Herribert Konopka

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotograf

Lebensdaten

(Buer-Erle/Ruhrgebiet - 2002 Gelsenkirchen-Buer)

Werdegang

Nach einer Lehre als Schmied, nach Kriegsteilnahme, Gefangenschaft und verschiedenen Tätigkeiten arbeitete Herribert Konopka von 1950 bis 1984 bei der Stadtverwaltung Gelsenkirchen.

Währenddessen war er als Amateurfotograf regelmäßig für Lokalzeitungen tätig.

Archiv

Die Sammlung von Negativen befindet sich im Fotoarchiv des Ruhr Museums in Essen.

Literatur

Bildband Meine fünfziger Jahre, Der Alltag in den ersten Jahren der Republik, Essen 1997

Wilfried Kaute (Hrsg.). "Koks und Cola. Das Ruhrgebiet der 1950er Jahre", Köln 2012, Emons Verlag, ISBN 978-3-95451-000-9

Wilfried Kaute (Hg.), Maloche und Minirock, Das Ruhrgebiet in den 1960er Jahren, mit Fotos von Ruth Hallensleben, Otto Häublein, Jürgen Hebestreit, Willy van Heekern, Rudolf Holtappel, Ernst Lerche, Walter Moog, Marga Kingler, Peter Kleu, Herribert Konopka, Wilhelm Reimers, Manfred Scholz, Wolf Schöne, Josef Stoffels, Anton Tripp, Manfred Vollmer, Ludwig Windstosser, Emons Verlag , Köln 2013, ISBN 978-3-95451-217-1

Quelle

Wilfried Kaute (Hg.), Maloche und Minirock, Das Ruhrgebiet in den 1960er Jahren, Emons Verlag , Köln 2013

Weiterführende Informationen

Bilddatenbank Ruhr Museum Essen