Helmar Lerski

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schauspieler, Lyriker, Photograph

Lebensdaten

(Straßburg 18.02.1871 - 29.11.1956 Zürich)

Werdegang

eigentlich: Israel Schmuklerski

1886-1888 Banklehre in Zürich

1888-1892 in Nordafrika

1893-1915 in den USA

1915-1931 in Berlin als Filmkameramann

ab 1928 Konzentration auf Portraitphotographie

ab 1931 zahlreiche Publikationen

1932-1937 Photograph und Filmproduzent in Palästina

1937-1939 in London

1940-1948 wieder in Palästina

ab 1948 in Zürich

"Einzelgänger innerhalb der Avantgarde um 1930, experimentelle Portraits im Zentrum seines am expressionistischen Kino geschulten, verhältnismäßig schmalen Œuvres" [1]

Archiv

Mertens-Bertozzi, Zürich

Publikationen

Eigenständige Publikationen, Monographien

Helmar Lerski, Verwandlungen durch Licht, Vorwort von Andor Kraszna-Krausz, hg. durch Ute Eskildsen, Luca Verlag, Freren 1982, 3-923641-00-1

Bild- und Textbeiträge

Das deutsche Lichtbild. Jahresschau 1931. Dem verdienten Forscher auf den Gebieten der angewanden und wissenschaftlichen Photographie Seiner Exzellenz Feldmarschallleutnant Dr. h.c. Arthur Freiherrn von Hübl in herzlicher Dankbarkeit und aufrichtiger Verehrung gewidmet.

Prof. O. Mente und F. Matthies-Masuren, Das Atelier des Photographen, 38. Jahrgang 1931, Druck und Verlag von Wilhelm Knapp, Halle/Saale 1931

Marlies v. Brevern, Künstlerische Photographie – Von Hill bis Moholy-Nagy, Staatliche Museen Preussischer Kulturbesitz, Kunstbibliothek Berlin, Berlin 1971

Photokina. Photo, Film, Audiovision. Bilderschauen 1978. Die Welt der Photographie - Die Photographie der Welt. [Redaktion L. Fritz Gruber].

Glanzlichter der Photographie. 30 Jahre photokina Bilderschauen. Das imaginäre Photo-Museum. Film als Kunst und Dokument. Köln, 12. bis 28. September 1980. Redaktion: L. Fritz Gruber. Christoph Heidelauf, Assistenz.

Klaus Honnef (Hg.), Lichtbildnisse. Das Porträt in der Fotografie, Ausst.-Kat. Rhein. Landesmuseum Bonn, Rheinland-Verlg, Köln 1982

Ausst.Kat. photographische perspektiven aus den zwanziger jahren, Hamburg 1994

Ausst.Kat. Die neue Sicht der Dinge, Carl Georg Heises Lübecker Fotosammlung, Hamburg Lübeck 1995

Honnef, Klaus & Weyers, Frank (Hg.) Und sie haben Deutschland verlassen ...müssen. Fotografen und ihre Bilder 1928-1997. 171 Fotografen, 603 Abbldungen. [Vorwort Frank Günter Zehnder].

Deutsche Fotografie. Macht eines Mediums 1870-1970. Hg. von der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, in Zusammenarbeit mit Klaus Honnef, Rolf Sachsse und Karin Thomas. Bonn 1997

Hans-Michael Koetzle (Hg.), Das Lexikon der Fotografen 1900 bis heute, Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München o. J. (2002), ISBN 3-426-66479-8

Monika Faber und Klaus Albrecht Schröder (Hg.), Das Auge und der Apparat, Die Fotosammlung der Albertina, Ausstellungskatalog, Verlag Seuil/Hatje Cantz, Paris/Ostfildern 2003, ISBN 2-02-059244-4

Diss. Arani, 2008, Bd.II, S.866-867

Kunstmuseum Wolfsburg/Dietmar Siegert (Hg.), Real / SurReal - Meisterwerke der Avantgarde-Fotografie, Das Neue Sehen 1920-1950 - Sammlung Siegert, Ausstellungskatalog Kunstmuseum Wolfsburg und Max-Ernst-Museum Brühl, Wienand Verlag, Köln 2015, ISBN 978-3-86832-233-0

Zeitungen, Zeitschriften

Image, darin: Jan-Christopher Horak, The Penetrating power of light: The films of Helmar Lerski, George Eastman House, Rochester 1993

Quelle

Ausst.Kat. Helmar Lerski, Lichtbildner, Essen 1982

  1. Zitiert aus: Hans-Michael Koetzle (Hg.), Das Lexikon der Fotografen 1900 bis heute, Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München o. J. (2002), ISBN 3-426-66479-8

Weitere Informationen

Helmar Lerski in Wikipedia