Herbert List

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotograf und Sammler

Lebensdaten

(Hamburg 07.10.1903 - 04.04.1975 München)

Werdegang

1921-23 Studium der Literatur in Heidelberg

1924-36 Mitarbeit in väterlicher Kaffeeimportfirma

1930 Beginn photographischer Arbeit, Leben als Bohèmien in London, Paris und Griechenland

1937 zeitweise Rückkehr nach Deutschland

1942 in Athen zum Kriegsdienst eingezogen

ab 1943 vergeblicher Versuch, Bildjournalist zu werden

nach 1945 als Photograph in München

nach 1960 ausschließliche Tätigkeit als Sammler von Renaissance-Handzeichnungen

"Als Kamerakünstler Vertreter einer am Surrealismus geschulten Fotografia Metafisica [1]

Mitglied der GDl ab 1964

Publikationen

Eigenständige Publikationen, Monographien

Licht über Hellas, Eine Symphonie in Bildern von Herbert List,Einleitung von W. H. Schuchhardt, Verlag Georg D. W. Callwey, München 1953

Rom, Aufnahmen von Herbert List, Einführung und Bilderläuterungen von Hans Mollier, erschienen in der Reihe der Terra magica Bildbände, Hanns Reich Verlag, München 1955

Herbert List, Caribia - Ein photographisches Skizzenbuch von den Karibischen Inseln, Rowohlt Verlag, Hamburg 1958

Rom, Bilder und Eindrücke, Text "Rom ist die Welt" von Ingeborg Bachmann, Fotos von Herbert List, erschienen zum III. Europäischen Kardiologenkongreß durch die Dr. Karl Thomas GmbH, Biberach an der Riss 1960

Napoli, Bild: Herbert List, Text: Vittorio de Sica, Sigbert Mohn Verlag, Gütersloh 1962

Herbert List, Photographien 1930-1970, mit einemText von Günter Metten, Schirmer/Mosel Verlag, München 1976, ISBN 3-921375-07-X

Max Scheler (Hg.), Herbert List -Portraits, Kunst und Geist um die Jahrhundertmitte, Vorwort von Manuel Wasser, Verlag Hoffmann & Campe, Hamburg 1977, ISBN 3-455-08944-5 Romeo Martinez (Hg.), Herbert List, erschienen in der Reihe I Grandi Fotografie", Gruppe Editorial Fabbri, Milano 1982, ISBN 3-88472-102-X

Herbert List - Die Monographie, mit Texten von Günter Metken, hg. von Max Scheler mit Matthias Harder, Schirmer/MoselVerlag, München 2000, ISBN 3-88815-533-3

Bild- und Textbeiträge

Formes nues, 96 photos de Alban, Albin-Guillot, Binia Bill, Pierre Boucher, Brassai, Caillaud, Drtikol, Nora Dumas, Feininger, Emile Gos, Raoul Hausmann, John Havinden, Florence Henri, André Kertesz, Kesting, Kulzar-Magyar, Ergy Landau, Jacques Lemare, Herbert List, Kefer-Dora Maar, Moholy-Nagy, George Platt Lynes, Thérèse le Prat, Man Ray, Franz Roh, Saad, Schall, Sougez, André Steiner, Storm, Tabard, Rolf Ubach-Michelet et Verneuil, Editions d’Art Graphique et Photographique, Paris 1935

Kurt Zentner und Bernd Lohse (Herausgeber), Europa-Camera, Fotos von Erich Auerbach, Ingrid Autenrieth, Echagüe, Willy Maywald, Otto Steinert, Herbert List, Erich Angenendt, Max Scheler, Mannsfeldt, Ernst Baumann, Lothar Rübelt, Ruth Hallensleben, Seewald, Ludwig Windstosser, Bernd Lohse, Siegfried Lauterwasser, Walter Boje, Wolf Strache, Toni Schneiders, Florence Henri, Adolf Lazi, Liselotte Strelow, Peter Fischer, Regi Relang, Marta Hoepffner, Albin-Guillot, Hajek-Halke, Kesting, Reisewitz, Winquist, Haas, Verlagshaus Frankfurter Societäts-Druckerei, Frankfurt/Main 1951

Photokina Köln 1952. Internationale Photo- und Kinoausstellung.

Otto Steinert (Hg.), Subjektive Fotografie. Ein Bildband moderner europäischer Fotografie. Un recueil de photographies modernes européennes. A collection of modern European photography, Fotos von Schmoll gen. Eisenwerth, J. A. - Roh, Franz - Moholy-Nagy, Laszlo - Ray, Man - Bayer, Herbert - Hajek-Halke, Heinz - Libiszewski, Serge - Os, Pim van - Kreisel, Oskar - Keetman, Peter - Strüwe, Carl - Schall, Roger - Boubat, Edouard - Hassner, Rune - Suschitzky, W. - Lazi, Adolf - Hammarskiöld, Hans - Lederer, Helmut - Woldringh, Meinardus - Masclet, Daniel - Brill, Fritz - Schneiders, Toni - Lauterwasser, Siegfried - Urhausen, Romain - Christian, Christer - Boucher, Pierre - Steinert, Otto - Coppens, Martien - Veronesi, Luigi - Hansson, Gustav - Hammarskiöld-Hebbe, Caroline - Doisneau, Robert - Orsi, Arrigo - Angenendt, Erich - Lischke, Jochen - Brassai - Brandt, Bill - Reisewitz, Wolfgang - Groebli, René - Odulf, Torivan - Stettner, Louis - Tuggener, Jakob - Hardy, Bert - Merfels, Helga - Bischof, Werner - Johnson, Tore - Claasen, Hermann - Pazovski, Karl - Strelow, Lieselotte - Wadenoyen, Hugo van - Winquist, Rolf - Bellander, Sten Didrik - Buch, Edith - Blum, Kurt - Dietz, Monika - List, Herbert - Spadoni, Aldi - Cavalli, Giuseppe - Webb, Todd - Chargesheimer, Bonn, Brüder Auer Verlag, 1952

Jahrbuch der Fotografie 1954, herausgegeben von Norman Hall und Helmut Gernsheim, mit einer Einleitung von Hans Saebens GDL, Umschau Verlag, Frankfurt am Main, in Zusammenarbeit mit The Press Centre Ltd., London 1954

Norman Hall/Basil Burton, Photography Year Book 1955, Press Centre ltd. ‚Photography‘, Aylesbury/London 1954

The Family of Man, The photographic exhibition created by Edward Steichen for the Museum of Modern Art, New York 1955

Norman Hall/Basil Burton (Hg.), Internationales Jahrbuch der Fotografie 1956, Verlag Photography Magazine, London 1955

Das deutsche Lichtbild. Jahresschau 1956.

Internationales Jahrbuch der Fotografie 1957, hg. von Norman Hall und Basil Burton, mit Fotos von Robert Doisneau, Alfred Eisenstaedt, Bert Hardy, Toni Schneiders, Rolf Winquist u.v.a., Originaltitel der engl. Ausgabe „Photography Year Book“, „Photography“ Magazine, London 1956

Internationales Jahrbuch der Fotografie 1958, hg. von Norman Hall und Basil Burton, Fotos von Edouard Boubat, John Bryson, Mario de Biasi, Hans Hammarskiöld, Kurt Hutton, Max Scheler, Gotthard Schuh u.v.a., Originaltitel der engl. Ausgabe „Photography Year Book“, „Photography“ Magazine, London 1957

Das deutsche Lichtbild. Jahresschau 1959.

Das deutsche Lichtbild. Jahresschau 1962.

Künstler der Gegenwart – Maler, Bildhauer, Architekten, Einleitung von Curt Schweicher, Fotos von Käthe Augenstein, Bonn, Denise Bellon, Paris, Zoé Binswanger, Zürich, Brassai, Paris, Fritz Eschen, Berlin, Andreas Feininger, New York, Hubs Flöter, Berlin, Gisèle Freund, Paris, Michael Friedel, München, Raoul Hausmann, Limoges, Jürgen Heinemann, Osnabrück, Florence Henri, Paris, Bernard Larsson, Paris, Herbert List, München, Wilhelm Maywald, Paris, Hans Namuth, New York, Willy Pragher, München, Ingeborg Sello, Hamburg, Sabine Weiss, Paris, Reinhart Wolf, Hamburg u.v.a., Sigbert Mohn Verlag, Gütersloh 1962

E. J. Klinsky und Hanns Reich (Hg.), Bilder schreiben Geschichte – Deutschland 1945 bis heute, mit einer Vorbemerkung von Theodor Heuss, Hanns Reich Verlag, München 1962

"subjektive fotografie". Der deutsche Beitrag 1948-1963. Ausstellungsserie Fotografie in Deutschland von 1850 bis heute. [Konzeption Wulf Herzogenrath. Verantwortlich Hermann Pollig, Viola Suhle-Moosmann, Nora Friedrich. Biografien und Bibliografie Dina Sonntag].

Das deutsche Lichtbild. Jahresschau 1965.

Robert Strobel (Hg.), Adenauer und der Weg Deutschlands, Fotos von Hermann Claasen (4), Ilse Collignon, München (3), Engels, Bonn (2), Robert Lebeck, Hamburg (6), Herbert List, München (1), Will McBride, Starnberg (2), Stefan Moses, München (7), Hilmar Pabel, Grafing (3), Hans Schaller, Zürich (5), Horst Tappe, Vevey (1), Burt Glinn (Titel) u.v.a., Bucher Verlag, Luzern 1965

Foto-Expo – Dokumente aus zwanzig Jahren Zeitgeschehen, Bilder einer Ausstellung von Reportage-Fotos der letzten zwanzig Jahre, Verlag Th. Martens & Co., München o.J. (um 1968/69)

Gesellschaft Deutscher Lichtbildner 1919-1969, Dokumentation zum fünfzigjährigen Bestehen der GDL, Redaktion: Heinrich Freytag, Fritz Kempe, Otto Steinert, Herstellung: Industriedruck AG, Essen 1969

Glanzlichter der Photographie. 30 Jahre photokina Bilderschauen. Das imaginäre Photo-Museum. Film als Kunst und Dokument. Köln, 12. bis 28. September 1980. Redaktion: L. Fritz Gruber. Christoph Heidelauf, Assistenz.

George Walsh et al. (ed.), Contemporary Photographers, London 1982

Klaus Honnef (Hg.), Lichtbildnisse. Das Porträt in der Fotografie, Ausst.-Kat. Rhein. Landesmuseum Bonn, Rheinland-Verlg, Köln 1982

Michael Köhler und Gisela Barche (Hg.), Das Aktfoto, Ansichten vom Körper im fotografischen Zweitalter – Ästhetik, Geschichte, Ideologie, Ausstellungskatalog Münchner Stadtmuseum, Verlag C. J. Bucher, München und Luzern 1985, ISBN 3-7658-04665-5

50 Jahre moderne Farbphotographie. 50 years modern color photography. 1936-1986.

Ausst.Kat. 150 Jahre Photographie Schloß Gottorf, Schleswig 1989

Jubiläums-Portfolio „5.000 ans d'art, 150 ans de photographie, 15 ans de Schirmer/Mosel, 1989“ mit je 1 Arbeit von Philipp Otto Runge, August Sander, Louise Brooks und Franz Lederer, Raoul Hausmann, Herbert List, Gisèle Freund, Joseph Beuys, Helmut Newton, Bernd & Hilla Becher, Cindy Sherman, Roger Fritz, David Seidner und Jeff Wall, Mappe franz. Ausgabe mit 15 Fotos und einem Textblatt, Verlag Schirmer/Mosel, München 1989, ISBN 3-88814-318-7

Ausst.Kat. photographische perspektiven aus den zwanziger jahren, Hamburg 1994

Deutsche Fotografie. Macht eines Mediums 1870-1970. Hg. von der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, in Zusammenarbeit mit Klaus Honnef, Rolf Sachsse und Karin Thomas. Bonn 1997

Willfried Baatz (Hg.), Geschichte der Fotografie, Mit einem Vorwort von L. Fritz Gruber, DuMont-Schnellkurs, Köln 1997, ISBN 3-7701-3616-0

Ausst.Kat. Kiosk, Eine Geschichte der Fotoreportage 1839-1973, Köln 2001

Hans-Michael Koetzle (Hg.), Das Lexikon der Fotografen 1900 bis heute, Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München o. J. (2002), ISBN 3-426-66479-8

Karin Hartewig, Wir sind im Bilde, Leipzig 2010, S.49

Kunsthaus Lempertz Auktionskatalog 1031, Mai 2014

Kunstmuseum Wolfsburg/Dietmar Siegert (Hg.), Real / SurReal - Meisterwerke der Avantgarde-Fotografie, Das Neue Sehen 1920-1950 - Sammlung Siegert, Ausstellungskatalog Kunstmuseum Wolfsburg und Max-Ernst-Museum Brühl, Wienand Verlag, Köln 2015, ISBN 978-3-86832-233-0

Christoph Schaden (Hg.), Bilderstrom – Der Rhein und die Fotografie, 2016 – 1853, Ausstellungskatalog des LVR-Landesmuseums Bonn, Hatje Cantz Verlag, Berlin

Zeitungen, Zeitschriften

Foto-Spiegel, Heering Verlag, mit Fotos von Peter Fischer, Barbara Lüdecke und Wolf Strache, Bildberichte von Max Wette und Herbert List, Seebruck, Heft 10/1948

Herbert List, Meine schönsten Fehler, Bild- und Textbericht, in: Photo-Magazin, 3. Jahrgang, Heft 10/1951, S. 27

magnum – Die Zeitschrift für das moderne Leben, Thema: Die Ära der Freizeit hat begonnen, Fotos von Franz Hubmann, Tom Wichert, Walter Landmann, Michael Friedel, Roger, Harry Weber, Elisabeth Niggemeyer, Herbert List (Serie „Picasso“), Andreas Feininger, Charlotte March, Charles Qilp, Berndt Klyvare, Antonio Migliori, Cauvin u.a., Verlag M. DuMont Schauberg, Köln, Heft Nr. 14 vom Sept. 1957

magnum – Die Zeitschrift für das moderne Leben, Thema: Wie könnten wir leben ..., Fotos von Franz Hubmann, Elisabeth Niggemeyer, Bernd Lohse, Hedrich Blessing, Fulvio Roiter, Gianni Berengo Gardin, Michael Friedel, Herbert List, Charles Wilp, Rolf Winquist, Romain Urhausen u.a., Verlag M. DuMont Schauberg, Köln, Heft Nr. 15 vom Dez. 1957

magnum – Die Zeitschrift für das moderne Leben, Thema: Die Situation der Frau, Fotos von Rolf Winquist, Wolfgang Roth, Mario Garrubba, Elisabeth Niggemeyer, Kurt Blum, Roger Mayne, Michael Friedel, Sabine Weiss, Charles Wilp, Wolfgang Haut, Willy Wullschlager, Henri Cartier-Bresson, Horst Baumann, Walter E. Lautenbacher, Hubs Flöter, Otto Steinert, Loet Steenbergen, Sem Presser, Herbert List u.a., Verlag M. DuMont Schauberg, Heft Nr. 16 vom Febr. 1958

Merian, Das Monatsheft der Städte und Landschaften, 11. Jahrgang, Heft 1: Land an der Ruhr, Fotos von Karl Franz Klose, Helga Stursberg, Ruth Saßmannshausen, Albert Renger-Patzsch, Frits J. Rotgans, P. Chrysostomus Dahm, Carl Abel, Josef Jeiter, Friedrich Schmieding, Theo Weingandt, Kurt Hege, R. Holtappel, Rudolf Lindemann, Kaschewitz, Wolff & Tritschler, König, List, Schröder, Dickes-Pelz, Knipping, Rosmarie Pierer, A. Henze, Grethe Hamer, Friedrichs-Wieth, Burandt, Dieter Stampe, Hans Grempel, Hans Gregor, Verlag Hoffmann & Campe, Hamburg 1958

Du – Kulturelle Monatsschrift, darin: „Die Ungeheuer im Garten von Bomarzo“ mit Aufnahmen von Herbert List, sowie „Japanische Tempelgärten“ mit Aufnahmen von Werner Bischof , außerdem Fotos von Pietro Donzelli, Leonard von Matt und Walter Steinkopf, Berlin, Verlag Conzett & Huber, Zürich, Heft 5/1958

du – Kulturelle Monatsschrift, darin: „Antillia“, vier Farbaufnahmen und achtundzwanzig Schwarzweißphotos aus Jamaika, Haiti und Martinique von Herbert List, Verlag Conzett & Huber, Zürich, Heft 9 vom September 1958

magnum – Die Zeitschrift für das moderne Leben, Thema: Eine Lanze für den Mann, Fotos von Franz Hubmann, Walter Landmann, Hans Ahlborn, Rudi Angenendt, Elisabeth Niggemeyer, Erik Schwarz (Titel), Fritz Fenzl, Rolf Pretz, Reinhart Wolf, G. Lotter, Elisabeth Becker, Jean. Ph. Charbonnier, Berndt Klyvare, L. Jahn Dietrichstein, Joan van der Keuken, Rudi Herzog, Richard Schüler, Fred Lauzensky, Gianni Berengo Gardin, Kurt Schraudenbach, Franz Ostermeier, Franz-Erwin Wagner, Dieter Bortfeldt, Wolfgang Erdmannsdorffer, Peter Fischer, Nico Jesse, Herbert List, Shiu-Ken NG, Charles Wilp, Frank Horvat, Horst H. Baumann u.a., Verlag M. DuMont Schauberg, Köln, Heft Nr. 20 vom Okt. 1958

magnum – Die Zeitschrift für das moderne Leben, Thema: Dada ist tot, es lebe Dada! Fotos von Franz Hubmann, Hans Ahlborn, Fritz Fenzl, Wolfgang Haut, Walter Siebert, Hans Jürgen Rau, Rune Hassner, Marianne Goeritz, Carel Blazer, G. Hohlweck, Georges Andrien, Peter Reinstorff, Roger, Monika von Boch, Alfredo Camisa, Rudolf Betz, Frank Horvat, Michael Friedel, Horst H. Baumann, Lucien Clergue, Elisabeth Niggemeyer, Herbert List, Mario Garubba u.a., Verlag M. DuMont Schauberg, Köln, Heft Nr. 22 vom Febr. 1959

du – Kulturelle Monatsschrift, darin: „Herbert List – Mexiko“, dreissig Schwarzweiß- und sechs Farbaufnahmen, Verlag Conzett & Huber, Zürich, Heft 1 vom Januar 1960

du – Kulturelle Monatsschrift, darin: „Oktoberfest“ mit 14 Schwarzweiß-Aufnahmen von Herbert List, ferner Bildberichte von Franco Cianetti, Serge Stauffer und Lilly Stünzi, Verlag Conzett & Huber, Zürich, Heft 9 vom September 1961

du – Kulturelle Monatsschrift, darin: „Neapel“ mit 6 Farb- und 35 Schwarzweiß-Aufnahmen von Herbert List, Verlag Conzett & Huber, Zürich, Heft 4 vom April 1962

du – Kulturelle Monatsschrift, darin: „Das kulturelle Berlin 1966“ in Aufnahmen von Herbert List, Verlag Conzett & Huber, Zürich, Heft 11 vom November 1966

du – Kulturelle Monatsschrift, darin: „Der Photograph Herbert List“, Einführung von Wolfgang Hildesheimer, Verlag Conzett & Huber, Zürich, Heft 7 vom Juli 1973

Quelle

Deutsche Fotografie. Macht eines Mediums 1870-1970. Hg. von der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, in Zusammenarbeit mit Klaus Honnef, Rolf Sachsse und Karin Thomas. Bonn 1997

  1. Zitiert aus: Hans-Michael Koetzle (Hg.), Das Lexikon der Fotografen 1900 bis heute, Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München o. J. (2002), ISBN 3-426-66479-8

Weitere Informationen

Herbert List in Wikipedia