Friedrich Willy Frerk

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor, Zeitschriftenredakteur

Lebensdaten

( 1887 - )

Werdegang

1932-37 Chefredakteur von Photofreund

dann Emigration nach London zu Andor Krasna-Krausz “, ... bekannter Fachmann und Schriftsteller auf den Gebieten der Fotografie und des Schmalfilms. Früher Redakteur der Zeitschrift Photofreund, flüchtete er vor dem Krieg vor der Gestapo nach Prag, von dort nach London, wo er Fotobücher im englischen Verlag Focal Press schrieb. Gilt fälschlich als verschollen.” ." [1]

Literatur

Fr. Willy Frerk, Frühlingsfahrt - Kreuz und quer durch Atlantik und Mittelmeer (um 1928)

Fr. Willy Frerk (Hg.), Photofreund Jahrbuch 1928/29, Verlag Guido Hackebeil AG, Berlin 1928

Foto-Spiegel 1.1947.1.23

Quelle

Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar

  1. Zitiert aus: Foto-Spiegel 1.1947.1.23