Joachim Brohm

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photograph

Lebensdaten

(Dülken 1955 - )

Werdegang

1980-84 Studium Visuelle Kommunikation in Essen und Columbus OH, dort M.A.; 1984-92 diverse Stipendien und freiberuflich tätig; seit 1993 Professor an der HGB Leipzig

Literatur

Exh.cat. Paysage Lieux et Non-Lieux, Luxembourg 1995

Camera Austria 57/58.1997

Ausst.Kat. Insight Out. Landschaft und Interieur als Themen zeitgenössischer Photographie, Zürich 1999

Simone Förster, “Wenn Berlin Biarritz wäre...”. Architektur in Bildern der Fotografischen Sammlung im Museum Folkwang. [Ausstellungkonzeption Simone Förster. Text Simone Förster, Friederike Wappler]. Steidl, Göttingen 2001

Ausst.Kat. Leipzig. Fotografie ab 1839, Leipzig 2011, Beiheft

Quelle

Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar

Weitere Informationen

Joachim Brohm in Wikipedia