Leni Junghanns

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photographin

Lebensdaten

(Dresden 1902 - nach 1970)

Werdegang

Volontariat bei Genja Jonas, danach Lehre bei Franz Fiedler, 1936 Meisterprüfung, bis 1945 bei FF, dann selbständig und in der Meisterprüfungskommission Dresden tätig Photographin

Literatur

Slg.Kat. Dresden Kupferstichkabinett, München Berlin 2010.

Quelle

Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar