Luciano Rigolini

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kameramann, Photograph

Lebensdaten

(Tesserete 1950 - )

Werdegang

Ab 1971 Kameramann beim Schweizerischen Fernsehen

1981-83 Studium Dokumentarfilm Cité Internationale des Artes in Paris

ab 1989 Photographie

ab 1994 Lehrauftrag am South California Institute of Architecture in Vico Morote, CA

seit 1995 Abteilungsleiter Dokumentarfilm Arte

Literatur

db Sonderheft Mai 1997, Architektur schwarzweiß

Quelle

Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar