John Albok

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photograph

Lebensdaten

(Munkacs/Ungarn 1894 - 1982 New York)

Werdegang

Ausbildung als Schneider, danach Militärdienst

zwischenzeitlich photographische Betätigung, u.a. im Krankenhaus und im Gefängnis

1921 Auswanderung in die USA

die photographische Tätigkeit erstreckte sich in erster Linie auf das Straßenleben in seiner unmittelbaren Nachbarschaft in New York

Ausstellungen

1938 "Gesichter der Stadt", New York

Archiv

Arbeiten Alboks finden sich im Museum der Stadt New York, im Metropolitan Museum of Art , im Getty Museum und vielen anderen Institutionen

Literatur

John Albok, 1894-1982: durch das Auge der Nadel = Albók János: keresztül TU fokán. Budapest: Budapest Galéria; Ungarischen Multicultural Center, Inc., 1998

John Albok, für die Kinder:. 15. SEPTEMBER - 14. Oktober, 1995 in Dallas: Fotogalerie Archiv, 1995

Auktionskatalog 1031 des Kunsthauses Lempertz, Köln, Mai 2014

Quelle und weitergehende Informationen

http://en.wikipedia.org/wiki/John_Albok