Klaus Götze

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diplomfotograf / Fotodesigner

Lebensdaten

geb. 1940 in Dresden

Werdegang

1956-1959 Ausbildung zum "Reproduktionsfotografen" für Offsetdruck

1961-1966 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Abt. Fotografik bei Prof. Heinz Föppel

1967-2002 freiberufliche Tätigkeit als Diplomfotograf / Fotodesigner.

Zur DDR-Zeit vorwiegend als Fotograf für die Exportwerbung der Investitionsgüterindustrie tätig (Großkücheneinrichtungen; Stahlhochbau; Landmaschinentechnik). Farbfotografiken für DDR-Fernsehen; Kalender und Bildmappen.

Etwa ab 1972 entstanden durch Kombination von Isohelie, Pseudosolarisation und anderer fotograischer Techniken auf Colormaterial, neuartige Farbfotografiken. Diese fanden bei unterschiedlichsten gebrauchsgrafischen Arbeiten Verwendung

Ab 1990 im Bereich der Konsumgüterwerbung arbeitend. Während der gesamten freiberuflichen Tätigkeit eigenes Labor für alle fotografischen Techniken.

Publikationen

  • Hannelore Wegener, Klaus Götze: "Fabeln", 1967, Verlag Karl Nitzsche, Niederwiesa
  • Hannelore Wegener, Klaus Götze, "Die Geschichte von dem kleinen Muck", 1971
  • Hannelore Wegener, Klaus Götze"Till Eulenspiegel", 1973
  • Hannelore Wegener, Klaus Götze "Schneeweißchen und Rosenrot", 1975
  • Hannelore Wegener, Klaus Götze "Von der Bohne die bis zum Himmel reichte", 1978
  • Hannelore Wegener, Klaus Götze "Sechse kommen durch die ganze Welt", 1979
  • Hannelore Wegener, Klaus Götze "Das Waldhaus", 1980
  • Hannelore Wegener, Klaus Götze "Hänsel und Gretel", 1987
  • Hannelore Wegener, Klaus Götze "Rotkäppchen", 1988
  • Hannelore Wegener, Klaus Götze: "Wir modelieren", 1989, Verlag Karl Nitzsche, Niederwiesa
  • Hannelore Wegener, Klaus Götze: "Salzteig", 1990, Verlag Karl Nitzsche, Niederwiesa
  • Wandkalender 1981 für den Offset-Druckmaschinenhersteller VEB Planeta Radebeul
  • Broschüre Deutsches Hygienemuseum Dresden, "Moulagen", 1993
  • Walter Werner, Eberhard Wächtler: "Gedrechselte Geschichte", 2000, Sächsisches Druck- und Verlagshaus, Dresden
  • Trost,G.:"Kleine Eisenbahn ganz raffiniert", URANIA Verlag Leipzig, 1970
  • Schretzenmayr: "Der Wald", URANIA Verlag Leipzig, 1972
  • Trost,G.:"Die Modelleisenbahn 2", transpress Verlag Leipzig, 1976
  • Ausst.Kat. "IX. Kunstausstellung der Deutschen Demokratischen Republik", Dresden 1982


Weblinks

http://ekg40.000webhostapp.com/

http://ekg-fotografik.webnode.com/

Klaus Götze bei Wikipedia

Quelle

Klaus Götze