Maimilian Baumann

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photograph

Lebensdaten

(Meißen 1961 - )

Werdegang

1981 Ausbildung als Baufacharbeiter, 1983-84 Studium der Architektur an der TU Dresden, 1984 Studium Möbel und Ausbau an der Hochschule Burg Giebichenstein, 1984-88 verschiedene Berufe, u.a. Photolaborant; 1988-94 Studium der Photographie an der HGB Leipzig bei Peter Pachnicke und Timm Rautert, 1992 Studium bei Bernd Becher an der Kunstakademie Düsseldorf, 1997 Nachwuchsförderpreis der Wüstenrot-Stiftung für Dokumentarfotografie.

Literatur

Ausst.Kat. Vor Ort, Eine Sammlung topografischer Fotografien Ostdeutschlands, Leipzig 1994. Exh.cat. Paysage Lieux et Non-Lieux, Luxembourg 1995.

Quelle

Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar