Michael Herrmann

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photograph

Lebensdaten

(Berlin 1956 - )

Werdegang

1977-85 Arbeit als Kopierer in Chemigraphischem Betrieb, dabei Photographenlehre

1986-89 bei der 'Neuen Welt'

1989-91 Studium HGB Leipzig

ab 1992 freiberuflich

Literatur

Diethart Kerbs, Sophie Schleußner (Hg.), Fotografie und Gedächtnis, Eine Bilddokumentation, Brandenburg, Berlin 1997

Quelle

Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar