Georg Pahl

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bildjournalist

Lebensdaten

(20.10.1900 - 13.05.1963)

Werdegang

ab 1914 Lehre bei der "Berliner Illustrations Gesellschaft"

um 1920 an Rhein und Ruhr tätig, dort Aufnahmen von Separatisten

1923-36 mit eigener Agentur "Aktuelle Bilder-Centrale" (A B C) in Berlin selbständig

1936-41 als Bildjournalist im Pressebüro von Hearst, Berlin

danach PK-Filmkameramann

nach 1945 wieder als Bildjournalist selbständig

Archiv

Bundesarchiv

Literatur

Willy Stiewe, Das Bild als Nachricht, Berlin 1933, S.93

Ausst.Kat. Die Gleichschaltung der Bilder, Berlin 1983

Rudolf Herz, Dirk Halfbrodt, Fotografie und Revolution München 1918/19, München 1988, S.325

Bernd Weise: "Pressefotografie. III. Das Geschäft mit dem aktuellen Foto: Fotografen, Bildagenturen, Interessenverbände, Arbeitstechnik. Die Entwicklung in Deutschland bis zum Ersten Weltkrieg", in Zeitschrift: "Fotogeschichte Heft 37", Marburg 1990, Jonas Verlag, S.13-36

Ausst.Kat. Fotografie in Deutschen Zeitschriften 1883-1923, Stuttgart : IfA 1991

Reinhard Matz/Wolfgang Vollmer, Köln vor dem Krieg – Leben, Kultur, Stadt 1880-1940, Greven Verlag, Köln 2012, ISBN 978-3-7743-0482-6

Quelle

Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar