Harry Schröter

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ingenieur

Lebensdaten

(1932)

Werdegang

Mechaniker, Wiss. Mitarbeiter am Institut für Leichtbau, Dresden, Amateurfunktionär

Literatur

Ausst.Kat. Frühe Bilder, Leipzig 1985

Quelle

Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar