Erika Haendler-Krah

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotografin

Lebensdaten

(Eckernförde 1893 - 1979 Kiel)

Werdegang

1913-1916 Erzieherin in Südwestafrika

Fotografische Ausbildung bei ihrer Schwester Freya Krah in Kiel

1916 dreimonatiger Kurs bei Nicola Perscheid

1918 Übernahme des Ateliers der Schwester und Beginn der Theaterfotografie

1955-1960 Obermeisterin der Fotografeninnung Kiel

Literatur

Klaus J. Lemmer (Herausg), Deutsche Schauspieler der Gegenwart, Fotos von Berna (1), Betz, Rudolf (4), Bleyl, Günther (1), Boje, Walter, Dr. (15), Buhs, Ilse (14), Buschhausen, Hanns (3), Carlton (1), Clausen, Rosemarie (12), Croner, Harry (2), Czerwonski (2), Domnick (2), Englert (1), Filipp (1), Fuchs, Hannes (1), Gabriele (1), Gloria (3), Grimm, Arthur (9), Haendler Krah (5), Hamer, Grete (2), Hartmann (1), Heinersdorff, Helga (1), Helios (1), Herzog (4), Hess, Elfi (2), Heyden, Dorothee (1), Huster, Theo (5), Jaanson, Nina von (3), Julius, Kurt (6), Klar, Willi (1), Klaus (2), Klebig (2), Knipping, Ursula (1), Köster, Heinz (11), Langen (2), Lantin (1), Lilo (1), Ludwig, Pit (6), Marszalek (2), Neubach, Ernst (1), Peyer, Fritz (3), Pollaczek, Hellmuth (1), Relang, Regi (1), Renner, Eduard (4), Saurin-Sorani, Kurt (3), Schneeberger (1), Schorcht (8), Steinmetz, Hildegard (9), Strelow, Liselotte (8), Stuckmann (6), Theis, Jürgen (10), Weiss, Gerd (6), Wesel (1), Wessely (1), Wilhelmi, Ruth (33), Willoff (3), Winkler-Betzendahl, Madeline (10), Wöltje (1) u.a., Rembrandt Verlag, Berlin 1955

Ole Hruschka (Hrsg.): "Halte fest, was dir von allem übrig blieb. 100 Jahre Theater am Kleinen Kiel", Kiel 2007, Ludwig Verlag

Quelle

Ole Hruschka (Hrsg.): "Halte fest, was dir von allem übrig blieb. 100 Jahre Theater am Kleinen Kiel", Kiel 2007, Ludwig Verlag

Weiterführende Informationen

Fotoarchiv im Stadtarchiv Kiel