Hermann Claasen

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lebensdaten

(Köln 20.12.1899 - 19.12.1987 Köln)

Köln 1946/47, zerstörter Altermarkt und Ruine Groß St. Martin

Werdegang

Seit dem 14. Lebensjahr Beschäftigung mit der Fotografie, Amateuraufnahmen vom Rhein und anderen deutschen Landschaften, vor allem überliefert als Edeldrucke (Gummi- und Bromöldrucke)

nach Absolvierung der Realschule Mitarbeit im elterlichen Tuchhandel (Übernahme der Tuchhandlung Robert Breitenbach 1904)

nach Aufgabe des Geschäfts durch die Eltern infolge Bankrotts Ende der zwanziger Jahre erste ernsthafte Versuche des Gelderwerbs mit Fotografie durch Aufnahmen vom Eisgang auf dem Rhein und dem Verkauf damit hergestellter Postkarten, später gewerblicher Einstieg in Architektur- und Werbefotografie

wesentliche Stütze in den ersten Berufsjahren als Fotograf ist seine erste Ehefrau Katharina Keyser; Heirat 1928, im selben Jahr wird Sohn Klaus geboren

Katharina Keyser übernimmt - neben der Betreuung des Sohnes Klaus und ihren Hausfrauenpflichten – im wesentlichen die Labor- und Retuschearbeit für das fotografische Unternehmen Claasen

wichtigster Auftraggeber für das Unternehmen ist die Parfum-Firma Mülhens (4711) in Köln

1934 begibt sich Hermann Claasen nach München zu einer einmonatigen Hospitanz bei Willy Zielke, während dieser seinen Eisenbahnfilm ‚Das Stahltier‘ dreht; er eignet sich neue Sichtweisen in der modernen Fotografie an

nach dem sog. ‚Großen Befähigungsnachweis‘ vom Januar 1935 legt Hermann Claasen 1936 seine Meisterprüfung ab, ohne eine formale Ausbildung absolviert zu haben; sie ist notwendige Voraussetzung für die weitere Arbeit als niedergelassener Fotograf; unmittelbar danach nimmt er seine Ausbildungstätigkeit für weitere Meisterprüfungs-Aspiranten auf; eines seiner Schwerpunktthemen dabei ist die neu sich verbreitende Farbfotografie

in dieser Zeit lernt er seine spätere zweite Frau, die Portraitfotografin Ria Dietz (spätere Ria Claasen) kennen, die derzeit noch beschäftigt ist bei Ihrer Lehrmeisterin Elisabeth Wilbrand am Wallrafplatz in Köln

aufgrund einer als Kind erlittenen Sportverletzung nicht kriegstauglich verbringt Hermann Claasen die Kriegszeit durchgängig in Köln

in der ersten Tausend-Bomber-Nacht am 31. Mai 1942 wird Claasens Atelier samt Archiv vernichtet

in den Jahren 1942 bis zum Kriegsende zieht Hermann Claasen mit seiner Kleinbildkamera (meist Leica oder Contax) durch Köln und fotografiert ohne Auftrag Bombenschäden sowie das Leben in der zerstörten Stadt; gelegentlich arbeitet er mit am ‚Führerbefehl zur Dokumentation ortsfester Kunstwerke‘, einer Architektur-Dokumentation in Farbe

mittlerweile ist Hermann Claasen mit eingezogen in das Atelier seiner Lebensgefährtin Ria Dietz in der Wolfstraße in Köln, auch dieses Atelier wird gegen Kriegsende durch Bombenangriff zerstört

ab 1944 absolviert Claasens Sohn Klaus Claasen seine fotografische Ausbildung bei seinem Vater, zunächst in Köln, ab Ende 1944 in Heidgen bei Immekeppel im Bergischen Land, wohin es Hermann Claasen und Ria Dietz verschlagen hat

nach Kriegsende führt Hermann Claasen – infolge Vermittlung einiger Landräte im Linksrheinischen - mehrere Dokumentationsaufträge in Jülich, Düren und im Hürtgenwald durch; er fotografiert die Zerstörung dieser Städte und die traurigen Kriegshinterlassenschaften in den Wäldern wie Soldatengräber und verlassene Kampfstellungen (s. Publikationen)

diese Fotos aus Düren, Jülich und dem Hürtgenwald sowie die vom zerstörten Köln bilden die Grundlage für seine Bezeichnung ‚Trümmerfotograf‘

in der Folge nimmt Hermann Claasen seine Trümmerfotografie – vor allem in Köln – wieder auf, nun gezielt gerichtet auf öffentliche und kirchliche Architekturen sowie zerstörte Details; seine ‚Trümmermadonna‘ aus der Kirche St. Maria im Kapitol wird zur Symbolfigur für den Überlebens- und Wiederaufbauwillen der Kölner Stadtbevölkerung

seine jetzige zweite Ehefrau Ria – die Heirat erfolgte im August 1944 – nimmt derweil Auftragsarbeiten wie Portrait und Werbung im neuen Atelier am Deutschen Ring in Köln entgegen.

Hermann Claasen und seine Frau Ria haben sich etabliert im Kölner Berufsumfeld. Hermann Claasen sitzt im Vorstand der Kölner Fotografeninnung, ist Vorsitzender des Meisterprüfungsausschusses für das Fotografenhandwerk im Bereich der Handwerkskammer Köln und versieht diverse ehrenamtliche Schlichtungsaufgaben unter Fotografen.

Die Auftragsarbeiten erstrecken sich vom nach wie vor gefragte Portrait über Architektur bis hin zur Werbung für große Versicherungen und Industrieunternehmen, in freien Arbeiten experimentiert er mit der Mikrofotografie

Im Katalog der ersten von L. Fritz Gruber initiierten Photo-Kino-Ausstellung 1950 (später: photokina) ist Hermann Claasen mit seinem berühmten Bild vom Kriegsheimkehrer am Grab in Düren vertreten, spätere Messebeteiligungen folgen; bezeichnend für seine, wie er selbst sagt, amateurhaften Ambitionen sind auch seine weiterhin hergestellten freien Arbeiten, die er in diversen Ausstellungen präsentiert

um1970 herum gibt Hermann Claasen wegen zunehmender Erblindung die Fotografie mehr und mehr auf, 1978 erfolgt die endgültige Abmeldung des Ateliers

Erst um 1980 werden die Trümmerfotografien von Hermann Claasen wieder von der Öffentlichkeit wahrgenommen, er selbst als deren Urheber wiederentdeckt. Den späten Ruhm nimmt er – von Depressionen gequält - mehr lakonisch zur Kenntnis. Freunde veranlassen erste Ausstellungen, seine Bücher erfahren Neuauflagen.

zwischen 1993 und 1999 entsteht das fünfbändige Werkverzeichnis durch Prof. Dr. Rolf Sachsse, Herausgeber: Prof. Klaus Honnef, Rhein. Landesmuseum Bonn

Hermann Claasen stirbt am 19. Dezember 1987, einen Tag vor seinem 88. Geburtstag in Köln, wo er auch seine Grabstätte gefunden hat

Ehrungen

  • 1949 aufgrund besonderer Verdienste um die Fotografie Berufung in die Gesellschaft Deutscher Lichtbildner (GDL)
  • 1951 Verleihung der Emailleplakette der photokina für fotografische Leistungen
  • 1952 Verleihung der Emailleplakette der photokina für fotografische Leistungen
  • 1953 Berufung in die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh)

Publikationen

Eigenständige Publikationen/Monographien

Jacob Kneip, Der Kölner Dom, Bildband mit 36 Tafeln von Hermann Claasen, Staufen-Verlag, Köln 1939

Horst Schirmer, Hürtgenwald, Gedichte und Worte um ein Fronterleben, mit Zeichnungen von Carl Weingartz und Photographien von Hermann Claasen, Verlag Josef Kirsch, Düren/Rhld, o. J. (1946/1950)

Gesang im Feuerofen, Köln - Überreste einer alten deutschen Stadt, Fotografien von Hermann Claasen, mit einem Geleitwort von Franz A. Hoyer, Schwann-Verlag, 1. Aufl., Düsseldorf 1947,

Gesang im Feuerofen, Köln - Überreste einer alten deutschen Stadt, Fotografien von Hermann Claasen, mit einem Geleitwort von Franz A. Hoyer, Schwann-Verlag, 2. Aufl. 1949

Verbrannte Erde, Eine Denkschrift der Kreise Düren und Jülich zum Thema „Hürtgenwald und Rurlandnot“, Lichtbilder von Hermann Claasen, Köln, Vorwort von Armin Renker, Zerkall, Verlag Deutsche Glocke, Köln 1949

75 Jahre tatgewordener Optimismus 1875-1950, Eine Betrachtung zum Jubiläum der Schöttle & Schuster AG Köln, Jubiläumsschrift mit Fotos von Hermann Claasen, Verlag Hoppenstedt & Co., Heppenheim o.J. (1950)

Wasser, Gas, Elektrizität, hg. zur 1900 Jahrfeier der Stadt Köln, Bildfolge „Köln in Schutt und Asche“ von Hermann Claasen, daneben je ein Foto von Max Wette und Wolff & Tritschler, Spezialarchiv der Deutschen Wirtschaft, Verlag Hoppenstedt & Co., Köln 1950

Armin Renker, Die Geburt des Papiers, Eine Betrachtung über formschaffende Arbeit, Firmenschrift Zerkall-Bütten, Schutzumschlag gestaltet von Herbert Hüsch, Werkaufnahmen von Hermann Claasen, Zerkall 1952

50 Jahre Dürener Fabrik präparierter Papiere Renker & Co., Renker-Belipa GmbH, Photos von Hermann Claasen, M. DuMont Schauberg, Zerkall über Düren o.J. (1952)

Kölnische Rückversicherung, Jubiläumsschrift anlässlich des hundertjährigen Bestehens 1946, Privatdruck mit Original-Fotografien von Hermann Claasen, Gestaltung: Herbert Hüsch, erschienen Köln 1953

100 Jahre Kölnische Rückversicherungs-Gesellschaft, Firmenschrift, darin Innenaufnahmen von Hermann Claasen, Gesamtherstellung M. DuMont Schauberg, Köln 1953

Die brennende Frage, Eine Steinzeug-Fibel für Fachleute und Aussenseiter, Firmenschrift der Steinzeugwerke Cremer & Breuer, Frechen, mit Fotos von Hermann Claasen, Druck DuMont Schauberg, Köln o.J. (1958)

Chronik, Tagebuchblätter aus dem Raphaelshaus in Dormagen von 1934 bis 1959, Gestaltung Otto Andreas Schreiber, Fotos Hermann Claasen, Druck J. B. Bachem, Köln o.J. (1959)

Kölnisch Wasser Doppelt – Katalog 1960, Werbe-Katalogheft der Fa. Klosterfrau, Köln, fotografiert von Hermann Claasen

75 Jahre Heider Druck und Verlag, Firmenschrift, Fotos von Hermann Claasen, Satz und Druck Joh. Heider Druckerei und Verlag, Bergisch Gladbach 1964

Mitarbeiter in einer Bank, Werbebroschüre des Arbeitgeberverbands des privaten Bankgewerbes, Fotos von Hermann Claasen, Köln, Theodor-Heuss-Ring 14, Köln o.J. (um 1965)

CCCCCöln, Bildband mit 23 Original-Fotografien von Hermann Claasen und lyrischen Texten von Hubert Jacoby, Privatdruck Köln o. J. (um 1970)

Gesang im Feuerofen, Köln - Überreste einer alten deutschen Stadt, Fotografien von Hermann Claasen, Schwann-Verlag, 3. (veränderte) Aufl. 1979 mit einem Vorwort von Josef Rick, ISBN 3-590-32006-0

Gesang im Feuerofen, Köln - Überreste einer alten deutschen Stadt, Fotografien von Hermann Claasen, Schwann-Verlag, 4. Aufl. 1980 mit einem Vorwort von Josef Rick, ISBN 3-590-32006-0

Hermann Claasen, Düren - Jülich - Hürtgenwald, Fotografien von der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg, Ausst.-Kat. Leopold-Hoesch-Museum, Düren 1982

Vor 40 Jahren, Die Zerstörung Kölns im Zweiten Weltkrieg, Fotografien von Hermann Claasen, Kleine Schriften zur Kölner Stadtgeschichte Nr.2, Katalogheft zur Ausstellung in der Piazzetta des Kölner Rathauses im Mai/Juni 1982, Organisation der Ausstellung: Stadtmuseum Köln und Friedrich Riehl/Wilfried Täubner, Köln 1982

Hermann Claasen, Düren, Jülich, Hürtgenwald – Fotografien von der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg, Ausst.-Katalogheft Leopold-Hoesch-Museum, Düren 1982

Hermann Claasen, Das Ende, Kriegszerstörungen im Rheinland, Ausst.-Kat., Führer des Rheinischen Landesmuseums Bonn, Rheinland-Verlag, Köln 1983, ISBN 3-7927-0715-2

Hermann Claasen, La Fin – Destruction de gerre en Rhénanie, Katalogheft zur Ausstellung „Das Ende“ im Goethe-Institut Brüssel vom 04.11. bis 17.12.1983, hg. vom Goethe-Institut Brüssel, Deutsche Bibliothek

Hermann Claasen, Nichts erinnert mehr an Frieden: Bilder einer zerstörten Stadt, hg. von Hans J. Scheurer und Jan Thorn Prikker, DuMont Buchverlag, Köln 1985, ISBN 3-7701-1719-0

Karina Przybilla, Der Fotograf Hermann Claasen. Porträts und Momente (1948-78). [Unveröffentl. Ms. Magisterarbeit Universität Bonn]., vorgelegt April 1990

Hermann Claasen, Kirmes UKB 1950, Dummy mit Original-Fotografien im Hinblick auf eine beabsichtigte Publikation, zusammengestellt von Hermann Claasen, gebunden nach seinem Tode Dez. 1988

Hermann Claasen, Kirmes UKB 1950, hg. von Walter G. Müller, mit einem Text von Reinold Louis, Emons Verlag, Köln 1992, ISBN 3-924491-35-6

Rolf Sachsse, Hermann Claasen – Portraits, Bd. 1 des Werkverzeichnisses Hermann Claasen, hg. von Klaus Honnef, Rheinland-Verlag, Köln 1993, ISBN 3-7927-1361-6

Hermann Claasen, Nie wieder Krieg, Bilder aus dem zerstörten Köln, hg. von Klaus Honnef und Walter G. Müller, Wienand Verlag, Köln 1994, ISBN 3-87909-396-2

KSK Köln, Bericht über das Geschäftsjahr 1994, mit Bildbericht „Hermann Claasen – Chronist und Künstler“, Text von Klaus Honnef

Rolf Sachsse, Hermann Claasen – Trümmer, Bd. 2 des Werkverzeichnisses Hermann Claasen, hg. von Klaus Honnef, Rheinland-Verlag, Köln 1996, ISBN 3-7927-1517-1

Rolf Sachsse, Hermann Claasen – Experimente, Bd. 3 des Werkverzeichnisses Hermann Claasen, hg. von Klaus Honnef, Rheinland-Verlag, Köln 1997, ISBN 3-7927-1557-0

Rolf Sachsse, Hermann Claasen – Werbung, Bd. 4 des Werkverzeichnisses Hermann Claasen, hg. von Klaus Honnef, Rheinland-Verlag, Köln 1998, ISBN 3-3-7927-1690-9

Rolf Sachsse, Hermann Claasen – Landschaft, Bd. 5 des Werkverzeichnisses Hermann Claasen, hg. von Klaus Honnef, Rheinland-Verlag, Köln 1999, ISBN 3-7927-1780-8

Hermann Claasen Trümmer-Photographie – Die öffentlichen Bauten, Magisterarbeit Uni Bonn von Adelheid Teuber, vorgelegt Bonn 1999

Bild- und Text-Beteiligungen

C. O. Just und M. Paul Block (Hg.), Köln – Einhundert Bilder, erschienen in der Reihe „Bilderführer durch die Welt, Fotos von Hermann Claasen, Eugen Coubillier, Hermann Holdt, Hermann Jansen, Fritz Mielert, Bady Rausch, Hugo Schmölz und Wilhelm Tobien, Man Verlag, Berlin 1928

Irma Brandes-Fiebig, Toni Feldenkirchen, Köln am Rhein, Werbeschrift der Stadt Koeln, künstler. Beratung: Hubert Berke; Fotos von Claasen, Hallensleben, Sander, Schmölz, Kreyenkamp, Kölner Verlageges., Köln 1937

Köln - Tradition, Kultur, Lebensfreude (1949 erschienener französ. Titel: Cologne – Tradition, Culture, Gaieté), Werbeamt der Hansestadt Köln (Herausg.), erschienen anläßlich der Internationalen Verkehrsausstellung in Köln 1940; Zeichnungen von Hubert Berke, Fotos von Claasen, Schmölz und Westerhausen, Kölner Verlags-Anstalt und Druckerei, Köln 1939

Kölner Behörden- und Firmennachweis - Behörden, öffentl. Dienststellen und Banken, Krankenanstalten, Caritative Einrichtungen, Kirchen und religiöse Anstalten, Theater und Vergnügen; Sitz der versch. Einrichtungen der Militärregierung; einzige Eintr. Foto: H. Claasen, Ria Dietz, F. Thomer, Presse- und Informationsamt der Stadt Köln (Hg.), Köln, September 1945

Foto-Schau-Köln, Katalogheft zur Ausstellung der Photographen-Innung Köln (unter Beteiligung von Hermann Claasen) in der Neuen Universität 1. – 15. Sept. 1947

Toni Feldenkirchen (Bearb.), Köln, Fotos von A. Kreyenkamp (Umschlag), H. Schmölz (4), H. Claasen (2), A. Sander (2), Th. Felten (2), u.a., Herstellung: W. Girardet, Essen 1947

Presse- und Informationsamt der Stadt Köln (Hg.), Köln, Köln 1947

Presse- und Informationsamt der Stadt Köln (Hg.), Köln, Köln 1949

Köln, Broschüre des Bundesverbands Deutsche Industrie, hg. von Toni Feldenkirchen, Fotos überwiegend von Hermann Claasen, daneben von Ruth Hallensleben, Peter Fischer, Max Wette, Hugo Schmölz u.a., Stadtverwaltung Köln 1949

Photo-Kino Ausstellung Köln 1950, erste fototechn. Ausstellung nach dem Kriege und erster Photokina-Ausstellungskatalog; gemeinsamer Katalog von Firmendarstellung und Bilderschauen mit Nachtragsblatt (mit bekanntem Foto Kriegsheimkehrer von Hermann Claasen, Köln), Köln 1950

Köln – Geschichte und Gesichte, Broschüre der Stadt Köln, Entwurf: Toni Feldenkirchen, Typographie: Josef Faßbender, Fotos von Claasen (aus: Gesang im Feuerofen, 1947), Kreyenkamp, Jeiter, Schmölz (aus: Köln, Antlitz einer alten deutschen Stadt, 1939), Wolff & Tritschler u.a, Druck bei M. Dumont Schauberg, Köln o. J. (um 1950)

Altkölnisches Bilderbuch, Köln 1880-1950, herausgegeben von der Stadt Köln im Jubiläumsjahr 1950; Fotos von Hugo Schmölz, W. Matthäus, Peter Fischer u.a., Presse- und Informationsamt der Stadt Köln, Köln 1950

Irma Brandes, Köln - Stadt am Strom, Fotos überwiegend von K. H. Schmölz, daneben von H. Claasen (3), Textzeichnungen von Hubert Berke, Staufen Verlag, Köln 1950

Köln, 1900 Jahre Stadt, Stadtgeschichtliche Ausstellung, Titelbild „Trümmermadonna“ von Hermann Claasen, Köln 1950

Köln am Rhein 1880-1950, 49 Bilddokumente, Fotos überwiegend von Hermann Claasen (18), daneben von Kreyenkamp (11), Dick (3), Fischer (1), Klefisch (9), Lambertin (2), Schmölz (2) und Wette (2)Presse- und Informationsamt der Stadt Köln (Hg.), Köln, Neunzehnhundert Jahre Stadt, Veranstaltungen 1950 aus Anlaß des Stadtjubiläums, Köln 1950

Friedrich Ernst Meinecke, Köln - Impressionen und Profile, herausgegeben in der Reihe "Die Rheinbücher", Folge IX; Fotos von Claasen, Felten, Hartzenbusch, Saebens, Schmoelz, Strache, Wolff & Tritschler u.a, Bad Honnef 1950

Gesellschaft Deutscher Lichtbildner (Hg.), Ausst. Kat. Jahresausstellung 1951, Köln 1951

Karl Korn (Einführung), Der Rhein im Bild, mit Fotos von Bauer, Claasen, Halbach, Hochscheid, Jaeger, Hallensleben, Knusmann, Laufer, Lonsdorfer, Michels, Natrat, Oswald, Roemer, Rudolph, Ruesch, Sander, Staadt, Stang, Wolff & Tritschler, Zimmermann, Kesselringsche, Wiesbaden 1951

Photokina. Internationale Photo- und Kinoausstellung Köln 20.-29. April 1951

Papagei – Sondernummer zur photokina 1951, mit Fotos von H. Claasen, Liselotte Strelow, Ursula Knipping, Peter Fischer, Berichte über Alfred Tritschler, Bruno Uhl, Hg. Blatzheim-Betriebe, Köln 1951 Photokina Köln 1952. Internationale Photo- und Kinoausstellung

[Otto Steinert (Hg.), Subjektive Fotografie. Ein Bildband moderner europäischer Fotografie. Un recueil de photographies modernes européennes. A collection of modern European photography, Textbeiträge von Otto Steinert, Franz Roh, Schmoll, gen. Eisenwerth, Fotos von Schmoll gen. Eisenwerth, J. A. - Roh, Franz - Moholy-Nagy, Laszlo - Ray, Man - Bayer, Herbert - Hajek-Halke, Heinz - Libiszewski, Serge - Os, Pim van - Kreisel, Oskar - Keetman, Peter - Strüwe, Carl - Schall, Roger - Boubat, Edouard - Hassner, Rune - Suschitzky, W. - Lazi, Adolf - Hammarskiöld, Hans - Lederer, Helmut - Woldringh, Meinardus - Masclet, Daniel - Brill, Fritz - Schneiders, Toni - Lauterwasser, Siegfried - Urhausen, Romain - Christian, Christer - Boucher, Pierre - Steinert, Otto - Coppens, Martien - Veronesi, Luigi - Hansson, Gustav - Hammarskiöld-Hebbe, Caroline - Doisneau, Robert - Orsi, Arrigo - Angenendt, Erich - Lischke, Jochen - Brassai - Brandt, Bill - Reisewitz, Wolfgang - Groebli, René - Odulf, Torivan - Stettner, Louis - Tuggener, Jakob - Hardy, Bert - Merfels, Helga - Bischof, Werner - Johnson, Tore - Claasen, Hermann - Pazovski, Karl - Strelow, Lieselotte - Wadenoyen, Hugo van - Winquist, Rolf - Bellander, Sten Didrik - Buch, Edith - Blum, Kurt - Dietz, Monika - List, Herbert - Spadoni, Aldi - Cavalli, Giuseppe - Webb, Todd - Chargesheimer, Bonn, Brüder Auer Verlag, 1952

Erna Zietzschmann (Hg.), Das große Kochbuch, Farbfotos von Hermann Claasen, 1 Foto von Foto Moegle, Stuttgart, C. Bertelsmann Verlag, Gütersloh 1952

Hans Ludwig Zankl, Stadtführer Köln, Frankfurt o. J.

Köln 1953, Bilddokumente, Illustrierte Broschüre der Kölner Stadtverwaltung, Gestaltung: Toni Feldenkirchen, Fotos von Hermann Claasen, Felten, Dick, Schmölz, Saebens, Hartzenbusch, Fischer, Tritschler, Ebeling, Druck bei M. DuMont Schauberg, Eigenverlag, Köln 1953

Köln, Wirtschaftsspiegel Deutscher Städte – Industrie, Handel, Verkehr; Fotos von K. Hege, H. Claasen, W. Dick, Th. Felten, P. Fischer, E. Lambertin, W. Lüden, H. Schmölz, Steins u.a.; Gestaltung: J. Faßbender und H. Königsberger; Verlag W. Girardet, Essen 1953

Dietrich Evers und Friedrich E. Meier (Hg.), Pictures of the Rhine, Introduction by Karl Korn, Kesselringsche Verlagsbuchhandlung, Wiesbaden 1953

Kölner Ausstellungssommer 1953, Verzeichnis de Ausstellungen und Ausstellungsorte, hg.vom Vekehrsamt der Stadt Köln, darin Fotos von Hermann Claasen, Köln 1953

Wolf Strache (Hg.), Das Deutsche Lichtbild, Jahresschau 1955, Fotos von Claasen, Clausen, Floeter, Engelskirchen, Tobias, Pan Walther, Carl Abel, Relang, Hallensleben, Strelow, Norbert Leonard, Lazi, Saebens, Tritschler, Hugo Schmoelz, Willi Moegle, Hajek-Halke, Herbert List, Pabel, Hubmann, Toni Schneiders u.a. 1954, Strache Verlag, Stuttgart 1954

Koeln A M Z - Altertum, Mittelalter, Zeitgenossenschaft, Schrift Verkehrsamt der Stadt Köln (Hg.), Bearbeitung und Gestaltung: Toni Feldenkirchen und Joseph Faßbender, Fotos von Felten (6), Claasen 9), Schmölz (2), von Stavenhagen (1), Saebens 3), Tritschler 10), Hallensleben 1), Strache 4), Geiges 1), Köln o. J. (1954)

Schütte 1880-1955, Firmenschrift des Alfred Schütte Werkes in Köln-Deutz zum 75jährigen Bestehen, Fotos von H. Claasen, W. Matthäus, W. Dick, Th. Felten, Hartzenbusch, W. Lüden, Wolff & Tritschler u.a., Druck: DuMont Schauberg, Köln 1955

Köln 1954/55, Verwaltungsbericht der Stadt Köln, Erster illustrierter Verw.-Bericht nach dem Kriege, Einband: Joseph Fassbender, Fotos: Claasen, Fischer, Lambertin, Schmölz, Felten, Statistisches Amt der Stadt Köln, 1955

Fotos von Köln, Klischee- und Matern-Katalog, hg. vom Verkehrsamt der Stadt Köln mit anhängenden Foto-Bestellkarten, Fotos von Claasen, Felten, Wolff & Tritschler, Strache und Saebens, Eigenverlag, Köln o. J. (1955)

Hermann Schneider, Willi Schickling und Rolf Küch (Hg.), Die Wiederentdeckung der Wasserstrassen, Das Buch von der Deutschen Binnenschiffahrt, Fotos von Otto Graf, Ruth Hallensleben, Elisabeth Hase, Henrich Heuer, Kurt Julius, Eva Kramer, Hermann Claasen, Hehmke-Winterer, Walter Lüden, Frits Rotgans, Hans Saebens, Andrea Schmidt (Köln), Dr. Wolf Strache, Kochmann, Dr. Paul Wolff & Tritschler u.a., Umschau-Verlag, Frankfurt/Main o. J. (um 1955)

Toni Feldenkirchen, Neue Kölner Kirchen, Schrift Verkehrsamt der Stadt Köln, Umschlag von Josef Fassbender, Fotos von Hartzenbusch (2), Josuweck (1), Claasen (20), Schmölz (10), Latzel (1), Felten (7), Schmitz-Fabri (2), Mahns (1), Lersch (1), Scheele (1), Christ (1) und Peter Fischer (1), Verkehrsamt der Stadt Köln, Köln, EA um 1955

Leo Fritz Gruber, Das Adenauer Bildbuch, Fotos von Chargesheimer, Claasen, Dick, Engels, Crane, Fischer, Sander u.a,, Verlag Strache, Stuttgart 1955 (Titelbild von Hermann Claasen)

Otto H. Förster, Toni Feldenkirchen (Hg.), Köln - Alte, heilige und schöne Dinge, Bildband über die Stadt Köln mit Fotos von Claasen, Felten, Hallensleben, Jeiter, Hugo Schmölz, von Stavenhagen, Hartzenbusch, Saebens, Strache, Tritschler u.a., Schutzumschlag und Einband von Joseph Fassbender, Schwann Verlag, Düsseldorf 1955

Harald Busch, Land an Rhein und Ruhr, 88 Bildseiten der Fotografen Anne Winterer, Erich Andres, Paul Damm, Hilde Löhr, Gerhard Kerff, Abel, Angenendt, Dr. Busch, Halbach, Hallensleben, Rotgans, Sander, Schneiders, Dr. Wolff & Tritschler, Windstoßer, Saebens, Fischer, Retzlaff, Strache, Lüden, Engelskirchen, Dick, Felten u.a., Umschau Verlag, Frankfurt/Main 1955

Nordrhein-Westfalen - Landschaft, Mensch, Kultur und Arbeit, Mit einer Einleitung von Otto Brües und Erläuterungen von Helmut Domke, Zusammenstellung und Bildunterschriften von Harald Busch, Fotos von Paul Wolff, Dr. Paul Wolff & Tritschler, Karlfred Halbach, Ruth Hallensleben, Theodor Thernierssen, Anne Winterer, Hans Wagner, Frits Rotgans, Dolf Siebert, Rudolf Eimke, Fritz Eschen, Hans Hartz, August Sander, Reintjes, Toni Schneiders, Carl Abel, Josef Jeiter, Hermann Claasen, Walter Dick, Hein Engelskirchen, Wolf Strache, Walther Lüden, Erich Retzlaff, Erich Angenendt, Fritz Schurig, Erich Andres, Hans Saebens, Gerhard Kerff, Peter Fischer, Ortmann – u. a., Umschau Verlag, Frankfurt/Main 1955

Ausst.-Kat. The Family of Man, New York et al. 1955 passim, p. 95

Kölner Wirtschaft, Verkehrsamt der Stadt Köln, Fotos von Christ, Claasen, Ehmann, Felten, Fischer, Hartz, Hartzenbusch, Lützow, Peper, Tritschler, Umschlag von Joseph Fassbender, Illustrationen von Anton Räderscheidt, Verlagsdruckerei, Köln o. J. (1955)

Friedrich Ernst Meinecke (Hg.), Köln – Impressionen und Profile, Stimmen der Gegenwart, Fotos von Claasen (6), Felten (1), Hartzenbusch (1), Saebens (2), Schmölz (5), Strache (5), Wolff & Tritschler (6) u.a., Verlag Dr. Hans Peters, Honnef o. J. (1956)

Köln 1955/56, Verwaltungsbericht der Stadt Köln, Einband: Joseph Fassbender, Fotos: Claasen, Fischer, Lambertin, Schmölz, Felten, Statistisches Amt der Stadt Köln, 1956

Photokina 1956, Internationale Photo- und Kino-Ausstellung Köln, 29.9.-7.10.1956. Farbfoto S. 18/19 von Hermann Claasen, Redaktion Text- und Bildteil: L. Fritz Gruber

Max Geisenheyner, Der Rhein - Herzfluß Europas, Fotos (Farbe) von Claasen, Sachsse, Wolff & Tritschler, Wagner, Rotgans, Molzahn-Altheim, Geisenheyner u.a., Verlag Wilh. Andermann, München 1956

Köln - Stadt des 77. Deutschen Katholikentages 1956, Bilder zur Erinnerung, Fotos von Hermann Claasen (9), Paul Dahm (5), Theo Felten (11), Peter Fischer (1), H. Hartzenbusch (3), Josef Jeiter (1), Martha Kranz (7), Erich Lambertin (1), Mahns (1), Hugo Schmölz (2), Georg von Stavenhagen (4), Dr. Wolfgang Strache (1), Dr. Paul Wolff & Tritschler (2), Herausgegeben vom Lokalkomitee des 77. Deutschen Katholikentages in Köln; Gesamtherstellung: Druckerei Bachem, Köln 1956

Jürgen Neven, Michael Mansfeld (Hg.), Denk ich an Deutschland, Ein Kommentar in Bild und Wort, Polemischer Bildband, erregte die Öffentlichkeit und führte zu heftigen Auseinandersetzungen im Bundestag; Fotos von Hermann Claasen, Herbert List u.a. (zweite veränderte Auflage erschien 1959 (libri 4441), München 1956

0. M. Artus, Deutschland - Zehn Jahre danach, mit Aufnahmen von H. Claasen (12), Heine, Wolf, Hallensleben, Eschen u.a., Humboldt-Verlag, Frankfurt/Main 1956

Hans Ludwig Zankl, Köln – Liebenswerte Stadt, Fotos von Claasen (8), Walter Dick, Theo Felten, Peter Fischer, Hartzenbusch, Heinz Held, Hugo Schmölz, Wolff & Tritschler u.a., Verlag Christian Wolff, Flensburg o. J. (1956)

Toni Feldenkirchen, Freundschaft mit Köln, mit Fotos von Felten, Hartzenbusch, Josuweck, Stavenhagen, Claasen, Schmölz, Saebens, Wolff & Tritschler, Chargesheimer, Lambertin, Fischer, Strache u.a., Greven Verlag, Köln 1956

Bilder der Erinnerung: Köln, mit Fotos von Claasen, Felten, Schmölz, Hartzenbusch, von Stavenhagen, Chargesheimer u.a., Schulamt der Stadt Köln 1956

Paul Dahm, Joseph Kardinal Frings, Erzbischof von Köln, Band 2 der Reihe "Rheinische Porträts"; hg. von Hendrik van Bergh, Fotos von Theo Felten und Lambertin, Titelfoto von Hermann Claasen, Verlag Günter Olzog, München 1957

Köln 1957/58, Verwaltungsbericht der Stadt Köln, Einband: Joseph Fassbender, Fotos: Claasen, Fischer, Lambertin, Schmölz, Felten, Statistisches Amt der Stadt Köln, 1957

Dr. Hans Ludwig Zankl, Stadtführer Köln, Fotos von Claasen, Felten, Fischer, Hartzenbusch, Lambertin, Wolff & Tritschler u.a.; Beilage: Straßenkarte; Wofe-Verlagsgemeinschaft, Frankfurt o. J. (um 1957)

Wend Fischer, Architektur, Fotos von Stödtner, Renger-Patzsch, Lucia Moholy, Strelow, Claasen und Schmölz, Deutsche Hausbücherei, Hamburg Berlin 1957

Toni Feldenkirchen, Köln, 42 Bildtafeln, ersch. in der Reihe der Schwarz-Bildbücher, Aufnahmen von Claasen, Hartzenbusch, Saebens, Schmölz, Fischer, Felten, Tritschler, Hallensleben, Jeiter u.a.,Verlag Hans Schwarz, Bayreuth o. J. (1957)

Robert Steimel, Kölner Köpfe, Nachschlagewerk der Kölner Prominenz; Fotos von Claasen, Gropp, Schmoelz, Sander, Stavenhagen, Josuweck, Westendorp, Ohle, Huverstuhl, Coubillier, Held u.a., Steimel Verlag, Köln 1958

Carl Oskar Jatho (Hg.), Eine Stadt von Welt, Köln vordem und hernach, mit Fotos von Claasen (9), Schmölz (3), Felten (1), Hallensleben (2), Hartzenbusch (2), Matthäus (1), Wolff & Tritschler (1) u.a., Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln 1958

Andreas Stelzmann, Illustrierte Geschichte der Stadt Köln, Köln 1958

Greven´s Reiseführer Köln, Fotos von Claasen, Felten, Fischer und Hartzenbusch; Beilage: Straßenkarte, Greven Verlag, Köln um 1958

Bilder der Erinnerung: Köln, Fotos von Claasen, Schmölz, Felten, Fischer, Hartzenbusch, Lambertin, Tritschler u.a., Schulamt der Stadt Köln 1958

Schönes Köln, Ein Bildband, Fotos von Chargesheimer (1), Clasen (SU und 20), Dick (1), Felten (22), P. Fischer (2), Hartzenbusch (8), Jeiter (1), Saebens (1), Schmnidt-Glassner (1), Schmoelz (1), Wirtz (1), Wolff &Tritschler (SU und 6), Greven Verlag, Köln 1959, 1967, 1970

Stadt Köln (Hg.), Cologne, wie vor, englisch-französische Ausgabe, Köln 1959 passim.

Albert Verbeek (Hg.), Kölner Kirchen, Die kirchliche Baukunst in Köln von den Anfängen bis zur Gegenwart, Fotos von Chargesheimer (13), Claasen (6), Felten (2), Hartzenbusch (4), Kreyenkamp (1), Lambertin (3), M(artha) Kranz (36), Mahns (1), Meller (1), Noll (1), Pfau (1), Schmid (14), (Karl Hugo) Schmölz (6), v. Stavenhagen (2), Stern (2) u.a., Greven Verlag, Köln 1959

Hans Ludwig Zankl, Köln, Fotos von Christ (1), Claasen (T. + 3), Felten (8), Fischer (3), Hartzenbusch (5), Hebestreit (1), Lüden (4), Rathschlag (1), Saebens (1), Schmitz-Fabri (1), Schmölz (1), Wolff & Tritschler (2) u.a., Verlag A. Fromm, Osnabrück 1960

Br. Josaphat Kirchner, Ein Dombesuch in Köln, Fotos von Schmölz & Ulrich (3), Claasen (1), Jos. Kessel (1) u.a., JohannesVerlag, Leutesdorf/Rhein 1960

Köln, Schrift des Verkehrsamtes der Stadt Köln (Hg.), Bearbeitung und Gestaltung : Toni Feldenkirchen/Josef Faßbender, Fotos von Claasen (4), Felten (8), Fischer (1), Hartzenbusch (5), Lüden (2), Schmölz (1), Pfau (1), Pretz (1), Siebert (1), Wolff & Tritschler (1) u.a., Druck: Greven & Bechtold, Köln o. J. (1960)

Häfen der Stadt Köln, Werbebroschüre des Hafenamtes der Stadt Köln mit Fotos von H. Claasen (4), Heinz Held (16), Aero-Lux, Frankfurt, Köln 1960

Hans Ludwig Zankl, Köln - Liebenswerte Stadt, Fotos von Claasen (8), Walter Dick, Theo Felten, Peter Fischer, Hartzenbusch, Heinz Held, Hugo Schmoelz, Wolff & Tritschler u.a., Verlag Christian Wolff, Flensburg o. J. (1960)

Georg Schmidt, Die Malerei in Deutschland 1918-1955, darin Fotos u.a. von Hermann Claasen und Hugo Schmölz, Karl Robert Langewiesche, Königstein/Taunus 1960

Wilhelm Hansmann (Hg.), Das ganze Deutschland, entstanden als Gemeinschaftsarbeit des Dortmunder Ortskuratoriums "Unteilbares Deutschland", Fotos von Angenendt, Dortmund (2), Claasen, Köln (2, u.a. "Fronleichnamsprozession"), Dr. Gewandt, Berlin (12), Hallensleben, Köln (6), Prof. Hege, Karlsruhe (3), Hellmann, Kamen (2), Kirchberger, Dortmund (11), Lopian, Kamen (5), Luftbild Storp, Düsseldorf (1), Seidenstücker, Berlin (1), Wolff & Tritschler (26) u.v.a., Ardey/Crüwell Verlage, Dortmund 1960

Bilder der Erinnerung: Köln – Breslau, mit Fotos von Claasen, Chargesheimer, Felten, Schmidt, Lambertin, Hebestreit, Fischer, Hartzenbusch u.a., Schulamt der Stadt Köln 1960

Toni Feldenkirchen, Verkehrsamt der Stadt Köln (Hg.), Neue Kölner Kirchen, 3. veränderte und ergänzte Auflage, Umschlag von Joseph Fassbender, Fotos von H. Claasen (6), Felten (17), Fischer (7), Hartzenbusch (3), Schmoelz (2) und Christ (3), Köln o. J. (1960)

Wirtschaftsraum Köln, Band 19 in der Reihe der Monographien Deutscher Wirtschaftsgebiete, Redaktion: Willy Berens, Düsseldorf; Fotos weit überwiegend von von G. Fischenich, Bensberg, ferner von H. Claasen, W. Dick, Theo Felten, P. Fischer, H. Hanke, C. Hartzenbusch, H. Held, Jos. Jeiter, H. Kiefer, Könen, KuBa, Latzel, A. Löffler, Lüden, S. Rupprecht, Sangermann, C. Schmidt, H. Schmölz, G. Senfft, D. Storp, G. Voß, Wolff & Tritschler u.a., Verlag Gerhard Stalling, Oldenburg 1961

Ernst Ludwig Zankl (Hg.), Mosaik der Kölner Wirtschaft, Fotos von Heinz Christ (4), Hermann Claasen (11), Walter Dick (4), Waltraud Dönitz (1), Walter Ehmann (4), Theo Felten (17), Peter Fischer (8), Peter Fürst (1), Hartzenbusch (8), Heinz Held (2), Jos. Josuweck (1), Hermann Kiefer (1), Foto Könen (1), Kuhn/Balkhausen (8), Lambertin (2), Walter Lüden (2), Günter Lützow (2), Rudolf Pretz (6), Dr. Rathschlag (3), Charlotte Rohrbach (1), Gisela Röhrig (1), Hans Saebens (1), Dr. Salchow (1), Foto Sangermann (1), Scharkowski (2), Claus Schmid (1), Hugo Schmölz (12), Max Wette (4), Ludwig Windstoßer (2), Wolff & Tritschler (3), Hans Wüst u.a., Bachem Verlag, Köln 1961

Bilder der Erinnerung: Köln – Breslau, mit Fotos von Claasen, Chargesheimer, Felten, Schmidt, Lambertin, Hebestreit, Fischer, Hartzenbusch u.a., Schulamt der Stadt Köln 1962

Toni Feldenkirchen, Das Gürzenichorchester, 75 Jahre stadtkölnisches Orchester, Fotos überwiegend von Chargesheimer (28), darüber hinaus von Claasen, Fischer, Kuba, Maitek, Pretz, Sangermann, Schäfer, Schmidt und Voss, Greven Verlag, Köln 1963

Hans Peters, Nordrhein, Mit einer Einleitung von Heinrich Luetzeler; Fotos von Jeiter, Hugo Schmölz, Hermann Claasen, August Sander u.a., Verlag Peters, Düsseldorf 1963

Hans Ludwig Zankl, Köln, Fotos von Christ, Claasen (T. + 3), Felten (8), Fischer (3), Hartzenbusch (5), Hebestreit (1), Lüden (4), Rathschlag (1), Saebens (1), Schmitz-Fabri (1), Schmölz (1), Wolff & Tritschler (2) u.a., Verlag A. Fromm, Osnabrück 1964 (2. Aufl.)

Rundschau-Haus 1961-1963, hg. zur Einweihung des neuen Rundschau-Hauses am 20. Januar 1964, Fotos von Hermann Claasen (43), Georg Munker (20), Hans Herbert Wirtz (2), Edmund Pesch (2), Foto-Lambertin u.a., Gestaltung: Herbert Hüsch, Kölnische Verlagsdruckerei, Köln 1964

Alfred Stange, Deutsche Gotische Malerei, darin 1 Foto von Hermann Claasen, Verlag Karl Robert Langewiesche, Königstein 1964

Alfred Stange, Deutsche spätgotische Malerei 1430-1500, darin 1 Foto von Hermann Claasen, Verlag Karl Robert Langewiesche, Königstein 1965

Peter Fuchs, Köln – damals, gestern, heute, Fotos von Dieter Maguhn, Hermann Claasen, Ruth Lauterbach, C. Hartzenbusch, Walter Dick, Hugo Schmölz, Walter Moog, Peter Fischer, Sigurd Greven u.a., Greven Verlag, Köln 1965

Toni Feldenkirchen, Köln – Cologne, Eine Bildgeschichte aus zweitausend Jahren, Fotos von Claasen, Comotio, Felten, Fischer, Hartzenbusch, Lüden, Maitek, Moog, Schmölz, Wolff & Tritschler u.a., Greven Verlag, Köln 1965

Robert Strobel (Hg.), Adenauer und der Weg Deutschlands, Fotos von Hermann Claasen (4), Ilse Collignon, München (3), Engels, Bonn (2), Robert Lebeck, Hamburg (6), Herbert List, München (1), Will McBride, Starnberg (2), Stefan Moses, München (7), Hilmar Pabel, Grafing (3), Hans Schaller, Zürich (5), Horst Tappe, Vevey (1), Burt Glinn (Titel) u.v.a., Bucher Verlag, Luzern 1965

Joachim Werner Preuß, Tilla Durieux - Porträt einer Schauspielerin - Deutung und Dokumentation, Mit einer Lithographie von Max Slevogt und Fotografien von Rosemarie Clausen, Pit Ludwig, Heinz Koester, Hildegard Steinmetz u.a., Rembrandt-Verlag, Berlin 1965

Eine Welt voller Farben. Das Phänomen der Oberfläche. [Hg. Dr. Kurt Herberts & Co., Wuppertal, im Jahre des 100jährigen Jubiläuums 1966. Gesamtkonzeption: Dr. Heinrich J. Klein unter Mitarbeit von Heinz Weber. Gestaltung Willy Fleckhaus. Text Klaus Kulkies].; Econ Verlag, Wuppertal/Düsseldorf/Wien 1966

Kurt Hackenberg, Ausstellungen 1946-1966 Köln, Verzeichnis des Amts für Kunst und Volksbildung der Stadt Köln, darin Notiz über die Ausstellung Hermann Claasens "Tragödie einer Stadt" in der Zeit vom 2.11.-23.11.1947 in der Eigelsteintorburg (2.811 Besucher!), Köln 1966

Werner Lenz & Gert Richter, Deutschland - Das Land, in dem wir leben, Porträt in Bild und Wort, Fotos von Ruth Hallensleben, A. Schultze-Naumburg, Paul Swiridoff, Felicitas Timpe, Erich Andres, Lala Aufsberg, Chargesheimer, Hermann Claasen, Rosemarie Clausen, Harry Croner, Ernst Deyhle, Rudolf Eimke, - Fischer, Eric, H. W. Gewande, , K. L. Haenchen, Karl Hartung, Ewald Gnilka, - Hans Hartz, E. Heinrich, Herbert Hoffmann-Wan, Franz Hubmann, Paul Hütter, Peter Keetman u.a., C. Bertelsmann Verlag, Gütersloh 1966

H. + H. Limmer, Geh mit durch Köln, Fotos von Comotio, Felten, Lambertin, Schmölz & Ulrich u.a., auch Claasen (unter Rhein. Bildarchiv), Bachem Verlag, Köln 1966

Köln, herausgegeben von der Stadt Köln, Fotos von Chargesheimer (9), Hermann Claasen (3), Dick (11), Felten (9), Fischer (2), Hartzenbusch (2), Held (2), Dr. Jesse (2), Alfred Koch (3), Lambertin (1), Maguhn (1), Maitek (1), Moog (1), Schmölz & Ulrich (3) u.a., Greven Verlag, Köln 1967

Kölnische Kunst im Plakat, hg. vom Verkehrsamt der Stadt Köln, Einbandgestaltung Joseph Fassbender, Fotos von Claasen, Felten, Maitek, Rathschlag, Schmölz u.a., Breker-Druck, Köln o. J. (1967)

Gottfried Cremer, Deutsche keramische Kunst der Gegenwart, Fotos von Claasen, Renger-Patzsch, Saebens, Baumann u.a., Passau 1968

Ursula Peter u.a., Kreuz und quer durch Köln, Heitere Heimatkunde für Kölner Kinder, Fotos von Claasen, Dick, Felten, Fischer, Lambertin, Limmer, Moog, Peschel, Pütz, Ropp, Schmölz, Wissenbach u.a., Verlag Bachem, Köln 1968

Hans Ludwig Zankl, Köln, Prospekt des Verkehrsamtes der Stadt Köln, Fotos von Felten (16), A. Koch (12), Dick (4), Claasen (3), Fischer (3), Hartzenbusch (3), Comotio (2), von der Ropp (2) u.a., Kölner Verlagsdruckerei, Köln o. J. (1968)

Peter Fuchs (Hg.), Köln – Wesen, Werden, Wirken, Fotos überwiegend von Heinz Held (24) und Henry Maitek (39), daneben Einzelfotos von K. Barisch, R. Becker, H. Claasen, F. Damm, W. Dick, S. Greven, H. Jansen, H. Koch, R,. Lauterbach, D. Maguhn, W. Mantz, W. Moog, E. Postel, H. Rahskopff, Dr. Salchow, H. Schmölz, H. U. Wiersch u. a., Greven Verlag, Köln 1968

Carl Dietrich Carls, Ernst Barlach - Das plastische, graphische und dichterische Werk, Barlach-Biographie mit 1 Foto von Hermann Claasen (Barlach-Engel in der Antoniter-Kirche in Koeln), Rembrandt-Verlag, Berlin 1968

Ausst.-Kat. Gesellschaft Deutscher Lichtbildner 1919-1969, Eine Dokumentation zum fünfzigjährigen Bestehen, Hamburg 1969, S. 149-152

Josef Fischer, Köln '39-'45, Der Leidensweg einer Stadt, Bachem Verlag, Köln 1970

Peter Fuchs, Wiederaufbau der Stadt Köln 1945-1970, Text von Peter Fuchs, Fotos von Claasen, Damm, Dick, Felten, Maitek, Zilleken u.a., Nachrichtenamt der Stadt Köln, Köln 1970

Georg Richter, Der Strom zum Meer, Fotos von Claasen, Häusser, Sachsse, Jeiter, Toni Schneiders, Theo Felten u.a., Verlag Braun, Karlsruhe 1971

Für die Menschen bestellt: Joseph Kardinal Frings - Erinnerungen des Alterzbischofs von Köln, Fotos von Hermann Claasen (Titel und Frontispiz), Verlag Bachem, Köln 1973

Vor einer Generation – Köln im Krieg, Fotos von Peter Fischer (19), Hermann Claasen (1), Theo Felten (7), J. Radermacher (9), H.Koch (4), E. Behnke (4) und Karl-Hugo Schmölz, Kölnisches Stadtmuseum, Köln 1974

Prof. Dr. Wilhelm Treue, 150 Jahre Köln-Düsseldorfer - Die Geschichte der Personenschiffahrt auf dem Rhein, Jubiläumsschrift, darin 1 Trümmerfoto von Hermann Claasen, Düsseldorf 1976

Toni Feldenkirchen, Über den Kölnischen Kunstverein und anderes - Im Andenken an Josef Haubrich, Andreas Becker und Guenther Peill, Gedenkschrift mit Beitrag über das Buch "Gesang im Feuerofen" von Hermann Claasen, Verlag Kopp, Köln 1978

Fotografie 1919-1979 Made in Germany, Die GDL Fotografen, Beiträge von Walter Boje, Heinz Fuchs, Hans H. Hofstaetter, Fritz Kempe, Bernd Lohse und Rolf Sachsse, Umschau Verlag, München/Frankfurt 1979, s. S. 203 (Verzeichnis der ausgestellten Bilder)

Eric Taylor, 1000 Bomber auf Köln, Operation Millennium 1942, Ein Bild-Text¬-Band, Düsseldorf 1979

Glanzlichter der Photographie. 30 Jahre photokina Bilderschauen. Das imaginäre Photo-Museum. Film als Kunst und Dokument. Köln, 12. bis 28. September 1980. Redaktion: L. Fritz Gruber. Christoph Heidelauf, Assistenz. (S. 4)

Friedrich Riehl, Hermann Claasen : 65 Jahre Fotograf in Köln, Begleittext zur Ausstellung in der Galerie T Kürten 1981, als Manuskript vervielfältigt, 5 S.

Rainer Fabian, Hans-Christian Adam, Bilder vom Krieg - 130 Jahre Kriegsfotografie - eine Anklage, Ein Stern-Buch; Fotos von Anschütz, Beaton, Brady, Burri, Capa, Cartier-Bresson, Claasen, Disdéri, Duncan, Eisenstaedt, Fenton, Haas, Hill, Hoffmann, Kuehn, Lendvai-D., McCullin, Niepse, O'Sullivan, Riefenstahl, Steichen, Talbot, Zille, Zola u.v.a., Verlag Gruner & Jahr, Hamburg 1983

Dieter Honisch, Kunst - Landschaft - Architektur - Architekturbezogene Kunst in der Bundesrepublik Deutschland, Fotos der architekturbezogenen Kunstwerke von Robert Häusser, 2 Kölner Ruinenfotos von Hermann Claasen; Textbeitrag von Manfred Sack, Institut für Auslandsbeziehungen, Stuttgart 1983

Photographie ouverte - Galerie du Musée de la Photographie, Programmheft des belg. Photomuseums Charleroi mit Hinweis (Text und 4 Fotos) auf die Claasen-Ausstellung im Goethe-Institut Brüssel vom 03.11. bis 17.12.1983 sowie die Ausstellung Stephen Sack, Charleroi 1983

Reinhold Mißelbeck (Hg.), Sammlung Gruber - Photographie des 20.Jahrhunderts, Ausstellungskatalog Museum Ludwig, Köln, mit Textbeiträgen von L. Fritz Gruber über Photographen aus den Jahren 1944, 1951, 1960 und 1964, Köln o.J. (1984)

Ute Eskildsen (Hg.), subjektive fotografie - Bilder der 50er Jahre, Ausst.-Katalog Museum Folkwang, Essen 1985

Hiltrud Kier/Ulrich Krings (Hg.), Koeln - Die romanischen Kirchen im Bild - Architektur, Skulptur, Malerei, Graphik, Photographie, Fotos von Claasen, Schmölz, Chargesheimer u.a., Bachem Verlag, Köln 1984 Angela Delille, Andrea Grohn, Blick zurück aufs Glück, Berlin 1985

Ina Hoerner, Köln nach 1945, Köln 1985

Aus den Trümmern, Kunst und Kultur im Rheinland und in Westfalen 1945-1952: Neubeginn und Kontinuität, Künstler: Abel, Berke, Beuys, Chargesheimer, Claasen, Engelskirchen, Fassbender, Graeff, Hallensleben, Herkenrath, Huth-Schmölz, Jansen, Renger-Patzsch, Sander, Schafgans, Strelow, Pan Walther, Wolfg. Weber, Schwippert u.v.a. , Rheinland-Verlag, Köln 1985

Statt Trümmern - Unsere Stadt, 1945 - Köln - 1985, Schrift des Presse- und Informationsamts der Stadt Köln (Hg.), Köln 1985

Wulf Herzogenrath u. a., Künstler-Ateliers in Köln, vertreten sind H. Claasen, Bodo Schramm, Herbert Döring u.v.a., Wienand Verlag, Köln 1985

Chronik 1947 - Tag für Tag in Wort und Bild, Chronik Verlag, Dortmund 1986

Reinhold Mißelbeck (Hg.), Deutsche Lichtbildner, Wegbereiter der zeitgenössischen Photographie, Fotografen: Bing, Boje, Claasen, Clausen, Fehr, Gidal, Haeusser, Henle, Hoepffner, Hubmann, Huth-Schmölz, Jacobi, Julius, Keetman, Kempe, Lechenperg, Lohse, Moegle, Pabel, Relang, Schmölz, Schneiders, Stankowski, Strache, Struewe, Pan Walther, Willy Otto Zielke, DuMont Buchverlag, Köln 1987

Erhard Schlieter/Rudolf Barten, Köln Cafe Kuchen, Bildband über die alten Kölner Cafés mit einer Aufnahme von Hermann Claasen, Greven Verlag, Köln 1987

Wolfgang Oelsner/Rainer Rudolph, Karneval ohne Maske, Fotos von Alfred Koch (überwiegend), daneben von Chargesheimer, Claasen, Dick, Koch, Odry, Wirtz u.a., Greven Verlag, Köln 1987

Chronik 1948 - Tag für Tag in Wort und Bild, Chronik Verlag, Dortmund 1987

Chronik 1946 - Tag für Tag in Wort und Bild, Chronik Verlag, Dortmund 1987

Chronik 1949 - Tag für Tag in Wort und Bild, Chronik Verlag, Dortmund 1988

Ausst.-Kat. Amt für rheinische Landeskunde „Die große Wäsche“, darin Foto "Bleichen am Rhein, Koeln 1930/31" von Hermann Claasen (S. 86), Rheinland-Verlag, Köln 1988

Karl Ruhrberg (Hg), Zeitzeichen - Stationen Bildender Kunst in Nordrhein-Westfalen, Katalog zur Ausstellung in der Landesvertretung NW, darin: Klaus Honnef, Kein Medium wie jedes andere. Stichworte und Thesen zur Situation der Fotografie, Foto-Beiträge von Abel, Becher, Blume, Chargesheimer, Claasen, Bettina Gruber, Klauke u.a., DuMont Buchverlag, Köln 1989

J. A. Schmoll gen. Eisenwerth (Hg.), subjektive fotografie - Der deutsche Beitrag 1948-1963, Fotos von Boch, Boockmann, Breier, Chargesheimer, Claasen, vom Endt, Hajek-Halke, Häusser, Hoepfner, Keetman, Keusen, Lauterwasser, Lazi, Lederer, Lischke, List, Mangold, Moses, Schneiders, Steinert, Strüwe, Windstosser u.a., Institut für Auslandsbeziehungen, Stuttgart 1989

Rolf Sachsse/Adam C. Oellers (Hg.), Struktur und Geste, „Informelle Malerei" und „subjektive fotografie" in der deutschen Kunst der 50er Jahre, Ausst.-Katalog Suermondt-Ludwig-Museum Aachen mit Arbeiten. von H. Claasen, Chargesheimer, Hajek-Halke, M. Hoepffner, Peter Keetman, Otto Steinert, Hann Trier, Hubert Berke, Helmut Hahn u.a., Aachen 1988

Auktionskatalog Photographie 1839-1939, darin Fotografien von Hermann Claasen, Auktionshaus Cornwall, Köln 1989

1889-1989 - In erfreulichem Maße lebensfähig und lebenskräftig, 100 Jahre Versorgungskasse der Firma M. DuMont Schauberg, Verlags-Jubiläumsschrift, Fotos von Peter Fischer, Hermann Claasen, Theo Felten, Walter Dick, Helmut Jüliger, Alfred Koch, Helmut Koch, Erich Lambertin u.a., Verlag M. DuMont Schauberg, Köln 1989

Chronik 1942 - Tag für Tag in Wort und Bild, Chronik-Verlag, Dortmund 1989

Ingrid Bodsch, 2000 Jahre Jülich - 750 Jahre Stadtrechte, Jülich 1989

Kultur, Technik und Kommerz, Die photokina-Bilderschauen 1950-1980, erschienen anlässlich der Ausstellung im Hist. Archiv der Stadt Köln; mit Fotobeiträgen von Gruber, Sander, Claasen, Chargesheimer, Dick, Fraser, Held, Fischer u.a., Historisches Archiv der Stadt Köln 1990

Ausst.-Kat Auktion 657, Photographie und Photoarbeiten, Auktionshaus Lempertz Köln 1990

Gina Lee Felber, Ausstellungskatalog des Rhein. Landesmuseums Bonn anlässlich der Verleihung des Hermann-Claasen-Preises, Rheinland Verlag, Köln 1990

Arno Jansen – Frauenbildnisse 1984-1990, Ausstellungskatalog des Rhein. Landesmuseums Bonn anlässlich der Verleihung des Hermann-Claasen-Preises, Rheinland Verlag, Köln 1990

Ausst.-Kat Auktion 670, Photographie und Photoarbeiten, Auktionshaus Lempertz Köln 1991, S. 20-21

Ausst.-Kat. Freier Eintritt, Freie Fragen, Freie Antworten, Die Kölner Mittwochsgespräche 1950-1956, Fotos größtenteils von Peter Fischer, Histor. Archiv der Stadt Köln, Köln 1992

Ausst.-Kat Auktion 682, Photographie und Photoarbeiten, Auktionshaus Lempertz Köln 1992, S. 16

Martin Rüther (bearb.), Köln 31. Mai 1942: Der 1000 Bomber-Angriff, Köln 1992

Ausst.-Kat Auktion 694, Photographie und Photoarbeiten, Auktionshaus Lempertz Köln 1993, S. 18

Conrad Doose, Siegfried Peters, Helmut Scheuer, Bilder einer Renaissancestadt: Jülich - Vor und nach dem 16. November 1944, Ausstellungsführer zur gleichnamigen Fotoausstellung; Fotos von Siegfried Peters (32), Hermann Claasen (5) u.a., Förderverein "Festung Zitadelle Jülich e.V.", Jülich 1994, ISBN 3-87227-049-4

Stefan Pohl, Georg Mölich, Das rechtsrheinische Köln, 1 Foto von Hermann Claasen, Wienand Verlag, Köln 1994

Günther Schulz, Wiederaufbau in Deutschland, Düsseldorf 1994

Ausst.-Kat Auktion 707, Photographie und Photoarbeiten, Auktionshaus Lempertz Köln 1994, S. 17

Thomas Deres und Martin Rüther (Hg.), Fotografieren verboten! Heimliche Aufnahmen von der Zerstörung Kölns, mit Beiträgen von Rolf Sachsse, Martin Rüther und Thomas Deres, Bildbeispiele von H. Claasen, Franz Felten, Charlotte und Peter Fischer, August Sander u.a., Ausst.-Kat. Stadtmuseum Köln, Emons Verlag, Köln 1995, ISBN 3-924491-55-0

Paul-Georg Fickus, Richard Peter sen., Fotografien aus dem zerstörten Dresden, Magisterarbeit Universität Köln 1995, S. 8-14

Klaus Honnef und Ursula Breymayer (Hg.), Ende und Anfang, Photographen in Deutschland um 1945, Ausst.-Katalog Dt. Histor. Museum Berlin, darin: Klaus Honnef: „Schuß und Gegenschuß in der Photographie des Krieges über Deutschland“, sowie: Ines Kampe, „Der Moralist, Hermann Claasen 1897-1987“, Fotos von Erich Andres, Hermann Claasen, Friedrich Seidenstücker, Richard Peter sen., Erich Hoehne, Edmund Kesting, Herbert List, Robert Capa, George Rodger, Marg. Bourke-White, Lee Miller, Georgi Selma, Arkadi Schaichet, G. Petrussow, Jewgeni Chaldej, Berlin 1995

Werner Schäfke (Hg,), Das neue Köln, 1945-1995, Fotos von Hermann Claasen, Walter Dick, Holubovsky, Wirtz, Ropp, Peter Fischer, Saebens, Theo Felten, Walter Lüden, Helmut Koch, Hartzenbusch, Hansherbert Wirtz, Alfred Koch, Chargesheimer u.a., Kölnisches Stadtmuseum, Köln 1995, ISBN:3-9273-9662-1

Thomas Deres/Martin Rüther (Hg.), Fotografieren verboten! Heimliche Aufnahmen von der Zerstörung Kölns, erschienen anläßlich der Ausstellung des NS-Dokumentationszenrums im Stadtmuseum Köln; Textbeitrag Rolf Sachsse, Fotos von H. Claasen, Charlotte und Peter Fischer, August Sander u.a., Emons Verlag, Köln 1995, ISBN 3-924491-55-01

Spiegel-Spezial, Die Deutschen nach der Stunde Null, Hamburg 1995, S.32-35

Ausst.-Katalog Kriegsende: Kontinuität und Neubeginn, Düsseldorf 1995

Ausst.-Kat Auktion 721, Photographie und Photoarbeiten, Auktionshaus Lempertz Köln 1995, (2 Fotos von H. Claasen S. 24)

Hans M.Schmidt u.a. (Hg.), iDer Rhein – Le Rhin – De Waal, ein europäischer Strom in Kunst und Kultur des 20. Jh., darin: Klaus Honnef, Der Tod und der Rhein - Ein Strom im Lichte des fotografischen Bildes, darin Arbeiten von Abel, Arp, Berke, Beuys, Bourke-White, Breuer, Champion, Chargesheimer, Claasen, Dienz, Droese, Ernst, Grosz, Grieshaber, Gerz, Hoerle, Jansen, Kiefer, Miller, Raederscheidt, Rinke, Seiwert, Swan, Trier, Vostell, Voth, Renger-Patzsch u.a., Wienand Verlag, Köln 1995

Klaus Honnef (Hrsg.): Der fixierte Blick. Deutschland und das Rheinland im Fokus der Fotografie, Auswahlkatalog des RLMB; Fotografen: Erfurth, Sander, Schafgans, Renger-Patzsch, Fuhrmann, Krull, Eisenstaedt, Mantz, Schmölz, Seidenstücker, Hallensleben, Andres, Claasen, Strelow, Abel, Chargesheimer, Gundlach, Lebeck, Darchinger, Moses, Newton u.a., Rheinland Verlag, Köln 1996, ISBN 3-7927-1608-9

Deutsche Fotografie. Macht eines Mediums 1870-1970. Hg. von der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, in Zusammenarbeit mit Klaus Honnef, Rolf Sachsse und Karin Thomas. Bonn 1997

Augenblick und Endlichkeit. Das von der Photographie geprägte Jahrhundert. Werke aus der Sammlung Gruber. Textbeiträge von Karin Kathöfer, Roland Groß, Ingrid Severin, Eberhard Illner und Reinold Mißelbeck. [Vorwort: Jochen Poetter. Einführung: L. Fritz Gruber. Auf Umschlagtitel zusätzlich: Museum Ludwig]. Fotos von Hine, Penn, Sander, Steichen, Salomon, Neuke, Bischof, Lebeck, Ribout, Brake, Chim (Seymour), Koelbl, Genthe, Helnwein, Capa, Haas, Claasen, Lange, Parks, Garofalo, von der Elsken, Atget, Coburn, Stieglitz, Smith, Klein, Chargesheimer, Seidenstüecker, Salon Verlag, Köln 1999; ISBN 3-8977-078-6

Michael Wienand (Hg.), Jost Düffeler/ M. Euler-Schmidt (Texte), 100 Jahre, 100 Bilder - Köln im 20. Jahrhundert, Fotos von August Kreyenkamp, Helmut Koch, Josef Jeiter, Peter Fischer, Walter Dick, Max Wette, Horst Müller, Hansherbert Wirtz, Rolf Georg Bitsch, Eusebius Wirdeier, Hermann Claasen u.a., Wienand Verlag, Köln 1999, ISBN 3-8790-9673-2

Ludger Derenthal (Hg.), Bilder der Trümmer- und Aufbaujahre - Fotografie im sich teilenden Deutschland, Dissertation Dr. Ludger Derenthal mit Betrachtung H. Claasens Trümmerfotografie (S. 48 ff) mit Bildbeispielen von Hermann Claasen, Jonas Verlag, Marburg 1999, ISBN 3-89445-249-8

Hans-Michael Koetzle (Hg.), Das Lexikon der Fotografen . Von 1900 bis heute, Biographien von ca. 550 Fotografen und Fotografinnen; Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München o. J. (2002), ISBN 3-426-66479-8

125 Jahre Rheinische Kliniken Düren gestern, heute, morgen - Von der Provinzialanstalt zur Fachklinik, Jubiläumsschrift der RK Düren; Gestaltung, Fotografie und Gesamtherstellung von Eusebius Wirdeier, daneben Fotos aus dem zerstörten Jülich von Hermann Claasen, Rheinland-Verlag, Köln 2003, ISBN 3-7927-1878-2

Der Kölner Dom, Das Kölner Wahrzeichen neu gesehen, Reiseführer mit über 100 Farbfotos von Jörn Sackermann, ferner Fotos aus der Kölner Nachkriegszeit von Hermann Claasen aus „Nie wieder Krieg“, Gonski, Köln 2005

Barbara Alms (Hg.), Man Ray bis Sigmar Polke, Eine besondere Fotografiegeschichte – Sammlung Barbara und Horst Hahn, Ausst.-Katalog Städt. Galerie Delmenhorst, mit Text von Rolf Sachsse und Erinnerungen von Horst Hahn, Delmenhorst 2006

Stadt – Bild – Köln. Photographien von 1880 bis heute. Zusammengestellt von Wolfgang Vollmer. Mit Texten von Gabriele Conrath-Scholl, Jürgen Becker und Wolfgang Vollmer. Hg. von der Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln.; Steidl Verlag, Göttingen 2007, ISBN 9783865215567

Ausst.-Katalog ´Chargesheimer, Claasen & Co. - Aus den Schubladen einer rheinischen Fotosammlung, Einführung von Klaus Honnef, Textbeitrag von Elmar Scheuren, Biographien: Walter G. Mueller, Siebengebirgsmuseum Königswinter/Rhld. 2007

Angerichtet! Vom Überleben in schlimmer Zeit, der Redakteurin und Zeichnerin Ingeborg Niesen zum Gedächtnis, hg. von der Evgl. Gemeinde Köln, Fotos von Erich Lambertin, Hermann Claasen u.v.a, Druckhaus Süd, Köln 2009

Auktionskatalog Jens Scholz Kunstauktionen vom 4. April 2009, Titelbild von Hermann Claasen („Trümmermadonna“), Köln 2009

Thomas Wiegand, Manfred Heiting, Deutschland im Fotobuch - 287 Fotobücher zum Thema Deutschland aus der Zeit von 1915 bis 2009, Steidl Verlag, Göttingen 2011

Reinhard Matz und Wolfgang Vollmer (Hg.), Köln nach dem Krieg – Leben, Kultur, Stadt 1950-1990, Greven Verlag, Köln 2014, ISBN 978-3-7743-0628-8

1945 Köln und Dresden, Fotografien von Hermann Claasen und Richard Peter sen., Ausst.-Katalog LVR-LandesMuseum Bonn, Deutsche Fotothek Dresden und Stiftung F.C. Gundlach Hamburg, Bonn 2015, ISBN 978-3-00-048923-5

Christoph Schaden (Hg.), Bilderstrom – Der Rhein und die Fotografie, 2016 – 1853, Ausstellungskatalog des LVR-Landesmuseums Bonn, Hatje Cantz Verlag, Berlin 2016, ISBN 978-3-9811834-7-4

Reinhard Matz und Wolfgang Vollmer (Hg.), Köln und der Krieg – Leben, Kultur, Stadt 1940-1950, Greven Verlag, Köln 2016, ISBN 978-3-7743-0667-7

Zeitungen, Zeitschriften

Merian – Städte und Landschaften, Eine Monographienreihe: Köln; Photos überwiegend von Hermann Claasen (11), darüber hinaus von J. Jeiter 1), Hugo Schmölz (3), Wolff & Tritschler (1), Lauterwasser (1) und Ruth Hallensleben (1), Verlag Hoffmann & Campe, Hamburg 1948

Foto-Spiegel, Heering Verlag, mit Fotos von Artur Grimm, Regi Relang (Titel), Ludwig Windstosser, Elisabeth Hase, Herbert Rittlinger, Lothar Rübelt, Hannes Schneider, Erich Retzlaff u.a., Bericht über die "Kölner Foto-Schau" vom Sept. 1947 in der neuen Universität mit Fotos von Melzer-Rodenkirchen, Becher, Huverstuhl, Gerti Wüst, Elsbeth Gropp, Karl Hugo Schmölz, Peter Fischer, Hermann Claasen, Lersch, Theo Felten u.a.; Bildberichte von Lothar Rübelt, Ludwig Lechner und M. Hoepffner, Werbefoto von Wolff & Tritschler, Seebruck, Heft 2/1949

Photo-Magazin, Heering Verlag, darin: L. Fritz Gruber: Hugo Erfurth – Ein Erinnerungsblatt, daneben Beiträge von Paul Nathrath, Ernst Haas, Heinrich Freytag, Elisabeth Hase, Erich Rossel, Peter Keetman, Carl Seitz, Liselotte Strelow, Fritz Schurig, Gisela Büse, Erich Angenendt, Hermann Claasen, Theo Schafgans, H. C. Opfermann u.a., Seebruck am Chiemsee, Heft 12/1949

Fortschritt und Leistung, Hausmitteilungen für den Berufslichtbildner, mit einer Portrait-Strecke von Anton Sahm sowie einem Bericht über den ´Lichtbildner als Interpret seiner Zeit´von Fried Maximilian mit Fotos von Hermann Claasen, darüber hinaus Fotos von Walter Boje, Rudolf Scholz, Raymonde Gundermann, Helga Fietz, W. Suschitzky und Alice Prechtel-Hofmann, Bayer AG, Leverkusen, Heft 2/1952 Agfa (Hg.), Fortschritt und Leistung, Leverkusen 8. Jg. 1953

Revue (München), No. 35 vom 29.August 1953 (Serie über Bundeskanzler Adenauer)

Foto-Rundschau, Zeitschrift für lebendige Fotografie, Fotobeiträge von Erich Angenendt, Hermann Claasen, Fritz Römer, N. Helmer, Erik Regel, Wolfgang Fritz, Fischer, Werner Simon, Ernst Knoth, W. Lange, Viktor Rasmussen u.a., Knapp Verlag, Halle, Heft 3/1954

Fortschritt und Leistung, Hausmitteilungen für den Berufslichtbildner, darin: Fried Maximilian, „Bildnisse von Hermann Claasen“, Richard Gerling, „Der Isopan-Portrait-Planfilm“, Gust Stark, „Hermann Hartz, der Meister der Farbenphotographie“, und S. Enkelmann, „Zu meinen Bildern“; Agfa AG Leverkusen, Heft 3/1954

Foto-Rundschau, Zeitschrift für lebendige Fotografie, Fotobeiträge von H. Claasen, Angenendt, Abel, Peter Fischer, Hoepffner, Natrath u.a., Knapp Verlag, Halle, Heft 4/1954, (s. auch Hefte 2 und 3)

L’Oeil – Revue d’Art mensuelle, Fotos von Basile, Giacomelli, Robert Doisneau, Routhier, Sabine Weiss, René Burri, Dräyer, Brassai, Emmer, Hildegard Müller, Hermann Claasen (S. 31 und 32/33), Hinz und Laniepce; Sedo, Lausanne, Doppel-Nr. 7/8 vom Sommer 1955

Atlantis, Sonderheft ´Köln´, Fotos von Felten, Claasen, Fischer, Lambertin, Schmidt-Glaßner u.a., Atlantis Verlag, Freiburg, Heft 5/1955

Köln, Vierteljahresschrift für die Freunde der Stadt, darin: „Rom unter dem Rathaus“ mit Fotos von Hermann Claasen, Verkehrsamt der Stadt Köln, Heft 4/1956

Merian – Köln, Sonderausgabe des Merian-Monatsheftes mit Erweiterung des red. Teils; Fotos: K. F. Klose (1), Felten (16), Jeiter (3), Lüden (4), H. Finke (3), Hartzenbusch (6), Fischer (3), Claasen (9), Wolff & Tritschler (1), Hallensleben (1), Hanke (2), Held (2), Röhrig (1), Geiges (2), Schlundt (3), Pfeil (1), KuBa (5), Becker (1), Chargesheimer (1), Strelow (5), H. Christ (1), Matthäus (1), Müller-Brunke (2), H. Schmitz (1), F. Lersch (1) und E. Sorge (1); Verlag Hoffmann & Campe, Hamburg 1960

Das Hohe Haus von Köln, Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln, Sonderausgabe zum Jubiläum der hundertjährigen Vollendung des Domes mit Fotos von Hermann Claasen, Theo Felten, Rainer Gärtner u.a., Bachem GmbH (Druck), Köln 1980

Kölnische Rundschau vom 13. Februar 1948: Edition des Buches „Gesang im Feuerofen" angekündigt (nach: Gerhard Dietrich, Museum für Angewandte Kunst Köln, Chronik 1888-1988, Köln 1988, unpag. (1948) Rezension zu „Gesang im Feuerofen" (unsign., wahrscheinlich von Bernd Lohse), in: Foto-Spiegel 2. Jg. 1947/48, Heft 7/8 (April/Mai 1948), S. 38-39

Foto-Spiegel, mit Fotos von Artur Grimm, Regi Relang (Titel), Ludwig Windstosser, Elisabeth Hase, Herbert Rittlinger, Lothar Rübelt, Hannes Schneider, Erich Retzlaff u.a., Bericht über die "Kölner Foto-Schau" vom Sept. 1947 in der neuen Universität mit Fotos von Melzer-Rodenkirchen, Becher, Huverstuhl, Gerti Wüst, Elsbeth Gropp, Karl Hugo Schmölz, Peter Fischer, Hermann Claasen (S. 24 – 29: Albert Melzer, „Nachträgliches Fazit einer Ausstellung“), Lersch, Theo Felten u.a.; Bildberichte von Lothar Rübelt, Ludwig Lechner und M. Hoepffner, Werbefoto von Wolff & Tritschler, , Heering Verlag, Seebruck, Heft 2/1949

Photo-Magazin, darin Darstellung Hermann Claasens zur Entstehung seiner Micro-Aufnahmen (S. 8), Heft 2/1950

Photo-Magazin, darin Besprechung der Claasen-Publikation „Verbrannte Erde“, Denkschrift der Kreise Düren und Jülich, Heft 3/1950

Jung Köln, hg. im Auftrag des Schulamtes der Stadt Köln in Verb. mit dem Amt für Kölnisches Brauchtum, Titelbild von Hermann Claasen, Verlag Greven, Köln, Heft 1, Jahrgang 1951/52

Fortschritt und Leistung, Hausmitteilungen für den Berufslichtbildner, darin: „Anton Sahm, Ein Photograph der guten Gesellschaft“, ferner: Fried Maximilian: „Der Lichtbildner als Interpret seine Zeit“ mit Fotos von Hermann Claasen (3), Walter Boje und Kurt Röhrig, sowie Foto-Beiträge von Helga Fietz, W. Suschitzky und Alice Prechtel-Hofmann, Hannover, Agfa AG, Leverkusen, 8. Jahrgang, Heft 2/1952

Foto-Rundschau, Zeitschrift für lebendige Fotografie, Text von Fritz Kempe, Fotobeiträge von C. Abel, Wolff & Tritschler, Hermann Claasen, Hubman, Autenrieth, W. Strache, Alfred Kastl, Leverkusen, Sten Veige, Schweden, Hein Engelsirchen, O. Schneider, Marianne Abel, Paul Damen, Heinrich Freytag, Wolfgang Fritz u.a., Knapp Verlag, Halle, Heft 2/1954

Fortschritt und Leistung, Hausmitteilungen für den Berufslichtbildner, darin: Fried Maximilian, „Bildnisse von Hermann Claasen“, Richard Gerling, „Der Isopan-Portrait-Planfilm“, Gust Stark, „Hermann Hartz, der Meister der Farbenphotographie“, und S. Enkelmann, „Zu meinen Bildern“; Agfa AG Leverkusen, Heft 3/1954

Foto-Rundschau, Zeitschrift für lebendige Fotografie, darin Textbeitrag von Walter Boje, Fotobeiträge von Rudi Angenendt, Wellington Lee, Hans Geifes, A. Truk, Alfred Englaender, Franz Hofstetter, F. Hartung, Erich Angenendt, Hermann Claasen, (Carl Andreas) Abel, G. Graeb, H. J. Waldau, Paul Nathrath, R. Hube, Klaus-Christoph Lücke, H. Wiedenhain, E. Vetter, Fr. Reinert u.a., Knapp Verlag, Halle, Heft 4/1954

Foto-Rundschau, lebendige Zeitschrift für Foto und Film, Fotobeiträge von Willy Maywald, Wolff & Tritschler (Text: Fritz Kempe), Carl Andreas Abel, A. Truck, F. Pekar, H. Metzger, Erich Bauer, Erich Angenendt, Hermann Claasen, Helmut Wildenhain, Hein Engelskirchen, Froken Bolle, R. Paulsen u.a., Knapp Verlag, Halle, Heft 5/1954

Köln – Vierteljahrschrift für die Freunde der Stadt, darin Fotos von Maitek, Fischer, Koch, Felten, Claasen, Lüden, Wolff & Tritschler, Josuweck und Hanke, Verkehrsamt der Stadt Köln, Heft 3/1965

Jung Köln, Monatsschrift im Auftrag des Schulamtes der Stadt Köln in Verb. mit der Abteilung Kölnisches Brauchtum, darin Beitrag: „Vor zwanzig Jahren“ mit Fotos von Claasen (3), Dick (9), Pütz und Usis, Greven Verlag, Köln, Heft 1, Mai 1965

(CV), Hermann Claasen 80 Jahre, in: Photo-Presse 35.Jg. 1980, Nr.3 vom 17. 1.1980, S. 11

Werner Schulze-Reimpell, Begabter „Amateur", Der Fotograf Hermann Claasen, in: Neues Rheinland Köln 23. Jg. 1980, Heft 4, S. 28

FAZ-Magazin, darin: Wilfried Wiegand: Leben in Porträts: Die Gesichter des L. Fritz Gruber, mit Fotos von Hermann Claasen, Hugo Erfurth, Chargesheimer, Irving Penn, Andrey Reiser und Georges Tourdjman, Heft 178 vom 29.07.1983

Westermanns Monatshefte – Das Kulturmagazin, darin: „7 Stufen zum Glück – Köln vor 40 Jahren“, mit Fotos von Hermann Claasen, Georg Westermann Verlag, Braunschweig, Heft 3/1985

KWS, Nichts erinnert mehr an Frieden, in: Kultur Chronik. Nachrichten und Berichte aus der Bundesrepublik Deutschland, hg. von Inter Nationes, Bonn 3. Jg. 1985, Heft 3, S. 50

Werner Schulze-Reimpell, Informelle Malerei und Subjektive Fotografie in Aachen, in: Neues Rheinland, Köln 31. Jg. 1988, Heft 3, S. 29

Nekrolog Hermann Claasen, in: GDL Bulletin 1. Jg. 1988, Nr. 2, S. 12

Detlef Hoffmann, Deutsche Ruinenfotos. Bearbeitung oder Verdrängung eines unvermeidlichen Endes?, in: (der) kairos (der fotografie), Wien 3. Jg. 1988, Heft 1/2, S. 26-32

Wir in Köln, Veranstaltungsheft, darin: 1.000 Bomben auf Köln, Ankündigung der Publikation „Nie wieder Krieg“, K. I. Medien GmbH, Köln, Heft Nr. 11/1994

Alt-Köln, Mitteilungen des Heimatvereins Alt-Köln, darin Fotos von Hermann Claasen, Heft Nr. 97 vom Juni 1995

sediment, Mitteilungen zur Geschichte des Kunsthandels, darin Foto „Archiv Kölnische Rückversicherung“ von Hermann Claasen, Heft 2/1997

Kölner Museumszeitung, Sonderveröffentlichung der Kölnischen Rundschau, darin: Hermann Claasen – Die Retrospektive zum Hundertsten, Heinen-Verlag, Köln, Heft Nr. 3 vom Juli-Sept. 1999

Kölner Museums-Bulletin, Berichte und Forschungen aus den Museen der Stadt Köln, darin: „Köln – Eine Bildbroschüre der ‚Hansestadt Köln’ von 1937“, eine Erinnerung an die 1937 erfolgte Köln-Publikation, ferner: Klaus Honnef, Bonn: L. Fritz Gruber – 95 Jahre, eine Laudatio , illustriert mit fotogr. Portraits von Hermann Claasen, Arno Jansen, Chargesheimer, Floris M. Neusüss, Alice Springs, Irving Penn, Cecil Beaton, Rolf Winquist, Hugo Erfurth, Jupp Darchinger, Gottfried Helnwein und Alexander Basta; Museumsdienst Köln, Heft 3/2003

Einzelnachweise

  • Gesprächsaufzeichnungen H. Claasen Jan. 1995
  • Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar
Normdaten (Person): GND: 119118327