Kazuo Katase

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Künstler

Lebensdaten

(Shizuoka 1947 - )

Werdegang

1971-75 Studium Malerei an der Suidobashi Art School, Tokyo

1975 Stipendiat in der Städtischen Galerie Wolfsburg

1976-82 Studium GH Kassel bei F. M. Neusüss

danach in Kassel freischaffend tätig als Installationskünstler mit photographischen Elementen

Literatur

Ausst.Kat. Kazuo Katase, Seh-Schule, Kassel 1978

Renate Heyne (Hg.), Kunst und Fotografie, Marburg 2003

Quelle

Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar