Jacob Reichard

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photograph

Lebensdaten

(Darmstadt 20.02.1841 - 1914 Berlin)

Werdegang

Hof-Photograph S. Kais. u. Königl. Hoh. d. Kronprinzen d. Deutschen Reiches u. v. Preussen u. J. Königl. Hoh. d. Frau Prinzessin Friedrich Carl v. Preussen

Ateliergemeinschaft mit August Lindner in Berlin (Reichard & Lindner), Markgrafenstr. 40, ab 1882 bis 1908 Unter den Linden 54/55 (Quelle: Berliner Adressbuch) Inhaber: J. Reichard

Filiale: Anclam, Peendamm

Auszeichnungen

Verdienstmedaille Wien 1873

Belege

CC des Studios aus der Zeit

Literatur

Bodo von Dewitz und Wolfgang Horbert (Hg.), Schatzhäuser der Photographie, Die Sammlung des Fürsten zu Wied, Ausst.-Katalog Museum Ludwig/Agfa Photo-Historama, Köln, Steidl Verlag, Göttingen 1998, ISBN 3-88243-624-7 {{SORTIERUNG: Reichard, Jacob]]

Quelle

Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar

CdV Sammlung Photospuren

Sammlung Walter G. Müller

Weitere Informationen

Unter den Linden 54/55 u. Markgrafen-Straße 40 Recto & Verso einer Carte de Visite

Unter den Linden Foto vom Atelier