Jürgen Christ

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photograph, Kameramann

Lebensdaten

(Köln 1944 - 2012 Köln)

Werdegang

nach einer Chemielaboranten-Lehre studierte Jürgen Christ an der Fachhochschule Köln Fotografie mit dem Abschluss Foto-Ingenieur. Im Anschluss an das Studium arbeitete er bei der Agfa-AG in Leverkusen, wechselte als Kamera-Assistent zum WDR, Köln, und arbeitete schließlich als freier Fotojournalist. Auftraggeber waren u.a. der SPIEGEL, die Illustrierte Stern und Auto-Motor-Sport.

Literatur

Kölner Wirtschaft, Verkehrsamt der Stadt Köln, Fotos von Christ, Claasen, Ehmann, Felten, Fischer, Hartz, Hartzenbusch, Lützow, Peper, Tritschler, Umschlag von Joseph Fassbender, Illustrationen von Anton Räderscheidt, Verlagsdruckerei, Köln o. J. (1955)

Toni Feldenkirchen, Neue Kölner Kirchen, Umschlag von Josef Fassbender, Fotos von Hartzenbusch (2), Josuweck (1), Claasen (20), Schmölz (10), Latzel (1), Felten (7), Schmitz-Fabri (2), Mahns (1), Lersch (1), Scheele (1), Christ (1) und Peter Fischer (1), Verkehrsamt der Stadt Köln, Köln, EA um 1955

Linsl/Theisen, Köln – Cologne, Fotos von Dick, Schmölz, Chargesheimer, Christ, Felten, Fischer, Hartzenbusch, Held u.a., Verkehrsamt der Stadt Köln um 1960

Hans Ludwig Zankl, Köln, Fotos von Jürgen Christ, Claasen (T. + 3), Felten (8), Fischer (3), Hartzenbusch (5), Hebestreit (1), Lüden (4), Rathschlag (1), Saebens (1), Schmitz-Fabri (1), Schmölz (1), Wolff & Tritschler (2) u.a., Verlag A. Fromm, Osnabrück 1964 (2. Aufl.)

Internationale Photoszene Köln 1986, S.196-199

Heinrich Böll und Köln, Herausgegeben und mit einem Vorwort versehen von Viktor Böll; Fotos von Heinz Held, Peter Fischer, Ingeborg Spielmanns, Alfred Koch, Hansherbert Wirtz, Inge Morath, Toni Richter, Sven Simon, Jürgen Christ u.a., Emons Verlag, Köln 1990


Quelle

Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar