Leo Busch

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chemiker, Dr.ing., Schulleiter

Lebensdaten

(Recklinghausen 1898 - 1979 Köln)

Werdegang

Studium TH Berlin bei Otto Mente, 1925 Promotion, 1925-45 in der Patentabteilung und Prokurist der Kodak AG., 1947-54 Leitung Prüfanstalt für Kinotechnik TH Berlin, 1954-64 Lehrer an, ab 1956 Leiter der Kölner Photoschule. Mitglied der GDL 1957-79

Literatur

Das deutsche Lichtbild. Jahresschau 1957.

Dieter Hüsken, Entwicklungen. 25 Jahre Kölner Photoschule, Köln 1979

Ausst.Kat. Fotografie 1919-1979 Made in Germany. Die GDL-Fotografen, München Frankfurt 1979, S.208-211.

Quelle

Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar