Lennart Nilsson

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photograph

Lebensdaten

(Strängnäs/Schweden 24.08.1922 - 28.01.2017 Stockholm)

Werdegang

Bildjournalist und Wissenschaftsphotograph

Farbserien und Filme über die Entstehung menschlichen Lebens im Mutterleib

Auszeichnungen

1980 erster Preisträger des Hasselblad Award

Literatur

Photo-Magazin, Heering Verlag, Fotos von Herbert Rittlinger, Ruth Wilhelmi, Rosemarie Clausen, Hannes Kilian, Peter Fischer, Liselotte Strelow (auch Text), G. von Stavenhagen, Lennart Nilsson, Theo Felten, Kurt Schraudenbach, Regi Relang, Marta Hoepffner u.a., Seebruck, Heft 4/1949

The Family of Man, The photographic exhibition created by Edward Steichen for the Museum of Modern Art, New York 1955

Thomas Höpker und Robert Lebeck (Hg.), Stern-Bilder, 40 Jahre Zeitgeschehen – 40 Jahre Fotojournalismus, Verlag Gruner & Jahr, Hamburg 1988, ISBN 3-570-03716-9

Hans-Michael Koetzle (Hg.), Das Lexikon der Fotografen 1900 bis heute, Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München o. J. (2002), ISBN 3-426-66479-8

Quelle

Hans-Michael Koetzle (Hg.), Das Lexikon der Fotografen 1900 bis heute, Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München o. J. (2002), ISBN 3-426-66479-8

Photonews 3/2017

Weitere Informationen

http://de.wikipedia.org/wiki/Lennart_Nilsson