George Shiras

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jurist, Politiker, Naturforscher, Fotograf

Lebensdaten

( Allegheny / USA 01.01.1859 - 24.03.1942 Marquette / Michigan /USA )

Werdegang

Name auch George Shiras III

Jurastudium und anschließend Arbeit als Anwalt

1903-1905 Mitglied des amerikanischen Kongresses

Rückzug aus der Politik und Betätigung als Naturforscher und -fotograf

1928 Schenkung von ca 2400 Glasplattennegativen an die National Geographic Society

Literatur

George Shiras: "Hunting Wildlife With Camera and Flashlight, Vol.1+2", Washington 1935/36, National Geographic Society

"Odyssee, Die besten Photos aus National Geographic", Köln 1994, Taschen, ISBN 3-8228-8949-0

Zeitschrift: "Photonews 11/2015", Hamburg 2015, S.18f.

Ausst.Kat. "George Shiras. l'intérieur de la nuit", Paris 2015, Xavier Barral, ISBN 9782365110761 (englischsprachige Ausgabe unter dem Titel "George Shiras. In the Heart of the Dark Night", ebenfalls bei Xavier Barral in Paris)

Quelle

Zeitschrift: "Photonews 11/2015", Hamburg 2015, S.18f.

Weiterführende Informationen