Grete Kolliner

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotografin

Lebensdaten

( Wien 14.08.1892 - 04.05.1933 Wien )

Werdegang

Studium an der Graphischen Lehr- und Versuchsanstalt in Wien, dort auch Arbeit als Assistentin

1917 Eröffnung eines eigenen Ateliers, spezialisiert auf Portrait, Theater und Tanz

Veröffentlichungen in der Illustrierten Presse

Literatur

Das deutsche Lichtbild. Jahresschau 1933. [Vorwort „Wie sieht der Fotograf? Gespräch zwischen Raoul Hausmann und Werner Gräff, Berlin“].

Auktionskatalog: "Schneider-Henn Fotografie Auktion vom 18. Juni 1999, Teil 1", München 1999

Anton Holzer: "Der zaghafte Aufbruch in die Moderne. Fotografie in Österreich 1900-1938", in Zeitschrift: "Fotogeschichte Heft 113", Marburg 2009, Jonas Verlag

Anton Holzer: "Fotografie in Österreich. Geschichte, Entwicklungen, Protagonisten 1890 - 1955", Wien 2013, Metro Verlag

Monika Faber/Magdalena Vulkovic (Hg.), Tanz der Hände, Tilly Losch und Hedy Pfundmayr in Fotografien 1920-1935, new academic press, Wien 2013

Quelle

Anton Holzer: "Der zaghafte Aufbruch in die Moderne. Fotografie in Österreich 1900-1938", in Zeitschrift: "Fotogeschichte Heft 113", Marburg 2009, Jonas Verlag