Martin Manz

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photograph, Kameramann

Lebensdaten

(Freiburg 1954 -)

Werdegang

1974-75 bei Rolf Frei

1976 Praktikum ZDF

1976-78 Studium FH Köln bei Arno Jansen

1978-82 Studium DFFA Berlin

Publikationen

Zeitschrift: "Camera", Heft 4/1978, Luzern 1978, C.J. Bucher

In Deutschland, Aspekte gegenwärtiger Dokumentarfotografie, Ausst.-Katalog Rhein. Landesmuseum Bonn, Ausst. und Katalog: Klaus Honnef und Wilhelm Schürmann, Fotografen: Johannes Bönsel, Ulrich Görlich, Candida Höfer, Axel Hütte, Wilmar Koenig, Hans-Martin Küsters, Martin Manz, Hartmut Neubauer, Heinrich Riebesehl, Tata Ronkholz, Michael Schmidt, Wilhelm Schürmann und Thomas Struth, Rheinland- Verlag, Köln 1979

Petra Benteler, Deutsche Fotografen, Katalogheft zur Ausstellung „Deutsche Fotografie nach 1945“ des Fotoforum Kassel im August/September 1979 im Kasseler Kunstverein; Foto-Portraits von Heinz Hajek-Halke, Peter Keetman, Umbo, Fritz Brill, Hanna Seewaldt, Hilmar Pabel, Hanns Hubmann, Fritz Kempe, Willi Moegle, Robert Häusser, Reinhard Wolf, Max Scheler, Robert Lebeck, Eberhart Seeliger, Michael Ruetz, Erwin Fieger, Jürgen Heinemann, Ben Oyne, Jacques Schumacher, Werner Bokelberg, Detlef Orlopp, Karin Székessy Wunderlich, Floris M. Neusüss, Gottfried Jäger, Dagmar Hailer Hamann, F. C. Gundlach, André Gelpke, Heinrich Riebesehl, Stefan Moses, Hartmut Neubauer, Martin Manz und Liselotte Strelow; Herausgeber: Fotoforum Uni Kassel, Floris M. Neusüss, Kassel 1979

Ausst.Kat. Fotografie nach 1945 in Deutschland, Kassel 1979

Zeitschrift: "European Photography", Heft Nr. 4, Göttingen 1980

Martin Manz, Reinhard Matz: "Unsere Landschaften", Köln 1980, DuMont Buchverlag

Thomas Wiegand, Manfred Heiting: "Deutschland im Fotobuch", Göttingen 2011, Steidl, S.66

Christoph Schaden (Hg.), Bilderstrom – Der Rhein und die Fotografie, 2016 – 1853, Ausstellungskatalog des LVR-Landesmuseums Bonn, Hatje Cantz Verlag, Berlin 2016, ISBN 978-3-9811834-7-4

Quelle

Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar