Martin Parr

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photograph

Lebensdaten

Epsom/Surrey 23.05.1952 - lebt in Bristol)

Werdegang

"Führender Vertreter der neuen europäischen Farbfotografie mit ausgeprägtem Hang zur Satire" [1]

Magnum-Mitglied

Literatur

50 Jahre moderne Farbphotographie. 50 years modern color photography. 1936-1986.

Hans-Michael Koetzle (Hg.), Das Lexikon der Fotografen 1900 bis heute, Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München o. J. (2002), ISBN 3-426-66479-8

Quelle

  1. Zitiert aus: Hans-Michael Koetzle (Hg.), Das Lexikon der Fotografen 1900 bis heute, Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München o. J. (2002), ISBN 3-426-66479-8

Weitergehende Informationen

http://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Parr