Josef Ostermaier

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotograf

Lebensdaten

unbekannt

Werdegang

zu Beginn des 20. Jh. im Umkreis der Kunstphotographie-Bewegung in Dresden-Blaswiitz tätig

Publikationen

Josef Ostermaier: "Dresden im Schnee: 12 Postkarten; nach eigenen photographischen Kunstaufnahmen in Photochromie", 1907, Nenke & Ostermaier

Photographische Rundschau und photographisches Centralblatt, Zeitschrift für Freunde der Photographie, herausgegeben von Professor Dr. R. Luther, F. Matthies-Masuren und O. Mente, 22. Jahrgang, Verlag Wilhelm Knapp, Halle a. S. 1908

Hermann Adolf Wiechmann: "Aus der Heimat der Menschen", Goslar 1921, Nordwestdeutscher Kunstverlag

Hermann Adolf Wiechmann: "Aus der Heimat der Menschen", München 1921, Verlag Hermann A. Wiechmann

Josef Ostermaier: "Gehes Arzneipflanzen-Karten (Folgen 1-20", Dresden 1922, Gehe Verlag

Hermann Adolf Wiechmann (Hg.), Du Land voll Lieb’ und Leben, mein deutsches Vaterland, Fotografien überwiegend von Theodor und Oscar Hofmeister, darüber hinaus von Hermann Ebel, Berlin, Gottheil & Sohn, Königsberg, J. Heimhuber, Oberstdorf, A. Lazi, Freudenstadt, Josef Ostermaier, Dresden, Richard Wörsching, Starnberg u.a., Verlag Hermann A. Wiechmann, München 1922

Wilhelm Bölsche, Hans Windisch, Josef Ostermaier: "Erwanderte Deutsche Geologie. Die Sächsische Schweiz", Berlin 1925, J. H. W. Dietz Nachfahren

Quelle

Hermann Adolf Wiechmann: "Aus der Heimat der Menschen", Goslar 1921, Nordwestdeutscher Kunstverlag