Martin Eichler

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotograf

Lebensdaten

(Ludwigslust/Mecklenburg 1954 - )

Werdegang

1976 – 1981 Studium der Theologie an der Universität Rostock

1982 Übersiedlung in die Bundesrepublik

1983 Praktikum in einem Studio für Werbe- und Industriefotografie in Freiburg/Breisgau

1983 – 1987 Studium an der FH Darmstadt, Fachrichtung Kommunikationsdesign-Fotografie

Gründung des Bilderdienstes Siebenbürgen, jetzt Bildverlag Martin Eichler

seit 2004 freier Fotograf und Herausgeber in München

Literatur

Martin Rill (Hrsg.): "Das Burzenland", 1999, Edition Wort und Welt, ISBN ISBN 3-932413-03-2

Martin Rill (Hrsg.): "Hermannstadt und das Alte Land", 2002, Wort + Bild + Welt

Martin Eichler, Martin Rill: "Sibiu / Hermannstadt", 2007, Wort + Bild + Welt, ISBN 978-3-9810825-1-7

Christoph Klein, Martin Eichler: "Kirchen der Stadt - Stadt der Kirchen : Sibiu", Hermannstadt 2007, Hora Verlag, ISBN 9789738226685

Martin Eichler, Dan Leopold Ciobotaru, Martin Rill (Hrsg.): "Temeswar / Timişoara. Eine Perle des Banats", 2011, Wort + Bild + Welt, ISBN 978-3-9810825-6-2

Weiterführende Informationen

Website des Fotografen