Franz Schneider (II)

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photograph

Lebensdaten

(Luzern/CH 01.01.1898 – 22.10.1974 Luzern)

Werdegang

Nach der Ausbildung Arbeit im Photogeschäft von Emil Goetz

1930 bis 1965 Fachgeschäft für Photographie in Luzern

1948 Gründung eines Kunst- und Kartenverlags in Luzern

Lehrmeister von Peter Ammon, einem Schweizer Fotografen der sich, wie Theo Frey, um die Dokumentation des ländlichen Lebens in der Schweiz verdient gemacht hat.

"Bis 1965, als er sich aus dem Berufsleben nach Treiso d'Alba im Piemont zurückzog, arbeitete er für verschiedene Zeitungen und Bildzeitschriften aus dem In- und Ausland (z.B. Camera), Kalenderhersteller und Großdruckereien.

Franz Schneider prägte mit seinen Landschaftsbildern und Postkartenansichten von Luzern und der Zentralschweiz das Bild der Schweiz im Ausland“ [1]

Ausstellungen

Photographie in der Schweiz – Heute, Gewerbemuseum Basel 1949

Literatur

Das Magazin, Verlag Dr. Eysler & Co., Heft Nr. 66, Berlin/Dresden, Febr. 1930

Lac de Lucerne, Orell Füssli, Zürich 1934

Das Kunst- und Kongresshaus in Luzern, J. Hoffmann Verlag, Stuttgart 1935

Führer durch Luzern – Guide to Lucerne, Räber, Luzern 1936

Stadt und Land Luzern, Eugen Haag, Luzern 1938

«Das Heimatbuch», Interverlag AG, Zürich 1944

Luzern, Haupt Verlag, Bern 1947

Photo 49 (Sonderheft von Publicité et Arts Graphiques), Genf 1949

Welt-Ausstellung der Photographie 1952 Luzern, Schweiz - Exposition Mondiale de la Photographie 1952 Lucerne, Suisse - World Exposition of Photography 1952 Lucerne, Switzerland. 15. Mai bis 31. Juli 1952. Katalog - Catalogue; Abb. von Henri Boissonnas, André Thévenet, Brassai, Hugo P. Herdeg, Michael Wolgensinger, Julius Shulman, Fritz Henle, Gustav Hansson, Otto Pfeifer, Ad Windig, Karl Hofer, Robert Spreng, Irving Penn, John Rawlings, Christian Staub, Georges Viollon, George Rodger, Paul Almasy, E. A. Heiniger, Bert Boger, Blumenfeld, Franz Schneider, Leonard von Matt, Walter Läubli u.a., Luzern 1952

Luzern: Ein kleines Stadtbuch, Offizielles Verkehrsbureau, Luzern 1956

Das Sonnenbuch vom Bündnerland, vom Wallis und Tessin, Verbandsdruckerei, Bern 1957

Quelle

Weitere Informationen

http://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Schneider_(Fotograf)