Erna Lendvai-Dircksen

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photographin

Lebensdaten

(Wetterburg 30.05.1883 - 08.05.1962 Coburg/Bayern)

Werdegang

geb. als: Erna Dircksen

1903-05 Studium WKS Kassel

1906-10 Ehe mit Apotheker Adolf Göschel in Koblenz-Mülheim

1910-11 Ausbildung Lette-Verein Berlin (ohne Abschluss)

1910-24 Ehe mit Erwin Lendvai (ungarischer Komponist)

ab 1913 Atelier in Dreden-Hellerau

ab 1916 Atelier in Berlin

um 1929 Serienbilder deutscher Volksstämme, die ab 1930 als Buchreihe, ab 1935 im NSDAP-eigenen Gauverlag Bayreuth erscheinen

daneben Landschaftsphotographie und Autorin zur Funktion ihrer Bilder

Mitglied der GDL ab 1924

nach 1945 in Niederfüllbach/Oberfranken

ab 1951 in Coburg, unveränderte Fortsetzung ihrer Arbeit und verstärkte Rezeption in der DDR

"Ich bin am 30.5.1883 in Wetterburg in Waldeck als Tochter des Gutsbesitzers Joh. Heinrich Dircksen und seiner Ehefrau Alwine, geb. Icken, geboren. Ich besuchte vom 6-9 Lebensjahre die Dorfschule in Wetterburg, dann weitere 6 Jahre das Lyceum in Arolsen.

Nach einem Lehrjahr im väterlichen Gutshaushalt kam ich mit 16 Jahren in das Pensionat der Frau Staatsrat Gebhardt in Coburg zwecks Fortbildung in Zweigen wissenschaftlicher und praktisch hauswirtschaftlicher Ausbildung. Dann war ich wiederum 2 Jahre zu Hause. Mit meinem 19ten Lebensjahr bezog ich die Kunstschule in Kassel für 5 Semester.

Ich verlobte mich mit dem Apothekenbesitzer Adolf Göschel in Mülheim bei Coblenz und heiratete am 18. Mai 1906. Die Ehe wurde auf meinen Antrag wegen schwerwiegender Verschuldung des Ehemannes 1910 zu meinen Gunsten geschieden.

1910-11 besuchte ich die fotografische Lehranstalt des Lettehauses und gründete mir 1913 mit einer kleinen fotografischen Werkstatt in Hellerau bei Dresden eine eigene Existenz.

In diesem Jahre heiratete ich den ungarischen Komponisten Erwin Lendvai, dessen Abstammung sich später als nicht rein arisch herausgestellt hat.

Die kinderlose Ehe musste ich wegen ehewidrigen Verhaltens des Erwin Lendvai trennen.

Seit 1916 habe ich eine fotografische Werkstatt in Berlin und begann schon damals, mich mit der Darstellung des deutschen Volksgesichtes zu beschäftigen. Aber erst 1929 habe ich mein erstes Buch vollenden können.

Weiterhin habe ich an einer grossen Zahl dokumentarischer Bildbücher mitgearbeitet, u.a. an Rassewerken.

Ich bin durch meine Arbeit dazu gekommen, die Texte selbst zu schreiben und so dazu gelangt, auch ohne die Veranlassung der Bilder zu schreiben. Vor Weihnachten erschien mein letztes Buch Reichsautobahn Mensch und Werk.

Ich habe eine Reihe weiterer Aufträge, die in den nächsten Jahren in stetiger Arbeit sich gestalten sollen. Es handelt sich immer um die Physiognomie des deutschen Volkes, dem ich meine Lebensarbeit verschrieben habe. Mein Wohnort ist Berlin und bleibt es vorläufig, wahrscheinlich für immer.

Ich bin Mitglied der Reichskulturkammer und als Bildberichterstatter und Schriftleiterin Mitglied der Deutschen Presse. Ich bin auch Mitglied des Presseklubs, (in) der Gesellschaft Deutscher Lichtbildner als Vorstandsmitglied." [1]

Ausstellungen

Ausstellungshinweis auf die Londoner Ausstellung in der Royal Photographic Society, in: Berliner Illuastrirte Zeitung (BIZ), Heft Nr. 19 vom 07.05.1936, S. 701

Archiv

Agfa Photo-Historama, Köln / Stadtarchiv, Coburg

Publikationen

Eigene Publikationen, Monographien

Erna Lendvai-Dircksen, Das Deutsche Volksgesicht, mit 140 Kupfertiefdruck-Tafeln, Kulturelle Verlagsgesellschaft, Berlin o. J. (um 1931)

Unsere deutschen Kinder, Bilder von Erna Lendvai-Dircksen, Text von Paul Seelhoff, Geleitwort von Kronprinzessin Cecilie, Schönfeld’s Verlagsbuchhandlung, Berlin 1932

Erna Lendvai-Dircksen, Das Gesicht des deutschen Ostens, Zeitgeschichte Verlag und Vertriebs-Gesellschaft, Berlin um 1936

Erna Lendvai-Dircksen, Bergmenschen, erschienen in der Reihe ‚Deutsche Meisteraufnahmen’, Bd. 4, Verlag F. Bruckmann, München 1936

Erna Lendvai-Dircksen, Nordsee-Menschen, erschienen in der Reihe ‚Deutsche Meisteraufnahmen’, Bd. 9, Verlag F. Bruckmann, München 1937

Erna Lendvai-Dircksen, Reichsautobahn – Mensch und Werk, Gedichte und Sprüche zu den Bildern von Emil Maier, herausgegeben vom Generalinspekteur für das deutsche Straßenwesen, Volk und Reich Verlag, Berlin 1937

Arbeit formt das Gesicht, Eine Studie von Erna Lendvai-Dircksen, Worte von Emil Maier-Dorn, Aus dem Archiv der Henschel Flugzeug-Werke AG, 1938

Erna Lendvai-Dircksen, Das deutsche Volksgesicht – Schleswig-Holstein, Gauverlag Bayerische Ostmark/Bayreuth o. J. (1940)

Erna Lendvai-Dircksen, Im Angesicht des Gebirges, Bild einer Landschaft im Jahreskreis mit Worten deutscher Dichtung, Gauverlag Bayerische Ostmark, Bayreuth o. J. (ca. 1940)

Erna Lendvai-Dircksen, Wanderdünen, Bild einer Urlandschaft, Gauverlag Bayerische Ostmark, Bayreuth 1941

Erna Lendvai-Dircksen, Das germanische Volksgesicht – Flandern, Gauverlag Bayreuth, Bayreuth 1942

Erna Lendvai-Dircksen, Das deutsche Volksgesicht – Mecklenburg-Pommern, Gauverlag Bayerische Ostmark/Bayreuth, Bayreuth 1942

Erna Lendvai-Dircksen, Das deutsche Volksgesicht – Niedersachsen, Gauverlag Bayreuth, Bayreuth 1942

Erna Lendvai-Dircksen, Das germanische Volksgesicht – Norwegen, Gauverlag Bayreuth, Bayreuth 1942

Erna Lendvai-Dircksen, Das deutsche Volksgesicht – Tirol und Vorarlberg, Gauverlag Bayreuth, Bayreuth 1942

Erna Lendvai-Dircksen, Das germanische Volksgesicht – Dänemark, Gauverlag Bayreuth, Bayreuth 1943

Erna Lendvai-Dircksen, Das deutsche Volksgesicht – Kurhessen, Gauverlag Bayreuth, Bayreuth 1943

Erna Lendvai-Dircksen, Das deutsche Volksgesicht – Böhmerwald, Gauverlag Bayerische Ostmark/Bayreuth, Bayreuth 1944

Edith Mikeleitis, Deine Jugend, Europa – Zu Aufnahmen von Erna Lendvai-Dircksen, in: Velhagen & Klasings Monatshefte, 60. Jahrgang, Heft 7, Sept. 1952

Erna Lendvai-Dircksen, Urgestalt in Kreide und Granit, Burkhard-Verlag Ernst Heyer, Essen 1960

Erna Lendvai-Dircksen, Ein deutsches Menschenbild, Antlitz des Volkes, in 148 Bildern dargestellt von Erna Lendvai-Dircksen, Umschau Verlag, Frankfurt am Main 1961

Bild- und Text-Beteiligungen

Das deutsche Lichtbild, Jahresschau 1928/29, Fotos von Erich Angenendt, Friedrich Franz Bauer, Mario von Bucovich, W. v. Debschitz, Minya Dührkoop, Hugo Erfurth, Alfred Gerber, Joh. Graf, Franz Grainer, Hajek-Halke, Käthe Hecht, Kurt Hielscher, Ewald Hoinkis, E. O. Hoppé, Stefan Jasienski, Paul W. John, Genja Jonas, Maximilian Karnitschnigg, H. Kommerein, Prof. Rudolf Koppitz, Dr. Kuhfahl, Franz Graf von Larisch, Erna Lendvai-Dircksen, Albert Leon, A. Niklitschek, Heinz von Perckhammer, W. Peterhans, Robert Petschow, Albert Renger-Patzsch, Fritz Römer, August Rupp, Schaja, Georg Schedele, F. Schensky, Bruno Schultz, H. von Seggern, Stone, Waldemar Titzenthaler, Paul Unger, E. Wasow, Hans Windisch, Prof. Dr. Max Wolf(f), Richard Wörsching, Yva, Rud. Zimmermann u.a., Verlag Robert & Bruno Schultz, Berlin o. J. (1929)

Menschen der Scholle, Begleitwort von Dr. Hans-Ulrich Lüning, Fots (z.T. aus dem Buch „Lendvai-Dircksen - Das deutsche Volksgesicht, Berlin um 1930) von Binder (5), Erna Lendvai-Dircksen (21), Schumacher (6), Erich Retzlaff (8), Ernst Baumann (1), Junghans (1), Hein Gorny (2), Kind (1) u.a., Verlag Ludwig Simon, Berlin o. J. (1930)

Unsere Zeit in 77 Frauenbildnissen, Niels Kampmann Verlag, Heidelberg o. J. (ca. 1930)

Prof. O. Mente und F. Matthies-Masuren, Das Atelier des Photographen, 37. Jahrgang 1930, Druck und Verlag von Wilhelm Knapp, Halle/Saale 1930

Menschen der Zeit, Hundert und ein Lichtbildnis wesentlicher Männer und Frauen aus deutscher Gegenwart und jüngster Vergangenheit, Karl Robert Langewiesche Verlag, Königstein/Taunus & Leipzig 1930

Prof. O. Mente und F. Matthies-Masuren, Das Atelier des Photographen, 38. Jahrgang 1931, Druck und Verlag von Wilhelm Knapp, Halle/Saale 1931

Egon H. Strassburger, Kinder, mit 100 Bildern im Kupfertiefdruck, Ausstattung und Typographie von Paul Stadlinger, Verlag von Reimar Hobbing, Berlin 1931

Dr. Hans Praesent (Hg.), Der Weg voran! Eine Bildschau deutscher Höchstleistungen, Mit einem Geleitwort von Dr. Hugo Eckener, Fotos von Othmer & Angenendt, Dortmund, Liesendahl, Köln, Wasow, München, Dr. E. Salomon, Berlin-Charlbg., Zander & Labisch, Berlin, Jacobi, Charlbg., W. Pleyer, Zürich, (Alfred) Bischoff, Jena, (Herbert) Heimann, Görlitz, Müller-Hilsdorf, München, Erna Lendvai-Dircksen, Charlbg., O. K. Vogelsang, Berlin, Balázs, Berlin, Wolff v. Gudenberg, Berlin, Nini & Carry Heß, Frankfurt, Fritz Reinhard, Leipzig, Renger-Foto, Karl Müller, Memmingen, L. und A. Schaul, Hamburg, John Graudenz, Cl. Behncke, Berlin, Berlin, H. Kirchhoff, Leipzig, G. Riebicke, Berlin-Charlbg. u.v.a., Verlag von Breitkopf & Härtel, Leipzig 1931

Das deutsche Lichtbild. Jahresschau 1931. Dem verdienten Forscher auf den Gebieten der angewanden und wissenschaftlichen Photographie Seiner Exzellenz Feldmarschallleutnant Dr. h.c. Arthur Freiherrn von Hübl in herzlicher Dankbarkeit und aufrichtiger Verehrung gewidmet.

Das deutsche Lichtbild. Jahresschau 1932.

Das deutsche Lichtbild. Jahresschau 1933. [Vorwort „Wie sieht der Fotograf? Gespräch zwischen Raoul Hausmann und Werner Gräff, Berlin“].

Arbeiter aus deutschen Gauen, Zum Feiertag der nationalen Arbeit am 1. Mai 1933, Bildbericht mit 6 Aufnahmen von Erna Lendvai-Dircksen, in: Neue IZ, Heft 17 vom 27.04.1933, S. 387

Eugen Diesel (Hg.), Deutschland heute und gestern, Bd. 1: Die Rheinprovinz, Franckh’sche Verlagshandlung, Stuttgart 1933

Karl With, Mutter und Kind, Ein Buch vom kostbarsten Lebensgut, mit 152 Abbildungen, erschienen im Propyläen-Verlag, Berlin 1934

Willi Koch und Friedrich Böer (Hg.), Liebe zu Deutschland, Gedanken und Bilder, Fotos von E. Appel, Lübeck, Carl Engel, München, Konrad Gundermann, Würzburg, Hanfstaengl, München, Paul W. John, Erna Lendvai-Dircksen, Max Löhrich, Leipzig, E. O. Hoppé, Dr. Paul Wolff, Reinhold Müller, Hamburg, Müller-Hilsdorf, München, Freia Nitzsche, Berlin, Hans Reinke, Berlin, Hans Retzlaff, Berlin, August Rupp, Dr. Franz Stoedtner, Berlin, Waldemar Titzenthaler, Berlin, Umbo, Dr. Paul Wolff u.a., Verlag Holle & Co., Berlin 1934

Deutsches Volk – Deutsche Heimat, herausgegeben von der Reichsamtsleitung des NS-Lehrerbundes im Auftrag des verstorbenen Staatsministers Hans Schemm, Fotos von Max Baur, Dr. Adalbert Defner, Fritz Henle, Hans Hildenbrand, Hübschmann (Mauritius), Kratz, Erna Lendvai-Dircksen, ALbert Leon, Robert Petschow, Erich Retzlaff, Hans Retzlaff, August Rupp, Saebe(n)s-Worpswede (Mauritius), F. Schensky, H. v. Seggern, Julius Söhn, Dr. Weskamp, Dr. Paul Wolff (Mauritius) u. v. a., Deutscher Volksverlag, Bayreuth 1935

Das deutsche Lichtbild. Jahresschau 1935.

Menschen der Scholle, Begleitwort von Dr. Hans-Ulrich Lüning, Fotos von Binder (3), Erna Lendvai-Dircksen (21), Schumacher (6), Erich Retzlaff (8), Ernst Baumann (1), Junghans (1), Hein Gorny (2) u.a., Verlag Ludwig Simon, Berlin o. J. (1936)

Das deutsche Lichtbild. Jahresschau 1937.

Meister der Kamera erzählen. Wie sie wurden und wie sie arbeiten. [Auf OLw.-Titel: I. Deutsche Meister:] Hugo Erfurth, Franz Fiedler, Franz Grainer, Kurt Hilescher, Erna Lendvai-Dircksen, Prof. Walter Hefe, Albert Renger-Patzsch, Dr. Paul Wolff, Adolf Lazi, Dr. Martin Hürlimann, Willy Zielke, Fr. A. von Blücher. Hg. von Wilhelm Schöppe. Mit 48 Bildwiedergaben.Verlag Wilhelm Knapp, Halle/Saale 1937

Fritz Todt (Hg.), „Vier Jahre Arbeit an den Straßen Adolf Hitlers“, bearbeitet von Waldemar Wucher, Fotos von Bayer (Garmisch), Behrens (Berkenbrück), Fels (Stuttgart-Degerloch), Grainer (Traunstein), Heinrich Hoffmann (Berlin), Krajewsky (Berlin), Lendvai-Dircksen (Berlin), Matthäus (Köln), Saebens (Worpswede), Siebert (Düsseldorf), Söhn (Düsseldorf), Schmid-Maier (Reichenhall), Schubert (Breslau), Tamms (Berlin), Else Hege (Berlin), Marga Mäckel, Wasow (München), Weiß (Berlin), Zenkner (Reichenhall) u.a., Volk und Reich Verlag, Berlin 1937

Das Bauen im neuen Reich, hg. vom Gauverlag Bayer. Ostmark in Verb. mit Frau Gerdi Troost, Fotos von Carl Eberth, Kurt Grimm, Walter Hege, Heinrich Hoffmann, Hans Hubmann, Kaminski, Artur Köster, Max Krajewsky, Erna Lendvai-Dircksen, Charlotte Rohrbach, Saebens-Worpswede, Dolf Siebert, Oskar Söhn, Ernst Scheel, Erika Schmauß, (Karl-)Hugo Schmölz, E. Wasow, Dr. Paul Wolff u.v.a., Bayreuth 1938

Das deutsche Lichtbild. Jahresschau 1938. [Vorwort: Paul Wolff].

Prof. Dr. Otto Croy (Hg.), Das Porträt, mit Bild- und Textbeiträgen von Tita Binz, Dr. Walter Boje, Rosemarie Clausen, André de Dienes, Fritz Eschen, Richard Gerling, Walde Huth, Yousuf Karsh, Willi Klar, Walter Lautenbacher, Walter Läubli, Erna Lendvai-Dircksen, Norbert Leonard, Robert R. Seeger, Liselotte Strelow, Pan Walther, Rolf Winquist, Luz Viereck, Zoltan Glass, Robert A. E. Bauer, Raimond Voinquel und Helmut Rudolph, Heering-Verlag, Seebruck am Chiemsee 1957

Das deutsche Lichtbild. Jahresschau 1958.

Photokina 1963. Photo- und Kino-Ausstellung Köln 1963, 16.-24. März. [Umschlagtitel: Bilder und Texte. 2 [2. Bd.]]. International Photo and cine exhibition Cologne 1963, 16th - 24th March. Pictures and comments. Exposition internationale de la photographie et du cinéma Cologne 1963, 16-24 mars. Images et textes.

Gesellschaft Deutscher Lichtbildner 1919-1969, Dokumentation zum fünfzigjährigen Bestehen der GDL, Redaktion: Heinrich Freytag, Fritz Kempe, Otto Steinert, Herstellung: Industriedruck AG, Essen 1969

Fotografinnen. Beispiele aus der Arbeit von Fotografinnen in Deutschland seit 1925. [Organisation und Durchführung der Ausstellung, Text: Otto Steinert]. (Museum Folkwang, Essen 1970)

Marlies v. Brevern, Künstlerische Photographie – Von Hill bis Moholy-Nagy, Staatliche Museen Preussischer Kulturbesitz, Kunstbibliothek Berlin, Berlin 1971

Photokina. Bilderschauen 1976. Redaktion: L. Fritz Gruber.

Ausst.Kat. Fotografie 1919-1979 Made in Germany, Die GDL-Fotografen, München 1979, S.208-211

Glanzlichter der Photographie. 30 Jahre photokina Bilderschauen. Das imaginäre Photo-Museum. Film als Kunst und Dokument. Köln, 12. bis 28. September 1980. Redaktion: L. Fritz Gruber. Christoph Heidelauf, Assistenz.

Ausst.Kat. Farbe im Photo, Köln 1981, S.281-283

Claudia Gabriele Philipp: "Erna Lendvai-Dircksen (1883-1962). Verschiedene Möglichkeiten, eine Fotografin zu rezipieren", in Zeitschrift: "Fotogeschichte Heft 7", Frankfurt/Main 1983, Timm Starl, S.39-56

100 Jahre Metall im Bild, Fotodokumente zu Arbeit und Zeit, herausgegeben vom Vorstand der Industriegewerkschaft Metall, Text- und Bildredaktion Hans Christian Adam, Kurt Thomas Schmitz und Wilhelm Zimmermann, Bund Verlag GmbH, Köln 1991, ISBN 3-7663-2317-2

Ausst.Kat. photographische perspektiven aus den zwanziger jahren, Hamburg 1994

Deutsche Fotografie. Macht eines Mediums 1870-1970. Hg. von der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, in Zusammenarbeit mit Klaus Honnef, Rolf Sachsse und Karin Thomas. Bonn 1997

Simone Förster, “Wenn Berlin Biarritz wäre...”. Architektur in Bildern der Fotografischen Sammlung im Museum Folkwang. [Ausstellungkonzeption Simone Förster. Text Simone Förster, Friederike Wappler]. Steidl, Göttingen 2001

Frauenobjektiv. Fotografinnen 1940 bis 1950. Hg. Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Bonn. [Red. Petra Rösgen].

Hans-Michael Koetzle (Hg.), Das Lexikon der Fotografen 1900 bis heute, Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München o. J. (2002), ISBN 3-426-66479-8

Zeitschriften

Berliner Illustrirte Zeitung (BIZ), Nr. 18 vom 07.05.1933, S. 643-645, darin: "Das ewige deutsche Antlitz - Stammeszüge unverändert durch die Jahrhunderte"

Velhagen & Klasings Monats-Hefte, darin: „Edith Mikeleitis, Deine Jugend, Europa – zu Aufnahmen von Erna Lendvai-Dircksen“, sowie „Rolf Dircksen: Der Vogelflug – Zu Aufnahmen von Herbert Grenzemann“, Verlag Velhagen & Klasing, Bielefeld, Heft 7/1952

Foto-Rundschau, lebendige Zeitschrift für Foto und Film, darin: „Die Gestalt der Natur – Neue Aufnahmen von Lendvai-Dircksen“, ferner Bildbeiträge von Makovec, P. Cornelius, P. Damm, W. Fritz, Müller-Brunke, Kerff, van Haverlaender, W. Köhler, Dieter Schmidt, Reimers, O. Poss, E. Kraft, P. Batzenhardt, Hans A. Comotio u.a., Karl Knapp Verlag, Düsseldorf, Heft 7 vom Juli 1957

Nuvola apps important.svg Dieser Artikel basiert auf Informationen aus einem externen Datenbestand. Seitens der Betreiber von FotografenWiki wurde dieser Artikel nicht auf Richtigkeit, Angemessenheit oder Neutralität überprüft.

Bitte entfernen Sie diesen Hinweis, wenn Sie den Artikel kontrolliert bzw. überarbeitet haben und er den Anforderungen von FotografenWiki entspricht.

Weitere Informationen

{{#ifeq: || }}

Quelle

  1. Zitiert aus: Lebenslauf Erna Lendvai-Dircksen o. D. (1938)

Weitere Informationen

Erna Lendvai-Dircksen in Wikipedia