Mario de Biasi

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kunsthistoriker, Denkmalpfleger, Photograph

Lebensdaten

(Sois/Italien 02.06.1923 - 2013 Mailand)

Werdegang

1948-53 Amateurphotograph

"Doyen des Nachkriegs-Photojournalismus in Italien; begann mit freier Street Photography im Geist des Neorealismus" [1]

ab 1953 Bildredakteur von Epoca

Publikationen

Eigenständige Publikationen, Monographien

Bild- und Textbeiträge

Norman Hall/Basil Burton (Hg.), Internationales Jahrbuch der Fotografie 1956, Verlag Photography Magazine, London 1955

Otto Steinert (Hg.) „subjektive fotografie 2“, ein Bildband moderner Fotografie, mit einem Textbeitrag von J. A. Schmoll gen. Eisenwerth: Vom Sinn der Dinge, Brüder Auer Verlag, München 1955 (Teil I von 1952)

Ausst.-Katalog I Mostra Internazionale Biennale de Fotografia, Venedig 20.04. – 19.05.1957, Fotos von Werner Bischof, Rune Hassner, Fulvio Roiter, Frank Horvat, Friedrich Engesser, Lennart Olson, Michael Wolgensinger, André Thévenet, Gotthard Schuh, Toni Schneiders, Philip Giegel, Frederico Vender, Hans Hammarskiöld, Jean-Pierre Sudre, Willi Moegle, Sam Presser, Jakob Tuggener, Emil Schulthess, Leonard von Matt, Hein Engelskirchen, Edouard Boubat, Otto Steinert, H. Hajek-Halke, Sten Didrik Bellander, Izis Bidermanas, Martien Coppens, Reinhart Wolf, A. Renger-Patzsch, Robert Doisneau, Carel Blazer, Brassaï, Willy Ronis, Paolo Monti, Fritz Fenzl, Eva Besnyö, Mario de Biasi, Erich Auerbach, Erich Angenendt, Rolf Winquist, Erich Hartmann, Brian Brake, Ernst Haas, Elliot Erwitt, David Seymour, Henry Cartier-Bresson, George Rodger, Jean Marquis, Marc Riboud, René Burri, Kryn Taconis, Robert Capa, Eric Lessing, Inge Morath, Eve Arnold, Cornell Capa, Dennis Stock, Burton Glinn, W. Eugene Smith, Venedig 1957

Internationales Jahrbuch der Fotografie 1958, hg. von Norman Hall und Basil Burton, Fotos von Edouard Boubat, John Bryson, Mario de Biasi, Hans Hammarskiöld, Kurt Hutton, Max Scheler, Gotthard Schuh u.v.a., Originaltitel der engl. Ausgabe „Photography Year Book“, „Photography“ Magazine, London 1957

Fotos aus aller Welt: Frauen, Einleitung von Hans E. Friedrich, C. Bertelsmann Verlag, Gütersloh 1958

Photokina 1960. Bilder und Texte. Pictures and comments. Images et textes. [Redaktion L. Fritz Gruber].

Internationales Jahrbuch der Fotografie 1965, mit Bildbeiträgen von Ken Heyman, Yoichi Midorikawa, Hans Silvester, Anna Riwkin, Frerd Mayer, Jacques Blot, Karel Hajek, H. J. P. Arnold u.v.a., herausgegeben von Ian James, engl. Originaltitel: „Photography Year Book“, Fountain Press, London 1964

Horst H. Baumann (Hg.), Foto-Expo - Foto Reporter sehen die Welt, Dokumente aus 20 Jahren Zeitgeschehen, Fotos von Mario de Biasi, Micky Bohnacker, Karl Breyer, Horst Fass, Bernd Frye (Frankfurt), Gerhard Gronefeld, Hanns Hubmann, Fred Ihrt, Jenö Kovács, Gerard Leroux, Hrbert List, Guido Mangold, Charlotte March, Elisabeth Niggemeyer, Hilmar Pabel, Edward Quinn,Benno Wundshammer u.v.a., Verlag Th. Martens & Co., München o.J. (1968)

Internationale Photo- und Kino-Ausstellung. Köln 1972, 23. September bis 1. Oktober. World fair of photography. Cologne, September 23 to October 1st. Salon mondial de la photographie. Cologne, du 23 septembre au 1er octobre. [Umschlagtitel: Photokina 1972. Bilder und Texte].

Ausst.Kat. subjektive fotografie, Essen 1984

Hans-Michael Koetzle (Hg.), Das Lexikon der Fotografen 1900 bis heute, Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München o. J. (2002), ISBN 3-426-66479-8

Zeitungen, Zeitschriften

Du – Schweizerische Monatsschrift, darin: Nachruf mit Fotos von Werner Bischof sowie Bildbeitrag “Von den Schmetterlingen“ mit Farbfotos von Theo Bandi und Emil Schulthess, ferner Fotos von Sabine Weiss, Mario de Biasi und Fulvio Roiter, Verlag Conzett & Huber, Zürich, Heft 12/1954

magnum – Die Zeitschrift für das moderne Leben, Thema: Der neue Blick in der Photographie, Fotos von Franz Hubmann, Camille Pétry, Lucien Clergue, Kurt Dejmo, Walde Huth-Schmölz, Ed van der Elsken, Peter Reinstorff, Walter Siebert, Mario de Biasi, Fulvio Roiter, Frank Horvat, Kristen, Landmann, Elisabeth Niggemeyer, Andreas Feininger, Fritz Fenzl, Emil Schulthess, Martien Coppens, Hans Ahlborn u.a., Verlag M. DuMont Schauberg, Köln, Heft Nr. 17 vom April 1958

Quelle

Hans-Michael Koetzle (Hg.), Das Lexikon der Fotografen 1900 bis heute, Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München o. J. (2002), ISBN 3-426-66479-8

  1. Zitiert aus: Hans-Michael Koetzle (Hg.), Das Lexikon der Fotografen 1900 bis heute, Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München o. J. (2002), ISBN 3-426-66479-8