 bis heute, Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München o. J. (2002), ISBN 3-426-66479-8

Weitergehende Informationen

http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_von_Graffenried